An- und Auswal

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Anwal (beim Stargate wichtig) und der Auswal (schwieriger Fall) gehören zur großen Familie der Wale. Wie der folgende Spruch zeigt, ist der Auswal nicht nur mit dem Anwal, sondern auch mit dem Qual verwandt:

Kamelomini.png Merkelsatz„Man hat nicht nur den Qual (der Wal), sondern auch den Qual (der Auswal).“

Bis 1873 dachte man, der Anwal und der Auswal seien eine und dieselbe Tierart, genannt „Lichtwal“. Da beide Tiere zwischen Leuchten und Nicht-Leuchten hin- und her wechseln, ist das nicht verwunderlich. 1873 fand allerdings der englische Wissenschaftler Oscar W. heraus, dass der Auswal im Gegensatz zum Anwal keinen Lichtschimmer im Wasser verbreitet, im Gegenteil: obgleich er noch so hell strahlt, nur er ist hell, nicht die Fische in seinem Dunstkreis. Genau anders ist es beim Anwal: Er beleuchtet sogar dann die Fische in seinem Dunstkreis, wenn er nicht leuchtet.

Weitere Forschungen dauern noch an; kürzlich gelang es, einen Auswal zu fangen. Er wird noch seziert.

Siehe auch.png Siehe auch: Wal | Lampe | Schlampe