Kanacken

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Kanacke)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kanacken nennt man die Geräusche, die eine Person von sich gibt, die sich bereits im fortgeschrittenen Stadium des Nazismus befindet. In Ermangelung eines Hirnes ist der Erkrankte nicht mehr in der Lage, mittels komplexer Sprache zu kommunizieren.

Anstelle von Sprache treten ab jetzt Fausthiebe, Stiefeltritte und Laute, die aufgrund ihres Klanges oft als Kanacken, Tucken oder auch, je nach Personen in der Umgebung Zecken wahrzunehmen sind.

Aufgrund der Umstände stellt sich ein besonderes lautes Kanacken ein, wenn die Erwähnten an einem großen Fassscheißwettbewerb teilnehmen.

Siehe auch.png Siehe unbedingt:  Armbitionierteste Party Deutschlands | Ich-bin-kein-aber-Nazi‎‎