Klopapier

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Mumie muss neu gewickelt werden - Das Klopapier liegt schon bereit.
Kein Klopapier benutzt - pfuiuiui - und die Hufe nicht gewaschen. bääääh.

Klopapier ist der Hauptbestandteil einer jeden ägyptischen Mumie.

Jedes Kamel wickelt sich zum Schlafengehen in Klopapier ein und wird somit für 12 Stunden zur Mumie. Sollte es einem Kamel nicht gelingen, sich zum Schlafengehen in Klopapier einzuwickeln, so können erhebliche Störungen bei Verhalten, Erscheinung und Wohlbefinden des Kamels auftreten. Dies ist in den 70ern bei der Klopapierkrise auch passiert. Finden die ein oder anderen am Morgen nicht wieder aus Ihrem Wickel … sprich, konnten sich nicht mehr entwickeln … so gelten sie dann viele, viele Jahre später als echte Mumien. Gut betuchte Kamele leisten sich meist ein vierlagiges Klopapier von Zewa oder Charmin oder gar noch edlere Stoffe. Hier kommt auch die Redewendung "Gut betucht sein" her. Die freundliche Unterschicht muss sich mit Danke! zufrieden geben, weil es zweiseitig benutzbar ist. Und weil einfache Bezeichnungen nicht viel hermachen, gibt man dem Klopapier oftmals ausländisch klingende Namen wie Anal B Kack Control o. ä.

Jene Kamel-Innen hingegen, welche sich vor dem Schlafengehen mit Feuchtigkeitslotion einzuschmieren pflegten, bevorzugten demgegenüber "Hakle-Feucht"- ja was denn auch sonst ??

Für besonders hartnäckige Fälle hat sich After Shave bewährt.( es waren in der mehrzahl Männliche Kamele welche sich schon damals den After-shaveten- trotzdem seis hier erwähnt !) Meist liegt der Erfolg klar auf der Hand. Dann gibt es noch Zewa - wisch und weg, das wegen seiner Breite für besonders große Ar...löcher geeignet ist. Versuche mit Pril ohne Abtrocknen gingen sozusagen sehr streifig in die Hose.

Als ein Klopapierersatz hat sich die Bild-Zeitung besonders hervorgetan. Dummerweise ist diese schon vor dem Arschabwischen voller Scheiße.

Weltberühmt ist auch das Wachspapierkabinett der Madame Tissue, nach der ein englisches Klopapier benannt wurde. Die Bonzen des Englischen Königshauses brachten es tatsächlich fertig, sich ein eigenes Klopapier herstellen zu lassen. Es heißt LONDON GEFÜHLSECHT.


Volksweisheit:

Der Fuchs - das ist ein schlaues Tier,
putzt sich den Arsch mit Sandpapier

Obwohl in der Wüste reichlich vorhanden sollten Kamele darüber erst gar nicht nachdenken. KNIRSCH!

Und wie wird das Klopapier in anderen Ländern genannt?

Bayrisch: Oschbabierl
Arabisch: Derwisch
Amerikanisch: Telewischn
Französisch: Document de From Asch
Italienisch: Crazzi di Fuge
Griechisch: Papyrus Oh nass is
Russisch: Prawda Putzcy Popov
Chinesisch: Zei Tung Pfui
Mexikanisch: Tortillia los Kackos
Afrikanisch: Sani Täri Wischi Waschi
Lateinisch: Radierus Pyroplasitcum
Englisch: Loch näss paper
Ostdeutsch: Doleddnbabier, dreilagisch (weil Stasi und Moskau von jedem Scheiß einen Durchschlag haben wollten)

Siehe auch.png Siehe auch: Manga - Ägypten - Leidartikel - Journalist