Kater

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kater, der (m.)

1. Tier[bearbeiten]

Ein Kater kann mit kritischem Blick erkennen, ob Frauchen einen Kater hat. Ein Kater ist also unerlässlich zu Ausnüchterung und Entwöhnung.

Ein Kater ist ein Tier, verwandt mit der Katze. Kater sind definitiv nicht verwandt mit Füchsen! (Siehe auch.png Siehe auch: Fux) Kater können schnurren, miauen, liebsein, krallen, beißen, keifen, rennen, fliehen, quieken, quaken (eher selten), fressen, sabbern, schmatzen, unterbelichtet kucken, nachdenklich die Treppe hinabstarren, nerven, obwohl verboten in Betten herumliegen, um deine Füße streichen, etc...

2. Zustand[bearbeiten]

Ein Kater ist ein Zustand, der oft und gerne mit Alkohol in Verbindung gebracht wird. Ob der Zustand "Kater" jedoch oft und gerne erlebt wird, ist fragwürdig. Oftmals wird der Kater als Erfolgserlebnis gesehen und dient als Selbstnachweis der Trinkfestigkeit. Verantwortlich hierfür ist der Katerbold, eine besonders unangenehme Form des gemeinen Kobolds.

Siehe auch.png Erste Hilfe: Cool

Auf Plattdeutsch gen. Kapenbolz

3. bestohlenes Vulkangestein[bearbeiten]

Ein Kater ist ein Krater, der von der gemeinen Würste um sein R beraubt wurde.

4. kommunistisches Kollektiv[bearbeiten]

Ein Kader ist eine ganze Schauspieltruppe, die Musicals wie Cats aufführt. Allein Die Partei verleiht die Ehre der Mitgliedschaft.

5. Eventwüste[bearbeiten]

Das Sandland Katar veranstaltet die beliebtesten Sportwettbewerbe. Fußballstadien sind da besonders billig, weil die Zuschauer einfach auf hohen Dünen Platz nehmen. Von dem Spiel ist dann immer nur ein Sandsturm zu erkennen. Ist ja Wurst, weil eh immer Bayern gewinnt. Ebenso sieht's mit den Autorennen aus. Aber egal, in der Wüste gewinnt ja eh immer ein Fnord.


Berühmte Kater[bearbeiten]

  • Garfield, amerikanischer Präsident
  • Felix
  • Karlo
  • Supercat, der Muskelkater

Siehe auch.png Siehe auch: Fux, blau, Katz-Zahn, Kratzer
Siehe auch.png Siehe besser:  Muskelkater


Verwirrung.gif