Kamel Diskussion:J*

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Dromebot[bearbeiten]

Moin Sternchen, hab grade mit mali geschnackt im IRC. Der sägt, das dromis Server wohl läuft, aber Dromi hätte wohl Husten oder so. Also kaputt oder so. Ich kenn mich da nicht aus, aber du hättest ja einen Schlüssel zu dromi. Falls du mal Böcke hast, kannst du ihm ja mal Hustensaft bringen oder so, ja? Möeep, Nachteule 22:34, 31. Jan. 2010 (NNZ)

Erledigt! --J* 23:03, 31. Jan. 2010 (NNZ)
auf die Höcker klopf f.c. 10:10, 1. Feb. 2010 (NNZ)

KamAward.jpg
Du erhältst den kleinen Kamel-Award für die Wiederauferstehung unseres Dromis.

Du unser Retter! Dieser Orden ist das Mindeste, was dir zusteht. :) --Kamelokronf 13:19, 1. Feb. 2010 (NNZ)
Danke ... auch wenn ich nicht viel mehr gemacht habe, als einmal auf "Start" zu drücken (: --J* 13:52, 1. Feb. 2010 (NNZ)

Hey, da ist wer im Chat... vllt. kannst du mit Infos aushelfen, bis Teule kommt? Gruß, Kamelokronf 17:07, 5. Feb. 2010 (NNZ)

Dromi kommt mit der neuen Wiki-Saftware nicht zurecht :-( Armer Dromi! --c.w. 20:37, 14. Feb. 2010 (NNZ)
Neue Ideen für Version 2.0:
  •  !pizza (hattest du schon mal versprochen ;-)
  • wenn Dufo reinkommt, nicht „Moin“ sagen sondern: „...“
--c.w. 21:15, 14. Feb. 2010 (NNZ)

17. Mär. 2010[bearbeiten]

ich bin heute mal über den Kamelopedia IRC-Chat in den Chat reingegangen, und wollt mich mit !online final.countdown eintragen, aber dromebot hat mich nicht eingetragen...weißt du warum das so ist (das hat sonst immer geklappt)? f.c. 20:02, 17. Mär. 2010 (NNZ)

Vermisst[bearbeiten]

Dromi ist seit Tagen verschwunden – SIE haben wieder einmal gnadenlos zugeschlagen! --Kamelokronf 20:14, 30. Apr. 2010 (NNZ)

Dromi ist wieder da - ich hab nix gemacht! (Der war bestimmt nur mal wieder im Urlaub) --J* 00:48, 1. Mai 2010 (NNZ)
Was heißt ihr Urlaub? Ich habe eine Weltreise unternommen! Ja, da staunt ihr! (Wenn ihr's nicht glaubt, fragt final.countdown, der weiß es, was ich in den 9 Tagen gemacht habe.) --dromebot 10:16, 1. Mai 2010 (NNZ) (final.countdown mit dromebots Signatur)

Frage[bearbeiten]

weißt du, warum dromebot gestern so gut drauf war, und mich einträgt, um mich nach 2:28 h rauszuwerfen, obwohl ich die ganze Zeit im Chat war? f.c. 17:20, 22. Jun. 2010 (NNZ)

Wenn ich nicht völlig zugekronft bin, würde ich meinen, gestern beobachtet zu haben, dass es dich mal aus dem Chat geworfen hat. Gruß, Kamelokronf 18:55, 22. Jun. 2010 (NNZ)
@Kronf ich hab mich abgemeldet, und dann wieder angemeldet...also dromi oder das Chatprogramm haben damit nichts zu tun. f.c. 19:37, 22. Jun. 2010 (NNZ)

Code-Review[bearbeiten]

Hi, J*

ich hab' gerade (für mein eigenes Wiki) eine kleine Erweiterung einer bereits bestehenden Extension geschrieben (kann bislang noch kaum PHP, hat aber trotzdem nur 5 Minuten gedauert; *stolz*). Die Idee ist folgende:

Mit {{#ifcan: action | fullpagetitle | then | else }} soll man abfragen können, ob der aktuelle Nutzer die Aktion (read, edit, create, move, etc.) auf die angegebene Seite (fullpagetitle) anwenden darf.

z.B. für sowas: {{#ifcan:edit|MediaWiki:monobook.css|[{{fullurl:MediaWiki:monobook.css|action=edit}} Monobook bearbeiten]|[[MediaWiki:Monobook.css|Monobook ansehen]]}} ... oder für links zu verbuddelten Seiten oder überhaupt für links (da mein Wiki ja nicht öffentlich ist), etc.

Die Kern-Funktion sieht so aus:

    function ifcan( &$parser, $action = '', $page = '', $then = '', $else = '' ) {
        global $wgUser;
        $parser->disableCache();
	if($action!=='' && $page!==''){
		$title = Title::newFromText($page);
		if ($title->quickUserCan($action)) {
			return $then;
		}
		return $else;
	} 
	else return $else;
    }

Funktioniert bis jetzt alles ganz prima ... magst du trotzdem mal drübergucken? Und kannst du mir sagen, wie ich auf MediaWiki.org eine Code-review oder so beantragen kann? Fällt dir sonst noch was auf?

Grüße,

--WiMu 15:51, 12. Mär. 2010 (NNZ)

P.S.: zu früh gefreut ... $wgWhitelistRead wird ignoriert, und bei Spezialseiten funzt's gar net ... *verdammt* --WiMu 16:52, 12. Mär. 2010 (NNZ)

Nach BK (alter Text):

Der Code sieht doch ganz ordentlich aus. Ich frag mich nur, ob das disableCache() wirklich nötig ist - wenn du nicht häufig Nutzerrechte verändern willst, müsste es doch eigentlich auch ohne gehen und hätte den Vorteil, dass die Seite nicht jedes mal neu berechnet werden muss. Vermutlich trotzdem besser mit ohne Cache.
Nochmal ein anderer Aspekt: Solche Extensions wie die hier lassen sich nicht nur für angepasste Texte/Links nutzen sondern natürlich auch super um Spam vor den Admins zu verstecken: {{#ifcan: edit | geschützte_Seite | harmloser Text | Spam-Text}} (-; aber ist ja privates Wiki...
Ob und wie man einen Code-Review beantragen kann - keine Ahnung. Du könntest deine Extension aber z.B. veröffentlichen und hoffen, dass dir irgendjemand Feedback gibt. Grüße --J* 17:03, 12. Mär. 2010 (NNZ)

Neuer Text:

whitelistRead ist doch global, müsstest du also direkt auslesen können... ansonsten schon mal die Extensions hier durchsucht, ob da schon was dabei ist? Hm, Spezialseiten wird schwierig, vielleicht statt der direkten Berechtigungen abfragen, ob der Nutzer in einer bestimmten Gruppe ist (sysop, autoconfirmed, ...)? Grüße --J* 17:03, 12. Mär. 2010 (NNZ)
Und nochmal ich: könnte die Extension da vielleicht was für dich sein? --J* 17:08, 12. Mär. 2010 (NNZ)
vor BK:
gerade das da gefunden ... muss mich da wohl nochmal schlaumachen (da steht was ganz unten über whiteList); und bei Spezialseiten muss ich's anscheinend umgekehrt machen (nicht über $wgTitle, sondern ungefähr $blah->userCanExecute($wgUser) ); *kopfkratz* *mallieberaufssofaflanschen*
P.S.: das cache-disablen ist auch bei allen anderen User-Functions mit drin, drum hab' ich das mal kopiert --WiMu 17:11, 12. Mär. 2010 (NNZ)
nach BK: schau' ich mir mal an ... --WiMu 17:11, 12. Mär. 2010 (NNZ)
Soweit ich das sehe, ist der userCan-Hook genau für das umgekehrte da: Eine extension kann hier manipulieren, was der User darf, und was nicht ... --J* 17:19, 12. Mär. 2010 (NNZ)

Nach BK (der dritte):

Ich bin ein Honk! Hab das $wgGroupPermissions und $wgWhitelistRead ganz ans Ende meiner LocalSettings geschrieben (nach dem require_once) ... dann kann die Extension da ja auch gar nicht drauf zugreifen (wenn ich nicht irre) und Spezialseiten könnten dann auch funktionieren.
Die RightFunctions-Extensions funktioniert übrigens ganzgenau so, wie ich das auch gemacht hab' *fühlmichbestätigt* --WiMu 17:24, 12. Mär. 2010 (NNZ)

Code-Review die 2.[bearbeiten]

Mööeep. Das doofe #ifcan funzt nicht, aber die Extension da oben tut's genau so wenig (ignoriert ebenfalls die whitelist); aber egal ... jetzt was neues.

