Exdeutschland

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Exdeutschland.png

Exdeutschland ist eine für Menschen unbewohnbare Inselgruppe in der Nord-Ostsee-Bucht. Die Europäische Kommission für Landwirtschaft und Viehzucht plant langfristig ihre Besiedelung, jedoch macht die hohe Radioaktivität das Tragen schwerer Schutzkleidung aus Blei erforderlich. Ein Räumungskommando der Roten Armee soll demnächst das gesamte Gebiet nach Sprengköpfen absuchen, damit da keine spielenden Kinder drauftreten. Auch die ESA will das Projekt unterstützen, um Erfahrungen für ein späteres Terraforming des Planeten Merkur zu sammeln.

Antideutsche in Exdeutschland

Die Oberste Weltraumbehörde hat bereits ein Team von Antideutschen aus Antimaterie in Schutzanzügen aus Vakuumpappe nach Exdeutschland gesandt, um dort ein bißchen herumzuhüpfen und ganz viel sinnloses Zeug ins Mikrofon zu brabbeln.

Hier beginnt die fantastische Reise durch Europa


Albanien • Alpaca • Andorra • Armenien • Aserbaidschan • Ausland • Balkon • Bayern • Belgarien • Belgien • Bälgien • DDR • Deutschland • Dunkeldeutschland • Dänemark • Egypten • Elbanatolien • England • Estland • Eunuchen-Union • Eur-Opa • Europa • Exdeutschland • Finnland • Frankreich • Geh-Orgien • Großbritannien • Helgoland • Irland • Island • Italien • Kameledonien • Kamelien • Kosovo • Kriechenland • Kroatien • Lettland • Liechtenstein • Litauen • Luxemburg • Magyarország • Malta • Mitteleuropa • Moldawien • Monaco • Montenegro • Niederlande • Norddeutschland • Nordrhein-Westfalen • Norwegen • Ostdeutschland • Osteuropa • Polen • Portugal • Rumänien • Russland • Rösterreich • Saarland • San Marino • Schland • Schottland • Schweden • Schweiz • Sealand • Serbien • Sizilien • Skandinavien • Slowakei • Slowenien • Sozialstaat • Spanien • Süddeutschland • Südschweden • Teutschland • Tscheche Einigkeit • Tschechien • Türkei • Ukraine • Ungarn • Vatikanstadt • Vulgarien • Vågtjeland • Weißrussland • Zypern • €pa

Für die Richtigkeit dieser Angaben übernimmt die Kamelopedia keine Gewehre und erst recht keine keine Massenvernichtungswaffeln.