Kamelionary:Blow Job

aus Kamelionary, dem wüsten Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Import, m

Kasus Singular Plural
Aperitiv Mini Job Mini Jobs
Nominativ Der Blow Job Die Blow Jobs
Genitiv Des Blow Jobs Der Blow Jöbbe
Dativ Dem Blow Job Den Blow Jobs
Akkusativ Den Blow Job Die Blow Jobs
Spekulativ Good Job Good Jobs
Digestiv No Job No Jobs


Alternative Schreibweise: Blow-Job
Aussprache:

IPA: [ʙɬoːvʝɤːʙ]

Silbentrennung: Bl K ul.gif ow K ul.gif J K ul.gif ob

Bedeutungen:

[1] Begriff aus dem Englischen, heißt übersetzt soviel wie: Ein Job, der hohe Laufarbeit erfordert. Abgeleitet vom Kamelischen "Blasen an den Füßen kriegen".
[2] Job, bei dem Kamele im Notfall (Black out) durch kollektives Pusten ein Windrad antreiben.

Abkürzungen: BloJo
Herkunft: Aus dem Englischen mit Wurzeln im Kamelischen
Synonyme: Jobben in Frankreich
Zukunft: Schwer
Gegenwörter: Ein Job für den Ar....
Oberbegriffe: Beschäftigungen
Unterbegriffe: Laufen, Pusten
Beispiele:

[1] Weil ihr Chef sie zu einem Blow Job verdonnern wollte, kündigte Steffi kurzerhand ihren Job.
[2] Nachdem sich wegen Stromausfall wieder einmal sämtliche Fernsehgeräte in Norddeutschland als untätig erwiesen, führten Samstag Nacht hunderte von Kamelen einen Blow Job aus.

Charakteristische Wortkombinationen: [1] Blowjobbörse, Blowjobmesse, Studentenblowjob, Blowjobcenter, Ferienblowjob
Abgeleitete Begriffe: blowjobbing, blowjobben

Hauptartikel.png  Zu diesem Thema gibt es einen Artikel: Blow Job

Siehe auch.png Siehe vielleicht:  Spritzblasen