Olympische Spiele

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Olympische Spiele oder Olympiade bezeichnet man eine lose Zusammenstellung verschiedener kamelsportlicher Disziplinen, in regelmäßigen Abständen organisiert in regionalen, überregionalen, bundesweites, internationalen, interkontinentalen, Europa-weiten, NATO-weiten, sowie regional-begrenzten, Landesweit-begrenzten, und grenzübergreifenden Veranstaltungen, bei denen es darum geht literweise Bier in Kombination mit einer örtlichen Spezialitäh (z.B. Brezen in Bayern, Sushi in Japan, Nichts in Äthiopien) zu Konsumieren, während sich Sport-Kamele bemühen eine Medaille in ihrer Lieblings-Sportart zu gewinnen. Bei nahezu allen Olympiaden können die jeweils besten drei Athleten einer Sport-Art eine Schokoladen-Medaille gewinnen. Es gibt Gold (Vollmilch mit ganzen Mandeln), Silber (Zartbitter ohne Mandeln) und Bronze (nur Bitter). Tausende solcher Veranstaltungen finden jährlich statt. Die beliebtesten sind in dieser Liste in Listen-Form gelistet:


Siehe auch.png Siehe unbedingt:  Olympi ade | Geistlicher Breitensport
Siehe auch.png Schau mal in die Wahnsinnig Weite Wüste:  Olympischer Malkurs für Fortgeschrittene.