Lotto

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lotto ist eine freiwillige Steuer für Leute, die in Mathe nicht aufgepasst haben.

Zu verdanken haben wir dies Otto, weil der ein L gefunden hat. Mit diesem L gründete er eine Lotterie und macht so jede Woche ein Kamel glücklich und tausende Kamele traurig und arm, zusammen mit seiner Tochter in Wuppertal.


Lottozahlen[bearbeiten]

für den nächsten Samstag

4, 8.5, 15, 16, 23, 42, 63

Zusatzzahl 5


für den nächsten Mittwoch (mit Geheimzahl)

0, 2, 9, 11, 13, 21, 59

Zusatzzahl 17 Geheimzahl (99)


Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser[bearbeiten]

Lade Dir zur Kontrolle der aktuellen Lottozahlen das Tool 7aus42 runter, welches jegliche Zahlenkombination auf ihre Gültigkeit (sind es auch sieben Zahlen? - sind die Zahlen im gültigen Bereich 1 bis 42 ? ...) überprüft

Alternativen[bearbeiten]

Wem die ganze Sache mit den Zahlen zu mathematisch daherkommt, stehen etliche Verlosungen von Arbeitslos bis Zusammenhangslos als Alternativen zur Verfügung.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, nicht zu spielen und trotzdem zu gewinnen. Das klingt nur auf den ersten Blick unwahrscheinlich, aber es muss ja nur jemand einen richtigen Lottoschein mit passendem Absender und Anschrift abgegeben haben. Die Chancen auf den Hauptgewinn sind dabei genauso groß, wie wenn man selbst spielt (jedenfalls auf die ersten vierzehn Nachkommastellen), nur die Kosten sind deutlich niedriger.

Siehe auch.png Nicht zu verwechseln mit:  Lotte, Otterie, Zloteryja

Hae.svg Schnell noch einen Blick ins Kamelionary:  Lottogewinn | In toto