Modern

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter dem Begriff Modern versteht man im Allgemeinen [und im Besonderen] das Gegenteil von erfolgreich mumifiziert – nämlich den natürlichen Zerfallsprozess von organischem Material. Modern bedeutet auch hipp und allzeit angesagt, setzt einen gewissen Grad an Faulheit voraus und gilt gleichsam als maßgeblicher Indikator gesellschaftlicher Entwicklungen und damit einhergehender organisch gelebter Modifizierung.

Modern – woher kommt das?[bearbeiten]

Der Auslöser für die Modifizierung ist ein kleiner Schädling, der in jedem organischem Material enthalten ist: der sogeannte Moderator. Wird er nicht erfolgreich (z. B. durch eine Mumifizierung) verscheucht, verbringt dieses kleine possierliche Wesen den modernden Körper Molekühlweise in eine andere Dimension, genauer gesagt in das Paralleluniversum und erhält dadurch das natürliche Gleichgewicht in unserem Multiversum (das Paralleluniversum ist ein verdrehtes Spiegelbild unserer Welt, d. h. oben ist unten, die Autos fahren nicht rechts sondern links, usw.). Für Beobachter in dieser Welt scheint es so als ob das modernde Wesen allmählich verschwindet. Daraus bildete sich der Begriff des Verwesens, als Gegenpol zum Konservativismus.

Nicht modern – mal klassisch mal modern[bearbeiten]

Die älteste und bewährteste Methode um das Modern oder auch Modernität zu verhindern ist die Mumifizierung. Da neben dem Moderator auch alle Körperflüssigkeiten und inneren Organe zu diesem Zweck entnommen werden, fühlen sich die so behandelten Lebewesen hinterher oft ausgenommen und leer. Eine Folgeerscheinung die dem Modernismus seit seiner Begründung auf dem Fuße folgt.

Eine weitere konservative Methode ist die Konservierung in Konservendosen. Eigentlich eine preiswerte und praktische Sache, aber nichts für Leute mit Platzangst.

Moderne Anti-Aging-Produkte (siehe Revolotion, versprechen eine ähnliche gute Wirkung (mit dem Vorteil des Weiterlebens), müssen ihre Wirksamkeit über die Jahrtausende aber noch beweisen. Wir werden sie persönlich darüber informieren, sobald endgültige Testergebnisse dazu vorliegen.

Richtig modern – in Ablebensfragen[bearbeiten]

„Modern modern“ ist die heilbringende Botschaft aller Bestattungsunternehmer, die mit diesem Slogan um Kundschaft wirbt, obgleich dabei nachweislich kaum etwas heile bleibt. Sie versprechen auch ohne Moderator ein ewiges Modern, was zutiefst anrüchig ist, da man kaum einem Angehörigen zumuten möchte, Jahrzehnte nach der Beerdigung diese Aussage auf seinen Wahrheitsgehalt hin zu überprüfen. Deshalb dürfen sie hier zurecht von simpler Bauernfängerei ausgehen. Dies wurde insbesondere von den Bündnis Grünen erkannt, die sich seither in solchen Situationen mehr der Kompostierung hingeben und öffentlich verkünden dies sei jetzt modern.


Begriffsklärung Diese Seite ist eine Begriffsklärung. Um Wachs zu sparen, wird hier nur eine Bedeutung gleichzeitig beleuchtet.