Europa

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Typisch Europa: Großbritannien macht sich mal wieder auf nach Amerika und die Bretagne nutzt den freien Platz, um sich von Frankreich zu verpissen. Deutschland hat Mallorca eingemeindet und Island macht seit Jahren mal wieder einen Mittelmeerurlaub. Und Norddeutschland ist wieder benebelt.

Europa ist eine Art größenwahnsinniger kontinentaler Appendix. Europa lässt sich gerne als Kontinent bezeichnen, obwohl es eigentlich nur ein Anhängsel von Asien ist. Erschwerend kommt hinzu, dass viele seiner Bewohner inkontinent sind.

So sieht Europa mit der Giftwolke aus.

Die Union[bearbeiten]

Es gibt eine Europäische Union (EU), die aber keineswegs ein Zusammenschluss mehrerer Europas ist. Europa ist sehr stolz auf die so genannten ewigen Werte des Abendlandes. Sie werden in Euro () gemessen. Der früher auch als Montagunion bekannte Staatenvagabund rühmt sich damit, einen großen, milliardenschweren Markt in Binnen (Binnenmarkt) zu haben. Die ca. 1076 Einwohner dieses norddeutschen Ortes (leider wg. Küstennebel rechts auf dem Foto nicht sichtbar), konnten aber nicht aufklären, wo dieser sich befinden soll. Hauptimportgut der EU ist Vertragspapier, welches dann von den Proletariern Parlamentariern zum Zwecke der globalen Volksverwirrung zu Verträgen weiterverarbeitet und weltweit verbreitet wird. Alle Teile der EU haben eine große männliche Bevölkerung, daher werden sie auch Mitgliedländer genannt.

Kamelbevölkerung, Zuwanderung[bearbeiten]

Es gibt in Europa keine nennenswerte Kamelpopulation. Das wird allgemein Johannes Kepler in die Schuhe geschoben. Zumindestens in Interpolen ist das aber eher die Schuld der Internisten.

Auch die Zuwanderung von Kamelen ist gering. Die Europäische Union erlaubt nämlich nur noch den Zuzug von euro-beigen Kamelen. Die Kamele Europas wollen nämlich unter sich bleiben. Was Euro-Beige ist, steht in den Normen und Gesetzen, von denen es sehr, sehr viele gibt. Die Oberkamele beschäftigen sich nämlich hauptsächlich mit Gesetzemachen. Die größten Kamele in Europa findet man in der Politik.

Für die Einführung von Kamelen kämpft z.B. die Europäische Gesellschaft Zur Erhaltung Der Ren-Kamele Und Ihrer Freunde.

Europaflagge[bearbeiten]

Die Europaflagge in der vorläufig endgültigen Fassung.
New European flag after PIGS.svg

Die EU- und gleichzeitig Europa-Flagge zeigt gem. des Konsens von Atlantis, des Vertrags über die zukünftige völkerrechts-konforme, ökologische und gemeinfreie Gestaltung einer einheitlichen Unionsflagge unter Einbeziehung aller Grundwerte von nicht der EU angehörigen Staaten, welche mit mindestens drei ständigen oder acht unanständigen Mitgliedern in der Mittelmeer-union vertreten sind und der im gesamten Euroraum für vorläufig allgemeinverbindlich erklärten Altweltklimaschutzrundverfügung eine Katze, die in einheitlicher, zwölffacher Ausfertigung, kreisförmig ein blaues Rechteck schmückt. Die ursprünglich angedachten zwölf Sterne konnten nicht auf die EU-Flagge geklebt werden, weil süd- und westmitteleuropäische Autokonzerne hierin einen ungerechtfertigten Wettbewerbsvorteil für die nicht ganz norddeutsche Deimla AG sahen. Statt dessen zwölf Kamele an diese Stelle zu setzen, scheiterte am Widerstand der Bevölkerung von den Polen, der Zechen und der Uneititkingkölnerdomer. Schließlich einigte man sich im so gen. Katzenjammerkompromiss von Hameln auf einen Kater, weil dieser ebenso mit „Ka“ beginnt und man Mehl schließlich überall in Europa erwerben kann. Das paradoxe daran ist, dass Kamele nie zwölf Höcker und Katzen nur selten zwölf Leben haben. Als besondere Würdigung der EU-Osterweiterung wurde der Katzenkreis nach zähen Verhandlungen etwas nach rechts (Osten) verschoben.