Weil mir das zu doof ist, jede öffentliche Seite per Huf in einen Array packen zu müssen, bin ich auf die Idee gekommen, das ganze über eine dynamische – will heißen geparste – MediaWiki Nachricht zu machen. Der Code sieht so aus:

$wgExtensionFunctions[] = 'fnDynamicWhitelistSetup';
 
/**
 * extension setup
 */
function fnDynamicWhitelistSetup(){
    global $wgHooks, $wgGroupPermissions;
    $wgGroupPermissions['*']['read'] = false;
    $wgHooks['UserGetRights'][] = 'fnDynamicWhitelist';
}
/**
 * Adds pages listed in MediaWiki:Whitelist to $wgWhitelistRead
 * Always returns true so that other extensions using the UserGetRights hook
 * will be executed
 *
 * @params $user User object
 * @params $rights array of user rights
 * @return boolean true
 */
function fnDynamicWhitelist($user, $rights){
    global $wgWhitelistRead, $wgParser;
    /** if user is not anonymous, then exit the script **/
    if(!$user->isAnon()){
        return true;
    }
	if (!is_object($wgParser)) {
		$wgParser = new Parser;
		$opt = $wgParser->mOptions;
	}
	if (!is_object($opt)) {
		$opt = ParserOptions::newFromUser($user);
	}
	$title = Title::newFromText('Whitelist', NS_MEDIAWIKI);
	$htmllist =  $wgParser->parse(wfMsgForContent( 'Whitelist' ),$title,$opt)->getText();
	$rawlist  =  preg_match_all ('/\<li\>\s*(.*)/', $htmllist, $array );
	$wgWhitelistRead = $array[1];
    return true;
}

Ist fast das selbe wie Extension:InternalWhitelist, nur mit dem Unterschied, dass erstmal der WikiParser angeworfen wird, bevor die Liste ausgewertet wird. Die MediaWiki-Systemnachricht sieht bei mir dann z.Zt. so aus:

<!--
-- 
-- alle Seiten in der Kategorie "Public" sind öffentlich zugänglich
--
-->{{#dpl:
| mode = userformat
| skipthispage = false <!-- sehr wichtig! Daran wäre ich fast verzweifelt -->
| category = Public
| format = ,,\n*%PAGE%,
}}<!--
-- 
-- Stylesheets müssen auch öffentlich sein
--
-->{{#dpl:
| mode = userformat
| skipthispage = false
| namespace = MediaWiki
| titlematch = %.css
| format = ,,\n*%PAGE%,
}}

Funzt alles; und (*stolzwieoskar*) das deckt so ziemlich alle Userrights-Extensions ab, die so auf MediaWiki.org rumschwirren (und funzt zum Teil deutlich besser; z.B. das mit den Kategorien ... Siehe auch.png Siehe:  Extension:CategoryPermissions). Einziger Nachteil, den ich bis jetzt sehe, sind die längeren Ladezeiten (derzeit ca. eine Zehntel Sekunde Unterschied zwischen eingeloggt und ausgeloggt). Fällt dir sonst noch was auf? Bei dem Regulären Ausdruck bin ich mir z.B. nicht 100%ig sicher, ob der auch immer und überall das richtige matcht ... und brauche ich das $title eigentlich unbedingt? Ist ja irgendwie doppelt gemoppelt (gibt aber kritischen Fehler, wenn ich das rauswerfe; ist aber umgekehrt auch egal, was ich in den Titel reinschreibe *kopfkratz*). Naja, ich muss ins Bettibett ... --WiMu 01:39, 16. Mär. 2010 (NNZ)

{{Bild/Lizenz: CC/by-nc-nd}}[bearbeiten]

die müsste noch in die Klapp-Dingens gemacht werden, weil noch nicht eingetragen. f.c. 21:57, 8. Mai 2010 (NNZ)
P.S.:-nd is' voll geil, kann man davon ausgehen, dass seine Fotos nicht irgendwo im Netz rumschwirrt, die bearbeitet worden ist.

CC/by-nc-nd habe ich absichtlich aus dem Klappdings rausgenommen (Siehe Diskussion). In einer früheren Forums-Diskussion war Tendenz, dass die Lizenz eigentlich eher unerwünscht ist: weil's dem Wiki-Prinzip widerspricht, irgendwas nicht bearbeiten zu dürfen. (Zumal ja auch viele Bilder der Kamelopedia ohne frei zugängliches = bearbeitbares Bildmaterial niemals entstanden wären!) Die Vorlage gibt's noch, damit notfalls die korrekte Vervorlagung einer Bilddatei möglich ist. Aber eine flächendeckende Verwendung (und damit auch die Einbindung in's Klickdings) müsste da erstmal neu in der Herde diskutiert werden. Grüße --J* 23:12, 8. Mai 2010 (NNZ)
darf man die aber für eigene Fotos verwenden? in der SW KA veröffentliche ich Bilder gewöhnlich unter oben genannter Lizenz. Es mag zwar sein, dass es dem Wiki-Prinzip widerspricht, aber wen jemand verhindern möchte, das seine Bilder in abgeänderter Form im Netz rumschwirren? naja, is' mir wurscht, ich lizensiere unter der CC-Lizenz, die ich oben genannt habe (aber nur für Fotos, die ich selbst geknipst habe). f.c. 19:35, 10. Mai 2010 (NNZ)
Ob's eigene Fotos oder Fotos anderer sind, kommt auf's gleiche raus. So oder so, das Foto darf von niemanden für Collagen, Montagen, ... etc. verwendet werden. Ist natürlich deine Sache, unter welcher Lizenz du deine Werke veröffentlichen willst. Und Sache der kamelopedischen Gemeinschaft, welche Werke sie dann tatsächlich behalten will bzw. welche Lizenzen. --J* 11:02, 11. Mai 2010 (NNZ)

Vorlage:Bild/Quelle: Testkamelopedia[bearbeiten]

moin, wärst du so nett, und trägst die Vorlage in die Auswahlbox ein? Danke. --f.c. 14:38, 16. Mai 2010 (NNZ)

Ist doch schon (: Mit dem Anlegen der Vorlage hast du die Vorlage auch gleich selbst in die Box eingetragen (: --J* 16:20, 16. Mai 2010 (NNZ)
ach so...so ist das...bestimmt irgendwie wieder so Java und was-weiß-ich-Gedöhnse, oder?^^ :-D --f.c. 16:38, 16. Mai 2010 (NNZ)

dromebot[bearbeiten]

...oder sind tm?! und ich noch im Chat?
f.c. 22:50, 29. Jun. 2010 (NNZ)
(sorry für das große Bild)
bitte hier antworten, ich kann im Chat nix schreiben

