Kamelionary:Geograffiti

aus Kamelionary, dem wüsten Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das schnelle Wissen für Zwischendurch - viele Ort und kurze Erklärungen.

Geograffiti2.png

GeOgRAFfiTi ist Teil des allumfassenden Wörterbuches Kamelionary und so etwas wie rechts abgebildet, genauer eine Sammlung von aus dem Kamelischen übersetzten Erklärungen geografischer Namen. Nähere Übersetzungshilfen siehe in der Diskussion zu dieser Seite. Etwas schwierigere Begriffe, die schweinisch-kamelische Grundkenntnisse voraussetzen, finden sich hier. Übers Ziel Hinausgeschossenen empfehlen wir die kleine Sternenkunde im Rahmen der Universafitti.

Untenstehende Liste beinhaltet auch Namen so genannter „Städte“. Da Kamele eher in den Weiten der Wüste weilen eine kurze Erklärung:
Eine Stadt ist eine Zusammenrottung von Pyramiden. Degenerierte Kamele, auch Stadtpflanzen genannt, wohnen dort, weil man hier alles vom Markt bis zu den Pyromiden finden kann. Städte werden von Subunternehmern des Pharao verwaltet. Viele Stadtkamele sind mittlerweile aber auf den Trichter gekommen, dass das Leben in der Stadt rechtteuer ist und ziehen daher lieber aufs Land. Zum Schutz vor Eisenbahnen sind Städte oft von einem Bahndamm umgeben.

   Redeuǝƃunpuǝʍ      »Kamelquote«      Glossar   


Inhaltsverzeichnis 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü

R bis Rzz

Rabat (mehr...)
[1] Beliebtes Reiseziel für alle Geizkragen
[2] Das ist der Rabatt schlechthin – er spart sich selbst am Ende ein t ein!

Radolfzell (mehr...)
[1] Hier saß der Radolf ein

Ramsau (mehr...)
[1] Mittelalterliches Kriegsgerät, ähnlich dem Rammbock
[2] Denglisch: Abkömmling von männlichen englischen Schaf (ram) und weiblichen deutschen Schwein (Sau)
bei vertauschten Nationalitäten: Widdersow – bei vertauschten Geschlechtern: Sheepeber – beides vertauscht: Schafboar
[3] Rams Weideland (Au)

Ratzeburg (mehr...)
[1] In erheblichem Maße mit Burg-Ungeziefer kämpfendes holsteinisches Städtchen

Regensburg (mehr...)
[1] Niederschlagsreiche bayerische Großstadt

Reims (mehr...)
[1] Kategorischer Imperativ der Dichtkunst

Reit im Winkl (mehr...)
[1] Heimliches Liebesspiel

Remagen (mehr...)
[1] Verdauungsorgan eines Schalenwildtiers

Rheine (mehr...)
[1] BETRUG! Die Stadt liegt in Wirklichkeit an der Ems und nicht am Rhein!!! Siehe auch.png Siehe auch:  sich mit fremden Höckern schmücken
[2] Region in der die Rheine Buttermilch produziert wird.
[3] Rheine Verzerrung, weil es da schon nach Holland-Käse riecht.

Riga (mehr...)
[1] Hinterteil eines betörten Gespanns

Rom (mehr...)
[1] anregender Speisenbestandteil ohne A
[2] Stadt in der nur gelesen und nicht geschrieben werden darf

Rostock (mehr...)
[1] ungekochter Holzstab oder gebratener Ast
[2] Züchtigungsinstrument, von dem sich der Hessische Rundfunk distanziert hat

Rothenburg (mehr...)
[1] Zentrum des deutschen Bolschewismus

Rotterdam (mehr...)
[1] Ergebnis mangelhafter Deichpflege

Rottweil (mehr...)
[1] Für die Bissigkeit seiner Bewohner berüchtigtes württembergisches Landstädtchen

Ruhrtal (mehr...)
[1] Isolationstal für Durchfallerkrankte.

Rügen (mehr...)
[1] älteres Wort für "kritisieren"

Rüsselsheim (mehr...)
[1] Euphemismus für Unterhose
[2] Anderes Wort für das Elefantengehege im Zoo, insbesondere das Elefantenhaus

Inhaltsverzeichnis 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü