Dinosaurier

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kansas School Board.jpg

Dinosaurier sind urzeitliche Tiere, deren Verwandtschaft mit den Kamelen noch nicht vollständig geklärt ist. Als Bindeglied wird der Kamelosaurus Rex vermutet. Andere Experten sehen hingegen eine Verwandtschaftslinie zwischen der Dinosau und den Schweinen. Es wäre auch möglich sein, dass Schweine und Kamele mit den Dinosauriern die selben Vorfahren haben. Der Name Dinosaurier stammt aus dem kriechischem bzw. aus Kriechenland, wo bis heute vereinzelte Echsemplare dieser Tiere leben sollen. Trotz äußerlicher Ähnlichkeit besteht keine Verwandtschaft zu den Chinesischen Drachen, denn im Gegensatz zu diesen zählen die Dinosaurier zu den Landwirbeltieren und verfügen deshalb nur über Dreh- nicht aber über Flugeigenschaften. Ferner erlegen die diese Tiere ihre Beute nicht mit Feuer, sondern in der Regel durch ausspeien ihres übelriechenden Atems.

Aufgund ihres Namens, wird IHNEN häufig nachgesagt, dass SIE am liebsten die Sau raus ließen, bis sich ihnen dann, ein Meteorit hinzugesellte, was die Stimmung erst richtig anheizte. Doch das stimmt so nicht, die Dinosaurier sind nicht ausgestorben, viele von Ihnen haben sich sogar in der deutschen Politik breit gemacht.

Ein anderer Dinosaurier ist der vermutliche Vorfahre des Schafes, der sogenannte Schafzahn Tyrannosaurus Rex.

Omskoplodocus
Hackosaurus
Miracurmel



Siehe auch.png Nicht zu verwechseln mit:  Dinosüßier, DIN O
Siehe auch.png Siehe vielleicht:  Frett
Siehe auch.png Schau mal in die Wahnsinnig Weite Wüste:  es gibt tatsächlich aber auch Kamele, die glauben, dass Dinosaurier vor gar nicht so langer Zeit, ja sogar zusammen mit Menschen lebten (wie doof muss man sein?)

Hae.svg Schnell noch einen Blick ins Kamelionary:  Saurier Gurken | Saurierkraut