Moin Final,
leider ist mir das Problem nicht ganz klar. Dromi hat euch laut Bild 20:30 bzw. 21:30 NNZ in die Liste ein- und gegen 22:30 NNZ wieder ausgetragen. Was genau ist jetzt die Frage? --J* 15:01, 30. Jun. 2010 (NNZ)
zum eintragen: stimmt...aber dass er uns dann rausschmeißt, obwohl wir die Seite nicht geschlossen haben? dromi hat mich schon desöfteren rausgeschmissen, obwohl ich die Seite nicht geschlossen hab.
f.c. 18:43, 30. Jun. 2010 (NNZ)
Ich würd' mal sagen, Dromi ist unschuldig. Auszug aus meinem persönlichen Chat-Mitschnitt (also nicht dem von Dromi):
[2010-06-29 22:34:08] |<-- finalcountdown has left chat.freenode.net (Ping timeout: 252 seconds)
[2010-06-29 22:36:52] |<-- Timo_M has left chat.freenode.net (Ping timeout: 240 seconds)
Deckt sich mit Dromis Aktionen. Wenn ich mal etwas viel mehr Zeit habe, werde ich Dromi mal ein Fortbildungsseminar spendieren, bei dem er (unter Anderem) vielleicht lernen wird, bei Ping timeout etwas länger zu warten ... --J* 09:30, 1. Jul. 2010 (NNZ)
okay, besser wäre das...wie wär's mit 5 min.? f.c. 18:15, 1. Jul. 2010 (NNZ)
So etwa hab ich mir das gedacht. Kann aber noch ne Weile dauern, bis dazu komm. --J* 22:28, 1. Jul. 2010 (NNZ)

dromebot II.[bearbeiten]

mal so 'ne Idee: wenn kamel mal ganz schnell weg muss, und niemand anders im Chatraum ist, kamel aber im Chatraum bleiben möchte (weil es nur schnell was holen will), dann kann kamel mit !auftrag sich an dromebot richten (also in etwa so: !auftrag was kamel dromebot auftragen will). Was hälst denn davon? f.c. 20:53, 4. Aug. 2010 (NNZ)

Was sollte das denn z.B. für ein Auftrag sein? --J* 22:17, 4. Aug. 2010 (NNZ)
ich hab doch schon oben ein Beispiel genannt? nunja, also in etwa so:
<A-Kamel> !auftrag hol mir was zum essen
[…]
<B-Kamel> !seen A-Kamel
<dromebot> A-Kamel: hol mir was zum essen 
jetzt verständlich? falls nicht, versuche ich dir es noch genauer zu sagen^^ f.c. 19:05, 5. Aug. 2010 (NNZ)
Also im Prinzip eine Art Anrufbeantworter? Hm, weiß nicht. Möchte Dromis Gedächtnis erstmal nicht mit zu viel Zeug belasten, das ihn womöglich von seinen Hauptaufgaben ablenkt … --J* 00:04, 6. Aug. 2010 (NNZ)
sagen wir Diener (passt eher - imo) nunja, du hast ja Recht, armer dromi...f.c. 16:52, 7. Aug. 2010 (NNZ)

Kamel:J*/Ka-Mel-Oh/Testgelände[bearbeiten]

moin,
hab grad zufälligerweise mal wieder rübergeguckt...die Links gehen nicht (im Vector, in monobook gehen sie). vielleicht hast du die zeit, dass in dein vector einzutragen, damit ich wieder spielen kann ;-) f.c. 21:54, 28. Jul. 2010 (NNZ)

Sollte eigentlich machbar sein. Schau ich mir demnächst mal an, hab ja jetzt Zeit (: --J* 02:03, 29. Jul. 2010 (NNZ)
okay :-) danke. f.c. 19:32, 29. Jul. 2010 (NNZ)
P.S.:[1] SIG nachtragen^^nicht mit ~~~~~^^
Danke! hatte ich doch glatt übersehen! --J* 19:44, 29. Jul. 2010 (NNZ)

Vorlage[bearbeiten]

moin J*
könntest du mal darüber gucken (nicht, weil was falsch ist, sondern, ob die Vorlage gut aussieht)? Kann ich die so in den Vorlagen-Raum verschieben? Siehe auch.png Siehe vielleicht:  stupi:Vorlage:Copyright mfm, f.c. 17:21, 14. Aug. 2010 (NNZ)

Ja sieht gut aus. Kann mich allerdings an eine Diskussion erinnern, mit Konsens, dass solche Dateien eigentlich eher gar nicht erwünscht sind. Vielleicht zumindest mit |jsinclude=no die Vorlage aus der Ausklappbox ausschließen? Grüße --J* 22:32, 15. Aug. 2010 (NNZ)
done. Grüße, f.c. 11:22, 16. Aug. 2010 (NNZ)

Frage zu dpl[bearbeiten]

ey, klasse Idee...aber kannste mal in meinen Lesezirkel vorbei gucken?

was ich da ham will:
auf der linken Seite sind alle Artikel, die ein „GaGA“-Bapperl haben, auf der rechten Seite die mit einem „hat was“-Bapperl. Allerdings will nur die Seiten aufzählen lassen, die von mir persönlich entweder ein „GaGA“- oder „hat was“-Bapperl bekommen haben. Zurzeit werden alle Seiten „aufgezählt“ - was man ja eigentlich nicht sagen kann, da die Seiten nur durch ein • getrennt sind. Ich möchte aber wieder zu Listenform zurück (wenn möglich).

Meine Frage jetzt: Geht das mit dpl? oder muss ich zur klassischen Form zurück? --f.c. 19:10, 1. Sep. 2010 (NNZ)

Theoretisch ja und zwar über das Datum "Kat-Einfügen" und dann gucken wer den Edit zu der Zeit gemacht hat. Allerdings ist es völlig unzuverlässig, da erstens die DB hier eine kleineres Zeitproblem hat (+/- einige Stunden, was die Suche sehr erschwert) und zweitens (viel wichtiger) es wird immer nur das letzte Datum des "Kat-Einfügen" gemeldet (wenn also jemand den Sticker (inkl. Kat) rausnimmt (Vandale), wird dann beim "Zurücksetzen" das neue Datum zurückgegeben).
Eine Sichere Methode wäre zB. eine Parameter "Name" in der Hw/GaGA-Vorlage einzubauen, müsste man dann in der dpl sowas einfügen:
|include= {GanzGut}:Name
|includemaxlength=10
|format = ,²{#ifeq:-1¦²{#rpos:,¦Final.countdown}²¦¦\n*[[%PAGE%|%TITLE%]]}²,
Hier (#rpos) und hier (#if) und hier (include) kannst du die Details nachlesen, wenn du willst...
Allerdings musst du dann auf "columns" verzichten weil das dpl die "leeren" Treffer mitzählt, blöd auch.
Wo ich nicht sicher bin ist, ob es ausreicht es im Aufruf der Vorlage {{GanzGut|Name=Final.countdown}} zu verwenden, ohne dass der Parameter in der Vorlage selbst eingetragen ist.
Listenform:
{{#dpl:
|namespace=
|uses=Vorlage:GanzGut
|includesubpages=false
|mode = userformat
|columns=2
|format   = ,[[%PAGE%|%TITLE%]],<br />,
|skipthispage=false
}}
wobei "columns=2" kannst du auch weglassen.
und für "format = ,[[%PAGE%|%TITLE%]],<br />," könntest du auch "format = ,\n:[[%PAGE%|%TITLE%]],," oder "format = ,\n*[[%PAGE%|%TITLE%]],," nehmen das "\n" ist "neue Zeile". Kameloid 20:46, 1. Sep. 2010 (NNZ)
Da war Kameloid mal wieder schneller (: Kleine Ergänzung hab ich trotzdem noch (:
Der Parameter muss nicht in der Vorlage eingetragen sein (sollte dann aber also optionaler Parameter in die Doku, damit jeder bescheid weiß). Außerdem lieber mit includematch selektieren und zum anderen bekommen wir dann auch die •-getrennte Liste hin:
{{#dpl:
|namespace=¦Datei¦Kamelionary
|uses=Vorlage:hw
|include={hw}:Name
|includematch=/Name=Final.Countdown/
|includesubpages=false
|format = ,[[%PAGE%|%TITLE%]]²{Nix¦,}²,
|inlinetext=•
|skipthispage=false
}}
Grüße! --J* 21:06, 1. Sep. 2010 (NNZ)
a-ha...wie ich auch immer das verstehen soll...naja, vielleicht guck ich mirs an, und vielleicht kann ich irgendwann so in 10 Jahren oder so dpl...danke trotzdem. f.c. 21:12, 1. Sep. 2010 (NNZ)
und wo muss jetzt das ganze rein (irgendwie grad nicht aufgepasst)
Aalso: 1. müsste in jeden deiner HW/GaGa ein |Name=Final.Countdown (wobei, dann kannst du sie schon fast selbst auflisten -.-) und dann das DPL von oben in deinen Lesezirkel für die Hatwasse und einfach hw gegen GaGa tauschen für die GaGas … so etwa müsste das funktionieren. --J* 21:21, 1. Sep. 2010 (NNZ)
PS: Datei:Ein_Huf_voll_Daten.gif hab ich mal zum Testen benutzt …
Zum Glück haben wir J*, supi Idee. Für deine Gallery, würde dann das so aussehen:
{{#dpl:
|namespace=Datei
|uses=Vorlage:Hw
|include={hw}:Name
|includematch=/Name=Final.Countdown/
|includesubpages=false
|format= «gallery perrow="4" caption="Bilder, die ich HW gestempelt habe"»,\nDatei:%TITLE%¦²{#explode:%TITLE%¦.¦0}²²{Nix¦,}²,\n«/gallery»
|reset=templates,images,links 
}}
¦²{#explode:%TITLE%¦.¦0}² kannst du auch durch was anderes ersetzen (mich hat das .xxx halt genervt), zB.: einfach nur "¦%TITLE%" oder "¦[[%PAGE%¦%TITLE%]]" oder "\n" bzw. "¦" wenn du keine Untertitel willst (ganz weglassen geht irgendwie nicht, entweder ist die Vorlage:Nix nicht ganz wasserdicht oder die Parser-Reihenfolge ist nicht optimal).
PS: "|reset=templates,images,links" Das spart Memory und vermutlich auch Rechenzeit.
PS: "«»" ersetzt "<>", "¦" ersetzt "|" und "²{}²" ersetzt "{{}}". Das dient dazu die Reihenfolge der Befehlsinterpretation etwas zu beeinflussen, da sonst die Originalzeichen falsch zuordnet werden. Kameloid 04:11, 2. Sep. 2010 (NNZ)
Schön und gut...aber ich weiß jetzt nicht, warum ihr zwei aufeinmal mit Bildern ankommt. ich wollte Artikel..aber ist mir alles zu kompliziert (nicht eure Texte, sondern die Vorlagen)...vlt. zeigt ihrs mir mal im Kamelbau *g* danke, f.c. 18:09, 2. Sep. 2010 (NNZ)

