Stefan Raab

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stefan Raab bei der Verleihung einer Rolle Maschendrahtzaun

Stefan Raab, ein bedeutender Ententrainer des Privatfernsehens, allerdungs nicht geeignet für größeres Publikum, deshalb auch der Name des Senders „Für Sieben“ (gemeint ist die Anzahl der Zuschauer). Geschütztes Markenzeichen ist ein breites Grinsen im Format 16:9 und ab und zu ein blaues Auge.

Raab wurde bekannt durch die Inszenierung einer Gerichtsverhandlung, auf der die Lobby der Maschendrahtzaunaufsteller sich gegen die Angriffe von Knallerbsenstrauchzüchtern verteidigen musste, um für Stefan Raab den Text für ein Top-One Titel in den Charts zu liefern. Weitere Sendungen beruhen auf der Analyse und der Nachinszenierung von Gladiatorenkämpfen aus dem alten Rom.

Hat den Glorreichen Sieben Zuschauern die Sendung nicht gefallen, dürfen sie ihn auf das Kommando: „Schlag den Raab“ einfach verhauen. Aus internen Kreisen des Senders konnten wir in Erfahrung bringen, dass gerade dieser Umstand der eigentliche Grund für die noch passablen Einschaltquoten ist. Lyrik, Witz oder anderweitiger verbaler Inhalt sei jedenfalls dafür nicht verantwortlich.

589px-P vip svg Kopie.png Die augenblicklichen Top-20 VIPs   589px-P vip svg.png

Amy WinehouseBruce FlanellBruce Will EsDildo HornElvis PresleyFreddie MercuryHarald JuhnkeHeitz BrühmannHelge SchneiderIEZ „Gabriele Krone-Schmalz“Johannes HeestersJohn LennonJohnny CashKurt ObeinLady GackerMarkus MariaMeter PaffeiOssi OstgebornOtto WalkäsPaul McCamelty