Grenze

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Grenzpatrouille bei ihrer täglichen Arbeit

Eine Grenze ist nicht anderes als ein zufällig verlaufender Strich auf einer Landkarte – nicht mit Landstrich zu verwechseln. Mit Hilfe dieser Striche ist es möglich festzustellen, ob man sich gerade im Ausland befindet, oder eben nicht. Manche Leuten haben versucht, diese Striche auf der Erde nachzuzeichnen, dabei vermalen sie sich aber meistens. Die Korrekturen werden dann unter größten Anstrengungen meist gewaltsam wieder revidiert oder in ungünstigeren Fällen auch zunächst provoziert.

Achtung! Laufen die Striche über längere Zeit parallel, dann handelt es sich um Schienen und ist kein Grund zur Besorgnis.

Zwischen Norddeutschland und Holland ist auch eine Grenze. Dort werden von der Bundeswehr die Deichschafe gewendet (in drei Zügen).

Siehe auch.png Siehe auch:  Baumgrenze | Schneefallgrenze | Limes
Siehe auch.png Siehe vielleicht:  Grenzwertgeber