Gleis 9¾[bearbeiten]

moin J*,
ich wollte eigentlich - nach Abwarten von Reaktionen - den Artikel Gleis 9 3/4 nach Gleis 9¾ verschieben. Jetzt hast du allerdings zwei Redirects angelegt. schön und gut, aber find ich eher blöd, da es den Artikel Gleis 9 3/4 noch gibt, aber nur Vorlage:DISPLAYTITLE den Namen mit Bruch anzeigt. Jetzt wollt ich dich fragen, was du besser findest: Gleis 9¾ oder Gleis 9 ¾? dann verschieb ich den Artikel nach deinem Wunschkandidaten, und vernichte den Redirect *g* f.c. 20:24, 6. Sep. 2010 (NNZ)

Einverstanden. Ich persönlich würde 9¾ bevorzugen.--J* 12:39, 7. Sep. 2010 (NNZ)
done f.c. 18:05, 7. Sep. 2010 (NNZ)

Deine Uploads[bearbeiten]

Hallo J*, kannst du deine heutigen Uploads bitte vervorlagen? Grüße, Ungott Sig ungott.gif 16:25, 14. Sep. 2010 (NNZ)

Selbstverständlich. War so auf die Schnelle, hole das aber nach. --J* 19:57, 14. Sep. 2010 (NNZ)

GanzGut5[bearbeiten]

Vorlage Diskussion:GanzGut5
ACHTUNG!Vorlageneinbindung direkt aus Vorlage Diskussion:GanzGut5!!

Dankeschön! --J* 19:16, 15. Sep. 2010 (NNZ)
Bitteschön! --final.countdown 19:35, 15. Sep. 2010 (NNZ)
du müsstest noch Vorlage:GanzGut4 und Vorlage:GanzGut5 in die Edittools eintragen *g* ich mach da nix

Bürokratenvorlagen[bearbeiten]

Moin J*, könntest du noch einen Stempel mit "Zurückgezogen" basteln? Damit könnte man das Rückzug-Formular ersetzen. Danke und Gruß, Kamelokronf 18:14, 16. Sep. 2010 (NNZ)

Aber sicher! --J* 18:30, 16. Sep. 2010 (NNZ)

Script-Macke[bearbeiten]

Moin J*,

das hier bekomm ich als Fehlermeldung in Opera, in IE9, FF4 und Chrome-Kanarievogel funzen die Skripte aktuell :( --Nachteule 00:44, 4. Okt. 2010 (NNZ)

Sollte wieder gehen. --J* 00:56, 4. Okt. 2010 (NNZ)

Fehler?[bearbeiten]

Seit deinem letzten Edit öffnen sich die Klickboxen beim Vervorlagen nicht mehr. Ungott Sig ungott.gif 00:52, 4. Okt. 2010 (NNZ)

repariert. --J* 00:55, 4. Okt. 2010 (NNZ)

jQuery und Prototype hmpf[bearbeiten]

Moin J*,

es gibt ja nun eine neue (noch optionale) Toolbar zum Bearbeiten (Einstellungen -> bearbeiten -> Haken bei "Erweiterte Bearbeiten-Werkzeugleiste aktivieren"). Dieser ganze neumodische Schnickschnack verwendet offensichtlich jQuery und das zusammen mit dem bei uns benutzen Prototype geht zum Beispiel beim Bearbeiten von Datei-Seiten gewaltig in die Hose. Anscheinend landen da die Skriptaufrufe der neuen Toolbar statt im jQuery-Gedöns irrtümlich im Protypye-Framework ... wodurch die Toolbar natürlich "abstürzt".

Längerfristig wird die neue Toolbar wohl zum Standard werden (wegen all der Konflikte habe ich das natürlich noch deaktiviert). Isset nun einfacher für uns, komplett auf Prototype zu verzichten, oder bekommst Du das mit deinen Zauberhänden irgendwie anders hin. Für mich sind das birmanesische Dörfer leider ;) --Nachteule 17:29, 5. Okt. 2010 (NNZ)

