Dänemark

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der dänische Präsident auf dem Weg zurück vom UN-Meeting
Einige dänische Spezialitäten

Dänemark ist das Land, das über Deutschland und unter Georgien liegt. Also genaugenommen dazwischen. Dänemark ist grobgeographisch Skandalinavien hinzuzurechnen. Niemand weiß so recht, wie man nach Dänemark kommen soll, die einzige Möglichkeit scheint eine Fähre am Persischen Golf zu sein. Die fährt allerdings nur alle paar Jahre mal.

Kultur[bearbeiten]

Die Dänen machten vor allem mit Erfindungen wie dem kugelgelagerten Flitzebogen und dem allseits beliebten Fernsehvorhang auf sich aufmerksam. Des weiteren erfanden sie die mondäne Lebensweise. Mitte des 20. Jahrhunderts machten jedoch die Schweizer sich diese Lebensart zu eigen und die Dänen gingen leer aus.

Dänemark ist eines der wenigen Länder, in denen dem Monarchen das Schmöken erlaubt ist. Margarete, die motzende Miesmuschel pafft gewaltig einen wech. Auch zeichnen sich Dänen durch ihre Ehrlichkeit aus („Dänen lügen nicht“).

Politik[bearbeiten]

Selbstverständlich gilt dieser Staat auch als Vorreiter in Sachen Demokratie und Ökonomie und nicht nur als pornographisch / monarchistischer Vorhof von Schweden. Vor wenigen Jahren hatte sich dort die Regierung entschlossen, schon mal das Protestieren zu verbieten, bzw. derlei Ambitionen bereits im Vorfeld so richtig zu massakrieren, was hier beschrieben ist. Hätte man diese Entwicklung vorausahnen können, hätte sich Adolf damals den Durchmarsch sparen können.

Mit dem Hintergedanken an eine optimierte wirtschaftlichkeit hatte man offenbar in Dänemark das Aftersäuseln unseres Heiligen Damms erhört, damit dort der Klimakipfel im Dezember 2009 auch richtig gebacken werden konnte, ohne schmarotzende Topflecker zulassen zu müssen. Zur Wahrung der Demokratur ließ man auch schon die mobilen Gefängnisse einfliegen, damit etwaige Protestler auch eine trockene und sichere Unterkunft bekommen. Seitdem ist auch Dänemark, nach langjähriger Verweigerung endlich voll im Trend und nähert sich weiter mit Riesenschritten den EU-Normen an.

Internationaler Einfluss[bearbeiten]

Seit 2005 wird Schleswig-Holstein indirekt von Dänemark regiert. Die Kumpels von Mordsstrand finden das toll und die Kielschweine juckt es nicht, sie sind ja auf Diät!

Die dänische Bezeichnung für Deutschland leitet sich vom Wort Pølser ab, einer besonders dehnbaren Wurst von der Konsistenz eines Fahrradschlauches, die von den Ureinwohnern unverdrossen verschlungen wird.


Siehe auch.png Siehe:  DENEN (norddeutschen Sicht- und Schreibweise von Dänen)
Siehe auch.png Siehe auch:  Skandinavien | Norden | Europa | Befreit die Politiker vom Volk | Molybdän
Siehe auch.png Schau mal in die Wahnsinnig Weite Wüste:  Dänemark in einer seltsamen Sprache

Hier beginnt die fantastische Reise durch Europa


Albanien • Alpaca • Andorra • Armenien • Aserbaidschan • Ausland • Balkon • Bayern • Belgarien • Belgien • Bälgien • DDR • Deutschland • Dunkeldeutschland • Dänemark • Egypten • Elbanatolien • England • Estland • Eunuchen-Union • Eur-Opa • Europa • Exdeutschland • Finnland • Frankreich • Geh-Orgien • Großbritannien • Helgoland • Irland • Island • Italien • Kameledonien • Kamelien • Kosovo • Kriechenland • Kroatien • Lettland • Liechtenstein • Litauen • Luxemburg • Magyarország • Malta • Mitteleuropa • Moldawien • Monaco • Montenegro • Niederlande • Norddeutschland • Nordrhein-Westfalen • Norwegen • Ostdeutschland • Osteuropa • Polen • Portugal • Rumänien • Russland • Rösterreich • Saarland • San Marino • Schland • Schottland • Schweden • Schweiz • Sealand • Serbien • Sizilien • Skandinavien • Slowakei • Slowenien • Sozialstaat • Spanien • Süddeutschland • Südschweden • Teutschland • Tscheche Einigkeit • Tschechien • Türkei • Ukraine • Ungarn • Vatikanstadt • Vulgarien • Vågtjeland • Weißrussland • Zypern • €pa

Für die Richtigkeit dieser Angaben übernimmt die Kamelopedia keine Gewehre und erst recht keine keine Massenvernichtungswaffeln.