Die ursprüngliche Zwölf-Stern-Idee auf blauem Grund war entstanden, nach dem die Parlamentarier die zwölf Grundwerte der EU (Alt, Gin, Kölsch, Korn, Küstennebel, Magenbitter, Ouzo, Pils, Raki, Wein, Whisky und Wodka) verinnerlicht hatten und daher nicht nur vollkommen blau waren, sondern darüber hinaus nur noch Sterne sahen. Die Idee mit dem Kater entstand vielleicht sogar schon am Tage danach.

Nur unwesentlich später, nachdem der Opa aufgrund dieser Zechtouren den Geist aufgab, musste erneut umgeplant werden. Der Kater war vorbei und die Keule mit Eur-Opa's Tod ließ die Verantwortlichen jetzt endgültig Sterne sehen. Darüber hinaus musste die Orientierung der Flagge verändert werden. Trauerflor muss hängen. Die rechts gezeigte Flagge ist aber noch nicht ganz offiziell, dass soll erst geschehen wenn Opa restlos verwest ist (geschätzt 2012, 2013), sich darüber hinaus vom [[[Euro]] jede Spur verflüchtigt hat und die Bankster mit den Sachwerten über alle Berge verschwunden sind. Bis dahin darf sich die Bevölkerung noch jaulend dem Katzenjammer mit der Katerstimmung hingeben.

Kamelomini.png MerkelsatzUi, habt ihr 'ne Fahne!

Achtung: Die 12 Kater stellen weder eine Stundenanzeige, noch eine Monatsanzeige für regelmäßigen Alkoholkonsum dar.

Übellieferung - Eur-Opa[bearbeiten]

Bevor die Kameltreibär wegen Ihrer ungebremsten Reisewut Europa auf der Karte festzimmerten und zum geografischen Appendix verkommen ließen, hatte Eur-Opa eine ganz andere Bedeutung. Wer kennt IHN nicht. Aus den Sagen, den Mythen, den Ofenbarungen und den vielen Erzählungen von Eur-Oma. Halten wir also einen Moment inne und gedenken zum Abschied.

Eur-Opa ist tot es lebe €pa, sein würdiger Nachfolger.

Kamelionary Link.png Kamelionary: EuropaBedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme und Grammatik Europa Europa

WikiLogo Commons 50px.png Kamelomedia Commons bietet Medien zu: Europa

Hier beginnt die fantastische Reise durch Europa


Albanien • Alpaca • Andorra • Armenien • Aserbaidschan • Ausland • Balkon • Bayern • Belgarien • Belgien • Bälgien • DDR • Deutschland • Dunkeldeutschland • Dänemark • Egypten • Elbanatolien • England • Estland • Eunuchen-Union • Eur-Opa • Europa • Exdeutschland • Finnland • Frankreich • Geh-Orgien • Großbritannien • Helgoland • Irland • Island • Italien • Kameledonien • Kamelien • Kosovo • Kriechenland • Kroatien • Lettland • Liechtenstein • Litauen • Luxemburg • Magyarország • Malta • Mitteleuropa • Moldawien • Monaco • Montenegro • Niederlande • Norddeutschland • Nordrhein-Westfalen • Norwegen • Ostdeutschland • Osteuropa • Polen • Portugal • Rumänien • Russland • Rösterreich • Saarland • San Marino • Schland • Schottland • Schweden • Schweiz • Sealand • Serbien • Sizilien • Skandinavien • Slowakei • Slowenien • Sozialstaat • Spanien • Süddeutschland • Südschweden • Teutschland • Tscheche Einigkeit • Tschechien • Türkei • Ukraine • Ungarn • Vatikanstadt • Vulgarien • Vågtjeland • Weißrussland • Zypern • €pa

Für die Richtigkeit dieser Angaben übernimmt die Kamelopedia keine Gewehre und erst recht keine keine Massenvernichtungswaffeln.



Hae.svg Schnell noch einen Blick ins Kamelionary:  Europalette