Schland

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alkomelisierte Fussballfans grölen ****Schland

Nun, was ist "Schland" denn nun eigentlich?

Man hat einen Karton, in dem man Fotos aufbewahrt, oder vielleicht auch Zeitungsartikel, und irgendwann nimmt man alle Fotos oder Zeitungsartikel heraus, und es ist immer noch etwas darin: Gummibänder, Büroklammern, Kappen von Filzstiften, leere Feuerzeuge und so. Das ist Schland.

Schland ist all der Kram, der irgendwo herumliegt, wo er zu nichts nütze ist, auch wenn es sich nicht unbedingt um Müll handelt. Schland bleibt auch immer zurück, wenn man beispielsweise einer Trompete die Messinghülle, St. Martin den Mantel oder Deutschland die Grenzen fortnimmt.

Bei einer Entschlandung findet man oft nützliche Dinge wieder, die man schon lange vermisst hat, aber vor lauter Schland nicht mehr sehen konnte. Die Maßeinheit von Schland ist ein Deut. In dieser Wohnung sind momentan etwa fünf Megadeut Schland, also mal wieder Zeit zum Aufräumen oder auch entschlanden.

Im Schland fühlen sich auch Fnords zuhause. Besonders alter Schland besitzt sogar Beine zur Fnordbewegung.

Schland ist, geomorphologisch betrachtet, eine anthropogen-gravitative Akkumulationsform von Lockersediment, vulgo Staub.

Die Entschlandung, auf normaldeutsch Aufräumen genannt, zieht einen sogenannten Schlandgradienten nach sich. Der Schland wird meist in die Randgebiete des Raumes geräumt. Dies kann ordentlich oder unordentlich geschehen. Die Art und Weise ist für die Entstehung von Schlandgradienten unerheblich. Der Effekt, der sich nach dem Entschlanden einstellt, nämlich die allmählich wieder einsetzende Verschlandung im Raum, trägt zur Verdichtung des Schlandgradienten bei, der in der Mitte des Raumes die geringste, an den Rändern und Seiten die höchste Dichte aufweist.

SIE haben 2006 eine TV-Hetzkampagne gegen die Einwohner Teutschlands gestartet, deren Motto lautete: „Du bist Schland!” Allerdings leugnen Sie ihre Urheberschaft. Ebenso konnte ihnen bis heute nicht die Verantwortung für millionenfache Kaffee- und Teetassenvernichtung durch Erzeugung von Holokaustiken nachgewiesen werden.

Definitiv ist "Schland" aber nicht einfach eine Abkürzung des Wortes "DeutSCHLAND" bei unter Alkoholeinfluss stehenden Fans (anlässlich der Fußball-WM bzw. zu Länderspielen (Deut)Schlands).

Astrophysik[bearbeiten]

Forscher sind der Ansicht, Schland könne die lange gesuchte Quelle der dunklen Materie sein.

Siehe auch.png Siehe auch:  Schloch

Fanartikel[bearbeiten]

Werbeblock - Kamelopedia-Dauer-Werbeanzeige.
Die Kamelopedia übernimmt keinerlei Haftung, Verantwortung oder Arztrechnungen oder andere Dinge außer ihrem Geld.
Zahlungen bitte nur per gescanntem Bargeld als jpg-Datei an: Fire@Kamelopedia.kp!


NeuNeu.png Die Kamelopedia bietet jetzt das ultimative Fußballtrikot für den Nerd. Lieferbar in den Größen XL, XXL, XXXL und Reiner Calmund:

Fußballtrikot.jpg

Paläontologie[bearbeiten]

In der Paläontologie werden auch die versteinerten Fäkalien des Kamelosaurus Rex als Schland bezeichnet, in der Fachliteratur wird dies häufig einfach als Sch... abgekürzt.

Finanzbuchhaltung[bearbeiten]

Schland ist das hebräische Wort für "Opfer eines Gemein Streiches, der aufgrund seiner profitablen Natur stillschweigend akzeptiert und nicht aufgedeckt wird".

Siehe auch.png Siehe auch:  Schlandeinwärts | Schlandminen | Reichsschlandmeister
Siehe auch.png Hat gar nichts zu tun mit:  Deutschland | Teutschland

Hier beginnt die fantastische Reise durch Europa


Albanien • Alpaca • Andorra • Armenien • Aserbaidschan • Ausland • Balkon • Bayern • Belgarien • Belgien • Bälgien • DDR • Deutschland • Dunkeldeutschland • Dänemark • Egypten • Elbanatolien • England • Estland • Eunuchen-Union • Eur-Opa • Europa • Exdeutschland • Finnland • Frankreich • Geh-Orgien • Großbritannien • Helgoland • Irland • Island • Italien • Kameledonien • Kamelien • Kosovo • Kriechenland • Kroatien • Lettland • Liechtenstein • Litauen • Luxemburg • Magyarország • Malta • Mitteleuropa • Moldawien • Monaco • Montenegro • Niederlande • Norddeutschland • Nordrhein-Westfalen • Norwegen • Ostdeutschland • Osteuropa • Polen • Portugal • Rumänien • Russland • Rösterreich • Saarland • San Marino • Schland • Schottland • Schweden • Schweiz • Sealand • Serbien • Sizilien • Skandinavien • Slowakei • Slowenien • Sozialstaat • Spanien • Süddeutschland • Südschweden • Teutschland • Tscheche Einigkeit • Tschechien • Türkei • Ukraine • Ungarn • Vatikanstadt • Vulgarien • Vågtjeland • Weißrussland • Zypern • €pa

Für die Richtigkeit dieser Angaben übernimmt die Kamelopedia keine Gewehre und erst recht keine keine Massenvernichtungswaffeln.