Gewerkschaft

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gewerkschaft, … UN-Wahrheit ersten Grades und eine Volksverdummung sonder gleichen. Kein Gewerk kann von alleine schaffen und schon gar nicht ohne das Zutun fleißiger Handwerker. Man möchte dem Kamel damit weismachen, dass sich ein Gewerk, analog zum Kapital selbst erschaffen oder gar vermehren kann. Mit derlei Lügen bewerben skrupellose Abzocker das Durchschnittskamel und versuchen diese Insekten zu locken, die sich so wohlklingende Namen wie Metall, Bau- Steine- Scherben, Chemie oder völlig neu, gar Verdi-enst nennen.

Gerade letztere suggeriert mit ihrem Namen, dass es hier noch etwas zu verdi-enen gäbe, aber genau das Gegenteil ist der Fall. Einmal von diesem obskuren Verein eingefangen, müssen sie sich auch noch öffentlich mit Glied nennen lassen. Ab diesem Zeitpunkt haben sich die armen Seelen dann nur noch für diese Sekte zu verdi-ngen. Der Peinlichkeiten nicht genug, wird diesen jetzt ohnehin schon nackt dastehenden Wesen auch noch in die nicht vorhandene Tasche gefasst und ein Beitrag für die Vermittlung solcher Lebenslügen kassiert.

Diese Sekten brillieren mit Vetternwirtschaft und die erste größere Entdeckung, die die Führer solcher Vereinigungen in der Regel machen, ist der Selbstzweck. Als bösonderen Verdi-enst verkaufen SIE ihren Schäfchen hernach die ohnehin stattfindenden Lohnerhöhungen, die aufgrund galoppierender Inflationen zwangsläufig fällig sind, weil das Kamel ansonsten nichts zu beißen hätte.

Kamelomini.png MerkelsatzGewerk schafft nicht!
Kamelomini.png MerkelsatzVer.dien Dich dumm und dämlich!

Siehe auch.png Siehe auf gar keinen Fall, außer du möchtest IHNEN zum Opfer fallen:  Wahrheitsgehalt
Siehe auch.png Siehe besser:  Blaskapelle | Verein | Mammon | Miss Wirtschaft | Kneipier | Erlöser