Lego

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Califat Helgoland – erbaut aus Legosteinen

Die ursprünglichen Legosteine waren versteinerte und durch Verschiebungen etwas verformte Urzeitkamele. Diese waren sehr viel kleiner als die heutigen. Diese Fossilien waren so beliebt, dass einem Dänen (oder war es doch ein Schwede? – Nee aus Schweden kommt IKEA.) mit sehr viel Zeit die Idee kam Urzeitkamele aus Plastik herzustellen und als „LEGO“ zu verkaufen.

Ähnlichkeit mit den heutigen Kamelen sind nur noch die Höcker, wobei Urzeitkamele davon sehr viel mehr hatten.

Die Idee die Steine zu stapeln kam von Forschern, die entdeckten, dass die Ägypter Pyramiden auch aus Kamelen gebaut haben.

Siehe auch.png Siehe auch: Helgoland, Noppen, IKEA, Legoan
Siehe auch.png Siehe vielleicht: Schwarzer Block | Legomimosen