Prototype hatte ich ursprünglich hier eingeschleppt wegen der Ajax-Funktionen - die jQuery ja anscheinend auch in ähnlicher Form zur Verfügung stellt. Für andere Zwecke wird Prototype soweit ich weiß hier auch gar nicht benutzt. Mein mittelfristiges Ziel - nachdem die Skin-Umbauerei durch ist - wäre da dann, überall Prototype rauszuwerfen und durch jQuery zu ersetzen. Muss mich allerdings in den Ajax-Teil von jQuery erst noch reinfuchsen. Grüße --J* 21:02, 5. Okt. 2010 (NNZ)
Moin J*, da du schon dabei bist, wenn du ein bisschen Zeit übrig hättest:
Ich habe die "function Get_Page(Page)" in Hilfe:Edittools.js nach deinem Muster umgestrickt zu jQuery.ajax, habs auch in MediaWiki:Common.js [2] eingetragen. Das tut aber nicht, wenn ich aber unter Kamel:Kameloid/monobook.js die "function Get_Page(Page)" einsetze (was ja anscheinend die andere überschreibt, oder so) und Vorschau drücke, dann tut es... Und ich weiss nicht weiter *grübel*. Kameloid 02:34, 9. Okt. 2010 (NNZ)
PS: Die "function Get_Page(Page)" wird benutzt in den Klick-Vorlagen, zB. von "Systematik", "Systematik Film" oder "Kamelionary" Kameloid 02:37, 9. Okt. 2010 (NNZ)
Moin moin,
das sollte jetzt tun. Hab einfach nur das async:false rausschmeißen müssen, weil's ja wirklich ein asychroner Prozess sein soll. (Synchron: variable = ajaxzeug(…), Asynchron: ajaxzeug(…,success: function () { … })). Grüße --J* 12:41, 9. Okt. 2010 (NNZ)
Aha, dann hab ich das wohl falsch verstanden, dachte es würde die Benutzereingabe sperren, bis das Resultat da ist, was ja irgendwie nützlich wäre. Danke schön! Kameloid 16:10, 9. Okt. 2010 (NNZ)
Nein, das ist der Browser der "sperrt" - bei einer synchronen Datenübertragung muss das Script so lange warten, bis das Ergebnis da ist - und das führt dann dazu, dass der Browser (bzw. das Script) in der Zeit nicht mehr reagieren kann. Also ein unerwünschter Nebeneffekt. --J* 17:08, 9. Okt. 2010 (NNZ)
Stimmt, läuft ja aufm Server, blöd aber auch. Kameloid 20:15, 9. Okt. 2010 (NNZ)
Ne, Javascript läuft clientseitig (d.h. im Browser). Lediglich die Antwort auf die Ajax-Abfrage muss der Server liefern. --J* 14:31, 10. Okt. 2010 (NNZ)

Dromi's Demenz[bearbeiten]

Dromi wird alt und hat schon alt's Heimer! Wenn er mich im Chat begrüßt hat, hat er das Sekunden später vergessen und begrüßt mich noch mal... Mach ihm doch mal einen schönen Tee aus Tai-Ginseng! --c.w. 20:26, 10. Okt. 2010 (NNZ)

Vielleicht ist Dromi nicht dement, sondern verknallt in dich? Vielleicht geht da ja noch was, evtl. sogar liebe machen ;) --Nachteule 20:45, 10. Okt. 2010 (NNZ)
Dromi ist höflich, deswegen begrüßt er dich ein zweites Mal ;) --final.countdown 20:46, 10. Okt. 2010 (NNZ)
…hatte wohl Schwierigkeiten, sich den Vorgang irgendwo zu notieren, denn jetzt merkt er sich es wieder.--c.w. 21:11, 10. Okt. 2010 (NNZ)

dromebot wech[bearbeiten]

kannst du mal dromi aufwecken? danke, ein verzweifelter final.countdown 20:28, 16. Okt. 2010 (NNZ)

RausDOMen möglich?[bearbeiten]

Moin Du Skripting-Gott,

bekomme ich folgendes (das erste li nach #SelectCategoryList) elegant aus'm Quelltext removed?

<b>Kategorien auswählen (siehe Forum)</b>:<ul id='SelectCategoryList'>
        <li>
          <input type='checkbox' name='SelectCategoryList[]'
            value='Kamelopedia_nach_Themen' class='checkbox'  />
          Kamelopedia_nach_Themen
        </li>

Fragt sich die Nachteule 05:27, 21. Okt. 2010 (NNZ)

Moin Nachteule,
sicher geht das. Einfach folgendes Javascript benutzen:
addJQuery() //jQuery einbinden, falls noch nicht da (z.B. Monobook)
jQuery("#SelectCategoryList li:first").remove(); // weg damit
toll, dass wir jetzt jQuery haben - damit lässt sich beinahe jede DOM-Selektion in einen Einzeiler verpacken.
Grüße --J* 10:47, 21. Okt. 2010 (NNZ)
Ganz vergessen, mich zu bedanken: DANKE!!! --Nachteule 15:55, 22. Okt. 2010 (NNZ)

OGG- & OGV-Player in intelligent ... (erledigt)[bearbeiten]

Wie Du sicher schon bemerkt hast, bin ich eine Nuss, was Herumgeskripte betrifft ;)
Meine Vorlagen Audio und Video sind gekrampfte Möglichkeiten, auf Dateiseiten einen Player von fähigen Browsern einbinden zu lassen. Olle ID-Elemente, die dann von dem Kram unten in Mediawiki:Common.js umgeschraubt werden ... .
J*pfiffig wäre es ja, wenn ein Skript auf OGG-/OGV-Dateiseiten die ollen Standardsymbole direkt durch einen Player ersetzen würde, also das da im Quelltext:

<div class="fullImageLink" id="file">
<a href="/images/f/fb/Snooker_break.ogv">
<img alt="" src="/skins/common/images/icons/fileicon-ogg.png" width="120" height="120" />
</a>
</div>

magisch umschrauben zu:

<div class="fullImageLink" id="file">
<video src="/images/f/fb/Snooker_break.ogv" controls></video>
<div>Bla bla Hinweis zur Browserunstützung bla bla</div>
</div>

Die Idee finde ich super, würde sie auch selber in Angriff nehmen, für mich ist das aber die reinste Qual ;)
Falls es dich in den Hufen jucken sollte, das zu implementieren, würde ich vor Freude abhöckern. Falls nicht: auch voll in Ordnung. Möeep, Nachteule 15:55, 22. Okt. 2010 (NNZ)

Erledigt, ich hab's gleich ;) --Nachteule 00:22, 23. Okt. 2010 (NNZ)
Tja, da war ich wohl zu langsam … aber sieht doch ganz anständig aus, was du in deiner vector.js hast. Nur ein kleiner Style-Tipp: ein $ am Anfang von Variablen ist bei Javascript unüblich. Liebe Grüße --J* 00:35, 23. Okt. 2010 (NNZ)
Laut Kamel:Vicunja wäre das „$“ eine Codingkonvention bei jQuery für Variablen die ein jQeuery-Objekt zurückgeben. Damit man weiß, ob man ein jQuery-Objekt oder DOM-Objekt oder sonstwas haben tut. Sagt er, ich versteh nur Bahnhof :) --Nachteule 00:51, 23. Okt. 2010 (NNZ)
Spannend. Scheint tatsächlich, zumindest de facto so üblich zu sein. Auch wenn ich auf der offiziellen jQuery-Seite (also de jure sozusagen) nix dazu finde … --J* 01:08, 23. Okt. 2010 (NNZ)

Fehler![bearbeiten]

moin J*,
deine Änderung hat die gesamte Vorlage zerstört! bei WiMu, bei mir sieht man nur noch den Original-Seitentitel! --efce 21:01, 1. Nov. 2010 (NNZ)

Jo, das ist Absicht. Da sooooooo ein Sicherheitsloch drinne. Ich arbeite schon an einem Ersatz. --J* 21:05, 1. Nov. 2010 (NNZ)
(nach BK)könntest du mich mal aufklären, was du mit deiner Aktion bezwecken willst (dass das secureHTML ist, weiß ich *g*) a-ha. ich bin mal gespannt...efce 21:07, 1. Nov. 2010 (NNZ)
Cache leeren, freuen. --J* 21:17, 1. Nov. 2010 (NNZ)
hassu fein gemacht! --efce 21:22, 1. Nov. 2010 (NNZ)

II.[bearbeiten]

moin J*,
mal 'ne Frage: funktioniert die Vorlage:Pate mit <tags> auf Projekt:Patenschaft/Paten nicht? oder:
ich habe bei mir die o. g. Vorlage eingefügt, und zwar so, dass sie auf der rechten Seite „schwebt“ … aber irgendwie wird auf der Patenübersicht mein Name nicht angezeigt. Liegt das vlt. an diesem <div style="position:absolute; margin-top:200px; margin-left:666px;">? vlt. guckst du mal darüber. danke dir, efce 21:05, 2. Nov. 2010 (NNZ)

