Alpaca

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alpaca ist der Nachfolgestaat von Österreich-Ungarn. ALPACA steht für Alpin-Pannonisch-Carpathisch. Froscher entdeckten das Land 1995 bei der Untersuchung des Karpatentunnelsyndromes, denn bis dahin existierte das Neukukuksreich nur im Untergrund. Natürlich rührt der Name daher, dass wie in Alpakistan die Verbindung der Orte des Landes über verborgene Gebirgspfade durch Alpaka-Karawanen erfolgt. Kaiser von Alpaca und König der Magya ist Alpacarl-Ludwig, Jahrgang 1918, ein Enkel von Franz Joseph I. von Rösterreich.

Haupt-Einkommensquelle ist die Firma Wüst-Alpin. Sie stellt stählerne Kamele für militärische Sondereinsätze her. Eine Spezialität der Firma sind die Stahlpacas, vierbeinige Roboter zum Galopp-Reiten über Stock und Stein, welche die Mountainbikes in ihrer Geländegängigkeit übertreffen. Im Nebenerwerb schmuggeln die Alpacanen Brathendl von Bratislava als angebliche Original-Wienerwald-Hendl in die Gastronomie ganz Europas. Berüchtigt ist die damit verbundene Hendl-Mafia unter ihrem Boss Al Paca, welche Schutzgeld in Millionenhöhe einnimmt, allerdings in Schillingen, welche im bayrischen Kamelburg gewaschen werden.

Regierungs-Chef von Alpaca ist traditionell der Großglöckner vom Großglockner. Er läutet die Kabinettssitzungen ein. Minister für Intimes ist Graf Dracula. Er sorgt für mehr Biss von Alpacas Politik. Zauberminister ist ein Magyare.

Hier beginnt die fantastische Reise durch Europa


Albanien • Alpaca • Andorra • Armenien • Aserbaidschan • Ausland • Balkon • Bayern • Belgarien • Belgien • Bälgien • DDR • Deutschland • Dunkeldeutschland • Dänemark • Egypten • Elbanatolien • England • Estland • Eunuchen-Union • Eur-Opa • Europa • Exdeutschland • Finnland • Frankreich • Geh-Orgien • Großbritannien • Helgoland • Irland • Island • Italien • Kameledonien • Kamelien • Kosovo • Kriechenland • Kroatien • Lettland • Liechtenstein • Litauen • Luxemburg • Magyarország • Malta • Mitteleuropa • Moldawien • Monaco • Montenegro • Niederlande • Norddeutschland • Nordrhein-Westfalen • Norwegen • Ostdeutschland • Osteuropa • Polen • Portugal • Rumänien • Russland • Rösterreich • Saarland • San Marino • Schland • Schottland • Schweden • Schweiz • Sealand • Serbien • Sizilien • Skandinavien • Slowakei • Slowenien • Sozialstaat • Spanien • Süddeutschland • Südschweden • Teutschland • Tscheche Einigkeit • Tschechien • Türkei • Ukraine • Ungarn • Vatikanstadt • Vulgarien • Vågtjeland • Weißrussland • Zypern • €pa

Für die Richtigkeit dieser Angaben übernimmt die Kamelopedia keine Gewehre und erst recht keine keine Massenvernichtungswaffeln.