14. Februar

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Valentinstag, der, … 14. Februar, ein Tag, der dafür verwendet wird Singles zu zeigen, wie nutzlos und einsam und VOR ALLEM ungeliebt sie doch sind. Weiterhin ein Geniestreich der Floristen, die mittlerweile daran arbeiten Blumen in Herzform zu klonen.

Neu sollte für viele von denen, vor allem an diesem Tag, dummgrinsenden Menschen (auch Päärchen) sein, dass es sich hierbei um einen alten, längst vergessenen Gedenktag für einen katholischen Bischof handelt. Somit wiederum sollten auch alle, die, vielleicht gerade heute, schmutzige Gedanken haben, sich zutiefst beschämt fühlen und sich mit Whywasser bespritzen.

Kamelomini.png MerkelsatzSex = Sünde = Böse = Hölle = Tod = Verderben und Ende!

Chemikern auch gut bekannt als der Valenz-Dienstag, benannt nach einem unbekannten schnöseligen Heiligen, ist für alle chemischen Elemente ein überaus wichtiger Tag. Heute gedenkt ein Atom seiner Bindungen und Beziehungen, die es mit Elektronen hat und wird im Ergebnis darüber sentimental oder zufrieden-romantisch. Letzteres nennt man dann Edelgaskonfiguration. Der Valenz-Dienstag ist manchmal ein Dienstag (zum Beispiel 2006), manchmal aber auch ein Freitag oder Sonntag, aber er wird immer Valenz-Dienstag genannt! Das ist zwar etwas blöd, aber einfacher zu merken.

Traditionell verbringt man den Tag auf jeden Fall ganz anbivalent mit einem Glas Valensina in Valencia.

Siehe auch.png Hat gar nichts zu tun mit:  Wahlendienstag, Liebe, Rosen
Siehe auch.gif Hier wartet man auf SIE:  Beichte

Kalenderblatt für die aktuellen Erregnisse
heutiger WelttagValentinstag

<< 12. Februar | 13. Februar15. Februar | 16. Februar >>