Ich antworte mal: Die Patenseite nutzt aus Performancegründen den dplcache. Die wird nur alle paar Stunden, schlimmstenfalls alle 24 inhaltlich automatisch aktualisiert. Hab das mal forciert, nun stehste drin ;) --Nachteule 21:15, 2. Nov. 2010 (NNZ)
Katze war mein Patenkind, Inn ist mein aktuelles *verwirrt sei* --efce 21:26, 2. Nov. 2010 (NNZ)

Runde Ecken ...[bearbeiten]

Der IE9 steht ja quasi vor der Tür, damit hat auch der letzte der großen Browser dann runde Ecken. --Nachteule 23:57, 11. Nov. 2010 (NNZ)

Toll, wusst ich gar nicht. Trotzdem wird vermutlich auch der IE8 nicht so schnell aus der Welt sein, vermute ich. Ich probier mal weiter rum, aber danke für den Hinweis! Wie wäre denn da die zugehörige CSS-Eigenschaft? Grüße --J* 00:03, 12. Nov. 2010 (NNZ)
border-radius: 0.5em;

Nachteule 00:08, 12. Nov. 2010 (NNZ)

einfach nur geil *g* --efce 17:59, 14. Nov. 2010 (NNZ)

Herzlichen Glückwunsch[bearbeiten]

[3] --efce 12:58, 13. Nov. 2010 (NNZ)

Bürokratenspiel Teil 9[bearbeiten]

Sehr geehrter Mitbürokrat Jotsternchen,
mit Freuden habe ich registriert, dass ich als Mitglied des Zentralrates der Paragraphenreiter einen ebenso kompetenten wie freundlichen Kollegen in Ihnen gefunden habe. Sie sind mir durch Ihre goldene Stimme bekannt und haben schon bei Vorgang 9 gezeigt, dass Sie die Sinnhaftigkeit Ihrer eigenen Anträge sehr gut einschätzen können. Bald sollten wir eine Geschäftsordnung für uns erdenken und ich lade Sie ein, Vorschläge zu machen, ich leide derweil an Zeitmangel und werde keine ellenlangen Pamphlete verfassen können. Allerdings hatte ich einen Geistesblitz, was die Nummerierung der Akten angeht: Wir könnten in etwa so (leicht verkürzte Testversion) eine Nummerierung zulassen (hoffe Sie verstehen was von Mathematik, ansonsten empfehle ich den Wikipedia-Artikel Stellenwertsystem):

§ ... : Nummerierung der Akten (a) Sei a die natürliche Zahl, die sich beim Abzählen aller bereits vorhandenen, korrekt nummerierten Akten auf der Antragsseite des ZdP ergibt. Eine Akte heißt genau dann korrekt nummeriert, wenn für die Aktennummer A, die sich in deren Überschriftzeile befindet, gilt: A=a . Dabei ist zu beachten, dass die Zahl A in b-adischer Zahlendarstellung darzustellen ist mit b=a+2. (b) Neben der Nummer einer Akte muss die Überschrift in beliebiger Reihenfolge die Worte "Nummer", "Akte" und einen "-" enthalten. (c) Eine nicht korrekt nummerierte Akte kann von einem Mitglied des ZdP mit Hilfe eines Stempels als ungültig gekennzeichnet werden, sofern dieser Vorgang in einer korrekt nummerierten Akte mitgeteilt wird.

§... : Nummerierung der Vorgänge (a) Jeder Vorgang innerhalb einer Akte muss korrekt nummeriert sein, um korrekt bearbeitet werden zu können, ansonsten wird analog zu §...(c) verfahren. (b) Sei V die Nummer eines Vorgangs innerhalb der mit A korrekt nummerierten Akte, in der sich bisher v Vorgänge befinden, dann heißt der Vorgang genau dann korrekt nummeriert, wenn für V gilt: V =A+v, wobei V natürlich auch in b-adischer Zahlendarstellung darzustellen ist mit b=A+2.

§...: Eingeständnis Jeder Spielteilnehmer, der Probleme mit der Nummerierung der Akten und Vorgänge hat, kann auf dem Dachboden (((oder so))) einen Antrag auf Nummerierungsnachhilfe stellen, dieser muss lediglich eine natürliche Zahl als Nummer besitzen, die noch in keinem Vorgang der Spielrunde verwendet wurde.

Hoffe auf Spaß und Antwort, --Wanderdüne 00:07, 14. Nov. 2010 (NNZ)

Sehr geehrter Kollege Wanderdüne,
ich bin hocherfreut, festzustellen, das Ihre Vorstellung von gelungener Zentralratsarbeit und die Meinige nicht disjunkt sind. Selbstverständlich sollte eine Geschäftsordnung baldmöglichst ausgearbeitet werden. Ich habe auf diesem Formblatt bereits einige Ideen notiert. Scheuen Sie sich nicht, Ihre eigenen Ideen auf dieser Seite einzupflegen (auch zukünftig) – Ihre Aktennummerierung halte ich für geradezu exzellent, ebenso wie die kreative Nutzung der ansonsten ohnehin nur verstaubenden Räumlichkeiten des Dachbodens. Den geheimen, dort oben versteckten Vektorraum hinter dem Abbild des Graphen wird schon keiner bemerken.
Auf eine gute Zusammenarbeit, --J* 00:39, 14. Nov. 2010 (NNZ)

Ich bin stolz auf Sie, Kollege. Wenn wir die GO rasch beschließen, können wir bald mit einer angenehmen Art der Arbeit anfangen und die Bürokratie voranbringen. Ich wäre jedenfalls so damit einverstanden. --Wanderdüne 17:50, 14. Nov. 2010 (NNZ)

Hallo Kollege, deinen neusten Antrag an den Zentralrat solltest du mal schleunigst unterschreiben, bevor ich böse werde und ganz viele bunte Ungültig-Stempel draufpacke :-) Beste Grüße, --Wanderdüne 19:47, 4. Dez. 2010 (NNZ)

DISPLAYTITLE[bearbeiten]

n'abend J*,
kleine Frage: wenn ich die Live-Vorschau benutze, sehe ich die Vorlage DISPLAYTITLE nicht...kann ich die sehen, wenn ich die Live-Vorschau abschalte? gruß, efce 20:23, 17. Nov. 2010 (NNZ)
Nachtrag: wenn ich {{DISPLAYTITLE|}} eingebe, dann erscheint der Original-Seitentitel, was früher nicht der Fall war...wie kann man dann die Überschrift „ausschalten“? --efce 20:27, 17. Nov. 2010 (NNZ) sry für die vielen Fragen ;)

Das "Ausschalten" geht jetzt, Bug gefixt. Die Überschrift sollte ohne eingeschaltete Live-Vorschau beim Bearbeiten zu sehen sein (wenn auch ohne das sonst übliche "Bearbeiten von", wie mir gerade auffiel). Mit Live-Vorschau tut das leider nicht. Kann man sicher auch noch irgendwie zusammenbasteln, das das klappt, aber ich komm grad nicht dazu. Grüße --J* 00:18, 18. Nov. 2010 (NNZ)
thx. Grüße, efce 19:17, 18. Nov. 2010 (NNZ)
das Anzeigen mit Live-Vorschau hat Zeit...bin's ja gewöhnt, dass ich keine Zusammenfassungszeile sehe ;)

Kronf hat ein Problemchen[bearbeiten]

Hallo Jotti, bist du gerade da? Könntest du kurz in den Chat kommen? Dankeschön! Gnome-face-smile.svg --Kamelokronf 17:52, 22. Nov. 2010 (NNZ)

???[bearbeiten]

nabend J*,
äh, ich habe da mal drei Fragen:
a) wieso sprichst du mich mit „Dufo“ an?[4]
b) sehe ich in beim 2. Beispiel kein Tooltip (ich benutze Flock, just4info Gnome-face-wink.svg) - oder soll da kein Tooltip sein?!?
c) verstehe ich den Satz „Wie wird's dann wohl bei einer Seite ohne Link funktionieren?“ nicht. ja was denn nun - geht's oder geht's nicht?
grüße, efce 21:21, 22. Nov. 2010 (NNZ)

