Freddie Mercury

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Freddy Mercury)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das hat en Hacken Geprüft    (+/-)
Freddie Mercury

Freddie Mercury (zu dt.: „Alf Quecksilber“), verblichener Frontsänger mit einem Wiederkäuergebiss und außerirdischer Stimme, Komponist einer königlich- englischen Rockband. Hatte einen ständigen Wohnsitz in Bayern, konnte also nicht alt werden. Gerüchten zufolge gurgelte er mit Quecksilber für einen höheren Stimmumfang und ist daran letztendlich auch relatief jung zugrunde gegangen, obwohl die Alt-Stimme vom Stimmumfang mit umfasst wurde. Die Rockband hat dann nicht mehr weitergemacht, weil ein solcher Sänger einfach nicht zu ersetzen war.

Beweis: der Stimmumfang von M. betrug 97 cm

Wurde oft nachgeahmt – zwar nicht gesangsmäßig (das würde nicht gehen) – aber in der Wahl von Künstlernamen z.B.: „Silbereisen“, welches allerdings als Beweis taugt, dass die Wahl eines Künstlernamens keinen Einfluss auf Können und Popularität hat. (Vielleicht könnte jemand mal diesem Herrn den Trick mit dem Quecksilber verraten.)

Werke[bearbeiten]

  • We Are The Camels - Kamelhymne der Welt
  • Böhmische Raps Ode - symphonisches Traktat über den Anbau nachwachsender Triebstoffe
( http://www.youtube.com/watch?v=UyqpjkCwEI4 )


589px-P vip svg Kopie.png Die augenblicklichen Top-20 VIPs   589px-P vip svg.png

50 CentABBAAtze SchröderBappaBleck SabberDie Toten HosenDildo HornHeitz BrühmannHoward CameldaleJohnny CashKaliningradskie HlopcyKonstantin WeckerMicamel JacksonOtto WalkäsPaul McCameltyPink FloydRuhdysSean CamelonneryUdo LindenhöckÄroschmiss