Rucksack

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die direkte Wortbedeutung von Rucksack erliegt durch die Verbindung „Ruck“ und „Sack“ oft irrtümlich der Annahme, es handele sich hier ...hüstel... um den ruckenden Schambeutel des Mannes. Diese Herleitung ist jedoch falsch.

Sack bezeichnet eine männliche Person im gesetzteren Alter. Schafft es diese, auf der Karriereleiter der Politik so weit nach oben zu steigen, dass sie öffentlich verkünden kann: „Durch Deutschland muß ein Ruck gehen“, dann handelt es sich um einen Rucksack.


Siehe auch.png Nicht zu verwechseln mit:  Rückenbeutel | Höckersack