Äh, jetzt bin ich verwirrt. Hätte schwören können, Dufos Unterschrift da gesehen zu haben … sorry. (a) Und: zumindest im Firefox sehe ich überall ein Tooltip (b und c). Geht also. Ob's der Flock versteht, weiß ich natürlich nicht. Grüße --J* 21:27, 22. Nov. 2010 (NNZ)


Schach xm.png
Schach xm.png

Schöne Bescherung
Bugs preview wikimedia.jpg

Ho ho ho!
Für den in allerlei Sprachen programmirrenden J* gibt es eine Packung mit schönen bunten Bugs zum Basteln. Sie sind kompatibel mit nahezu jedem Betriebssystem und den meisten Browsern.
Viel Spaß!
--Dein Weihnachtsmann 15:04, 24. Dez. 2010 (NNZ)

Das ist aber schön! Vielen Dank, Weihnachtsmann! --J* 16:45, 5. Jan. 2011 (NNZ)

FUQ[bearbeiten]

moin J*,
geht das so für dich in Ordnung? Falls nicht, kannst du die Seite begraben *g* --f.c. 16:16, 7. Jan. 2011 (NNZ)

Klar geht das für mich erstmal so in Ordnung. Muss meinen Kamelbau ohnehin irgendwann mal so richtig aufräumen. --J* 22:44, 7. Jan. 2011 (NNZ)

Motivlinks.js[bearbeiten]

Moin J*,

falls du mal vorbeischaust: auf MediaWiki:Skin/Datei:Motivlinks.js müssten die erzeugten links so angepasst werden, dass sie zu Kategorie:Commons:_ucFirst(<insert tag here>) führen, weil die Commons-Kats ja wohl anscheinend groß geschrieben werden. Ich bin heute irgendwie nicht dazu in der Lage :-(

Grüße, --WiMu 11:13, 21. Feb. 2011 (NNZ)

Hab mal eine Vorlage gebastelt, die das jetzt übernimmt (äh, hoffentlich). Das Javascript kann damit dann vermutlich entsorgt werden. Grüße, --J* 16:29, 28. Feb. 2011 (NNZ)

MediaWiki:Seitenempfehlung.js[bearbeiten]

Hi J*,

ich hab vor ein paar Wochen ja das da zusammengeschustert. Funktioniert soweit echt gut und *aucheinbisschenstolzbin*. Nichts desto Trotz ... magst du da mal drübergucken so wegen codereview und so? 1.) Werden da auch ein paar globale Variablen benutzt (böser WiMu), was man vielleicht ändern sollte (aber var hwNS soll vom Benutzer.js aus überschreibbar sein/bleiben/werden) 2.) wäre es mit Sicherheit besser, das ganze objektorientiert zu machen ... nach dem Muster hw.add(entry), hw.remove(entry), hw.read(), usw. Aber Objektorientierung in Javascript – das hab' ich trotz zahlreicher Versuche bis heute noch nicht geschnallt (WiMu zu doof für).

Danke und Grüße, --WiMu 18:30, 15. Mai 2011 (NNZ)

Moin WiMu,
Gerne schau ich da mal drüber! Schon mal ne Kleinigkeit zu 1+2:
  • Javascript-Objektorientierung: In Javascript ist zwar alles ein Objekt (Funktionen, Arrays, Strings, einfach alles), aber so richtig objektorientiert ist die Sprache nicht. So was ähnliches wie Klassen und deren Instanzen gibt's zwar, nur ist das etwas, hm, gewöhnungsbedürftig und ob die von allen Browsern verstanden werden, weiß auch kein Mensch.
  • Sinn ergeben tut das in den meisten Fällen hier aber sowieso nicht, da wir nur eine einzige Instanz der allermeisten Sachen hier brauchen – genau für sowas hatte ich das hier intendiert, nämlich genau um globale Variablen und Funktionen zu einem Thema "wegkapseln" zu können (die wären dann trotzdem noch überschreibbar, wenn man etwas aufpasst). Ist natürlich etwas behelfsmäßig, wäre aber meiner Ansicht nach genau so am einfachsten – da müsste man sich halt entscheiden, ob man das verwenden möchte, oder nicht.
Soweit für's erste, für's drübersehen brauch ich noch etwas Zeit.
Liebe Grüße
--J* 17:44, 16. Mai 2011 (NNZ)
So, drübergeschaut; sieht wirklich ziemlich gut aus, und die Tatsache, dass das alles auch funktioniert, gibt dem auch recht. Ein wenig Kleinkram hätte ich da noch: 1. Ja, die globalen Variablen sollte man wegkapseln (s.o.) 2. Funktionen sollten das tun, was der Bezeichner aussagt, bzw. was man erwarten würde. Bei addHW würde ich vermuten, dass die Funktion nicht erfordert, dass sie durch readHWList aufgerufen wird, also nicht direkt aufgerufen werden soll (zumindest dokumentieren sollte man das) und dass die Funktion, falls readHWList gebraucht wird, die Funktion intern selbst aufruft; bei readHWList würde ich erwarten, dass die Funktion nur zum Lesen da ist. Bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob klar ist, was ich sagen will, wenn du magst, kann ich das auch einfach mal so hinwurschteln, wie ich das meine. Ansonsten ist der Code einfach zu verstehen und ordentlich geschrieben! Achja: SortHW kannst du dir einfacher machen (und schneller): erst die Liste sortieren, dann einmal drüber iterieren und doppelte (die dann ja aufeinander folgen) ignorieren. Liebe Grüße --J*
Hi, Danke fürs reviewen. Ich guck mal, ob's die Variablen alle global braucht, wahrscheinlich lassen die sich ja auch von einer zur nächsten Funktion weiterreichen - den Rest dann Wegkapseln. Wegen der komischen Funktionen: da ist ein quick&dirty bugfix dran schuld. In der ursprünglichen Fassung war's genau so, wie du es vorschlägst, addHW wirklich nur zum adden, readHW wirklich nur zum lesen, usw. Das Problem daran war aber dieser bug. Da Kamel u.U. auch mehrere Tabs/Fenster geöffnet haben kann, reicht es nicht, wenn die Empfehlungsliste nur beim Seitenaufruf ausgelesen wird, weil die Liste in einem anderen Tab/Fenster geändert worden sein könnte, wenn der Daumen gedrückt wird. Darum muss man vor dem Drücken die Liste in jedem Fall nochmal auslesen ... und da das ja asynchron abläuft, hab ichs nicht anders hingekriegt, als den Funktionsaufruf so komisch mit in in die Lese-Funktion zu stecken (.ajaxStop() und ein paar andere Dinge hab' ich ausprobiert - ohne Erfolg). Hm ... das war jetzt arg verschwurbelt, hoffe, du verstehst trotzdem das Problem (für 'ne Lösung wär ich dankbar!).
Super Tipp mit der Sortier-Funktion (hatte das zunächst ohne Alphabetisierung und nicht daran gedacht, dass es mit Alphabet ja viel einfacher ist, doppelte rauszuschmeißen). Werde ich die Tage mal umschreiben. Grüße, --WiMu 18:39, 17. Mai 2011 (NNZ)

Kommentarfunktionen für alle Texte![bearbeiten]

Also was für Java- und andere Schkripte sollte auch für normale Artikel gelten.

Was haben wir vor 50 Jahren über Witze gelacht, die heute niemand mehr verstehen kann, einfach, weil das Hintergrundwissen über diesen Witz fehlt, oder weil die satirische Überhöhung einen Gegenstand betrifft, den heute niemand mehr kennt. Zum Beispiel der Begriff „Schwengelpumpe“. Ich kenne Zeiten, da standen die Dinger in fast jeder Querstraße von Berlin herum. Heute denken die Leute doch da eher an ein Sexspielzeug denn an einen Quellbrunn.

