Reichsmark (Währung)

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Ausgabe solcher Scheine war keine Seltenheit, das zeigt, über welche Finanzkraft manche Bürger damals verfügten. Im Vergleich dazu müssten selbst heutige Reiche wie Ball Gehts noch als arm gelten.

Die Reichsmark war vor und während dem zweiten Wurstkrieg eine allgemein anerkannte Währung für Reiche und Superreiche. Außerhalb von Schland, also im Ausschland sprach man deshalb vor stattfinden der Wurstkriege auch neidvoll vom Deutschen Reich, weil sie meinten, alle Deutschen müssten zwangsläufig über sehr viel Geld verfügen. Natürlich waren auch die Franken und die Osmanen ziemlich reich, aber das gehört in einen anderen Artikel oder aber ins Reich der Phantasie. Insgesamt war es aber eine sehr schöne Zeit, in der man wegen der ErReichung von Renditezielen nicht über Jahre, sondern nur über Tage redete.

Ob nun wirklich alle Deutschen superreich waren, bleibt bislang ungeklärt, aber einige von IHNEN hatten jedenfalls so viel Geld, dass man an die Geldscheine unzählige Nullen anhängen musste um ihren Reichtum darstellen zu können. Das Buchgeld, also Geldscheine die man bei Bedarf aus einem Buch lösen konnte, war leider noch nicht erfunden. Später hörte man mit dem Unsinn auf, nahm allen Deutschen das Geld weg und gab ihnen statt dessen den 195583ten Teil in Armeuro (kurz Teuro) in den Huf. Das Überleben mit dem neuen Geld, konnte man in so genannte Wechselkursen erlernen, die neben dem Ein-Bürger-Test zu den wichtigsten Lehren im Leben eines Schländers gehören. Weiterhin führte man gleichzeitig mit der Währungsabstellung auch Hartz IV, die Lebensmittelinflation und den staatlich subventionierten Energiepreisterror ein. Obwohl der Teuro das einzige staatlich zugelassene Zahlungsmittel ist, vertrauen viele Deutsche heute lieber auf die Tomatenmark, denn die ist leichter zu beschaffen.

Siehe auch.png Siehe auch:  Deutschland | Mammon | Knochenmark
Siehe auch.png Nicht zu verwechseln mit:  Deutsche Eiche | Inflation | Mark an der Mur
Siehe auch.png Vergleiche mit:  Wirtschaftskrise | Filterkraut

Hae.svg Schnell noch einen Blick ins Kamelionary:  Feldmark