Anwalt

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Anwalt (--> Ggs. von "aus dem Wald") ist ein Jurist, der am Rande größerer Forstgebiete wohnen. Aus irgendeinem unerfindlichen Grund sind sie die einzigen, die gewerbsmäßig andere Kamele vor Gericht vertreten bzw. verteidigen dürfen. Dies frappiert umso mehr, als Förster, die sogar im Wald leben, ebendies nicht dürfen.

Bei den Anwälten unterscheidet man folgenden Arten:

  1. Rechtsanwalt:
    Vertritt ausschließlich Nazis oder zumindest konservative Mandanten.
  2. Staranwalt:
    Ein Rechtsanwalt, der ausschließlich schräge Vögel vertritt. Im allgemeinen Bewusstsein geblieben ist der Beruf vor allem durch seinen berühmten Vertreter Dr. Georg Lukas aus der Krimi-Reihe Der Star war's.
  3. Staatsanwalt:
    Tritt für den Staat auf und dem Angeklagten in die Eier.
  4. Generalbundesanwalt:
    Vertritt ausschließlich Offiziere ab Besoldungsgruppe B6, und das auch nur vor Bundesgerichten wie dem BGH oder dem Bundesverwaltungsgericht.
  5. Anwalt der Toten:
    Schneidet andere Kamele auf und versucht herauszufinden, warum sie gestorben sind.
  6. Advocatus diaboli:
    Vertritt den Leibhaftigen. Während er sich derzeit noch mit Genörgel in Heiligsprechungsprozessen durchfrettet, wird er seinen wirklich großen Auftritt erst beim Jüngsten Gericht haben.
  7. Feld, Wald und Wiesenanwalt:
    Nur im Fachgebietsbereich Kamelethik… meist so grün, dass man ihn in der Natur nicht erkennen kann.

Wie ersichtlich sind die meisten Anwälte so spezialisiert, dass ein Großteil der Bevölkerung von vornherein ohnehin unvertreten bleibt. Zudem sind die meisten Anwälte so teuer, dass sie sich ohne ordentliche Linksschutz-Versicherung kaum ein Kamel leisten kann. Sehr zu empfehlen sind insofern die Produkte der Erste Allgemeine Verunsicherung wie auch der AERGER AG.

In der pharmazeutischen Industrie geht man mehr und mehr dazu über, Laborratten durch Anwälte zu ersetzen, weil man festgestellt hat, dass Ratten nicht alles mitmachen.

Der Beruf des Anwalts ist von alters her mit hohem Ansehen verbunden. Dies belegt auch die folgende Lobeshymne, die der Schwule Johann im 18. Jahrhundert auf die Anwälte verfasst hat:

A fox may steal your hens, Sir,            / Ein Fuchs mag Euch die Hühner stehlen, Herr,
A whore your health and pence, Sir,        / Eine Hure Gesundheit und Geld, Herr,
Your daughter rob your chest, Sir,         / Eure Tochter Eure Kasse plündern, Herr,
Your wife may steal your rest, Sir,        / Eure Frau Euch um die Ruhe bringen, Herr,
A Thief your Goods and Plate.              / Ein Dieb Euch um Güter und Hausrat.

But this is all but picking,               / Doch das sind alles bloß Peanuts,
With rest, pence, chest, and chicken,      / Von wegen Ruhe, Geld, Kasse und Hühner.
It ever was decree'd, Sir,                 / Es hat sich noch immer gezeigt, Herr,
If lawyer's hand is fee'd, Sir.            / Wenn der Anwalt erst seine Rechnung stellt, Herr,
He steals your whole estate.               / Dann raubt er Euer gesamtes Vermögen.
Fazit
Wenn man einen Rechtsanwalt einschaltet, dann beginnen seine Augen zu leuchten!

Siehe auch.png Siehe auch:  Abmahnung | Syndikus | Winkelreflektor | Rechtsverdreher | Winkeladvokat | Vampir
Siehe auch.png Siehe vielleicht:  UN-Recht | Kamelrechte | Gericht | Hauptgericht