Deng Chopin

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deng Chopin war ein chinesischer Klavierspieler, Komponist und Hochleistungsinformatiker. Ursprünglich sollte er Olympiasportler werden und trainierte in einem Kinder-Gulag für Jugend trainiert für Olympia 2008 in Peking. Dort flog er aber hochkant raus, nachdem er eine Spagatmaschine kaputt gemacht hatte. Er programmierte daraufhin in C#-Müll ein Musikprogramm und komponierte damit umfangreiche Sümpfonien für die Regierung, unter anderem das Stück „Oh, Dengie-Boy“, ebenfalls in C#-Müll.

Siehe auch.png Siehe vielleicht:  Denk Sau Ping