Also sollten wir vorsorglich an jeden Artikel eine Erklärspalte machen, damit die Leser von Morgen und Übermorgen, wenn sie denn da überhaupt noch da sind, so doch wissen können, worum es eigentlich geht?

Mal ohne Quatsch: vielleicht sollte man einen lehrhaften Artikel schreiben, egal worüber, aber mit Lautuntermalung à la american soap und beispielgebendem Gelächter eines imaginären Publikums an genau den Stellen, an denen der Autor meint, dass das Publikum lachen sollte und mit in der Erklärspalte aufgeführter Begründung, warum man wo gefälligst aber politisch korrekt zu lachen hätte? Vorschlag für den Arbeitstitel: Humor existiert auch unabhängig und außerhalb unseres Bewusstseinsc.w. 18:49, 16. Mai 2011 (NNZ)

Ja, ein überaus existenzvielosofisches Problem: Existiert Humor auch, wenn keiner drüber lacht? Das Beispielgebende Gelächter und die Erklärspalte würde ich mir durchaus beim einen oder anderen Artikel in den Wartungskategorien wünschen (-; Aber ich bin durchaus dafür, dass ein wie oben beschriebener Artikel (quasi als Pilotprojekt *g*) verfasst werden sollte. Um das Lemma etwas kürzer zu halten, folgender naheliegender Themenvorschlag: Selbsterklärender Humor. Grüße --J* 22:14, 16. Mai 2011 (NNZ)

kann man Bilder verschieben?[bearbeiten]

klar doch ;) aber nur, wenn du Kameltreiber bist :) nur Kategorien lassen sich nicht verschieben (gilt für alle Gruppen [glaube ich *g*]). --f.c. 22:24, 29. Mai 2011 (NNZ)

Hab ich inzwischen auch rausgefunden! --J* 16:57, 30. Mai 2011 (NNZ)
wieso hast du gedacht, dass man Dateien nicht verschieben kann? Das war wohl bei uralten MW-Versionen (vor 1.16). (nur so aus reiner Neugierde gefragt) --f.c. 21:04, 30. Mai 2011 (NNZ)
MediaWiki muss ja beim Verschieben von Bildern mehr tun als beim Verschieben anderer Namespaces (z.B. Artikelnamensraum): die Datei selbst muss ja mitverschoben werden. Hätte ja sein können, dass z.B. nur die Beschreibungsseite verschoben wird. Klar ist's so besser, aber das muss ja nix heißen … Grüße --J* 13:12, 31. Mai 2011 (NNZ)

zum Bildergebotte nochmal + Adventure[bearbeiten]

Mir ist eingefallen, dass es wahrscheinlich einfacher & besser wäre, wenn man sagt: die Kategorie:VerROSTet durchgehen und dort die Vorlagen WCTitel und WPTitel entfernen. Aber wie gesagt nicht eilig. Gruß, Kamelokronf 18:47, 19. Jun. 2011 (NNZ)

ähm und zum Ädwentscher: deine Seite Projekt:SciFi-Adventure/106 ist im Moment von nirgendwo aus zu erreichen ... ich hoffe, du hast den Überblick? Gruß, Kamelokronf 22:19, 19. Jun. 2011 (NNZ)
1): Ich denk mir da mal noch was aus. 2) Ähm - ich würd mal sagen, klassischer Fall von Wiki Doof (-: Selbstverständlich ist die 106 erreichbar! Und zwar ganz klassisch. Der Link ist etwa da, wo man suchen würde. Grüße --J* 22:29, 19. Jun. 2011 (NNZ)
Ahh Wahnsinn ... was du so für Spielreien drauf hast. Da mach ich da auch nochmal so nen blöden rechts-unten-in-der-Ecke-versteckt-Link, um Wiki auf die Sprüunge zu helfen. --Kamelokronf 22:32, 19. Jun. 2011 (NNZ)

Das hat doch Düne schon gemacht (Stein der Waisen). --Kamelokronf 18:19, 1. Jul. 2011 (NNZ)

Das Auslesen aus Karten-Datenbank[bearbeiten]

nur fürs Protokoll: hier an die richtige Stelle geschoben --Kamelokronf 10:39, 5. Jul. 2011 (NNZ)

Wie ich sehe, hast du per BOT die 100-Karten-Datenbanken auf Einzelkarten-Datenbanken aufgeteilt. Damit ist auch der bisherige Buchstaben-Code für Sonderkarten technisch wieder möglich, den ich gerne beibehalten möchte. – Bitte noch Vorlage:Karte anpassen. • Dufo 01:19, 5. Jul. 2011 (NNZ)

Kartenhintergrund1.png
Kartenhäufigkeit1.png
π-katchu
Pikatchu.jpg
Diese Karte wird gerade nachgeschmiedet
OFF.png π
DEF.png π
LPT.png π
DTL.png π
Texthintergrundmonster.jpg
Klasse: Mathemagier
Rasse: Poke 'em on
Angriff: Quadratuhr des Greises
Abwehr: Goldener Schritt
π-ka! π-ka!
Sonderkartenhintergrund.png

Es geht auch mit Buchstaben-Code (Sonderkarten)

Auswertung VS Auswertung[bearbeiten]

Ich habe das von WiMu installiert, weil das keine SQL-Tabellen benötigt, nicht, weil ich dich weniger doll lieb habe oder so. Ich bin doch noch im Urlaub, und habe noch keinen Saft, mich da wirklich wieder reinzuknien. Nur so zu Info, damit du mir nicht mit dem Saxophon auf den Höckern rumprügelst oder so ... Möeep, Nachteule 02:06, 20. Jul. 2011 (NNZ)

Okay! Ich dank dir für's Bescheidsagen! Genieß deinen Urlaub! Liebe Grüße --J* 09:58, 20. Jul. 2011 (NNZ)
Ich sach' ja, ich bin unzurechnungsfähig im Moment: Dein Ansatz hat ja gar keine extra SQL-Tabellen-Soße, in deinem Quellcode waren nur noch die Datenbankpräfixe für dein Testwiki drin (tw_). Da war ich wohl zu verpeilt ;)
So, nun auch installiert: Spezial:KPES
Du bist toll! :) --Nachteule 13:26, 20. Jul. 2011 (NNZ)
Ja, auch hier muss ein Lob verteilt werden, für die tollen Extra-Features (Geschmacksvergleich etc). Todo aber auch noch: Bilder bitte nur verlinken statt einbinden, und Unterstriche durch Leerzeichen ersetzen. --Kamelokronf 13:29, 20. Jul. 2011 (NNZ)
Hi, J* und Teule und Kronf. Diese features wollte ich bei mir auch noch einbauen. Egal, ob jetzt J*'s script oder meins ... ich fände eine Spezialseite zur Auswertung besser als deren zwei (ist sonst zu verwirrend). Möeep.
Achso: auch von vieles groß Lob - teils rennt das Ding ja wesentlich schneller --WiMu 13:59, 20. Jul. 2011 (NNZ)
Was die tw_ angeht, habe ich da wohl auch gepennt! Ansonsten sieht WiMus teil natürlich optisch deutlich schicker aus und hat auch Filter, Weiter-Knöppe usw., für die ich erstmal zu faul war (-: Vielleicht kann man ja auf lange Sicht beides unter einer Spezialseite zusammenfassen. --J* 14:40, 20. Jul. 2011 (NNZ)
Logo, daraus wird eine einzige Superduperextension. Auf den tollen Grundlagen von euch sollte ich das auch in meinem Zustand zusammengeklöppelt bekommen. Evtl. sogar noch heute nacht :) --Nachteule 14:42, 20. Jul. 2011 (NNZ)
Nur so als Idee - wie wäre es mit einem Komplettpacket - inklusive des javascripts? Soweit ich weiß, gibt es auf MediaWiki.org keine einzige Empfehlungs-Extension, die so einfach (nämlich ohne zusätzliche SQL-Tabellen, usw.) funktioniert. Und mit ein paar Handgriffen könnte man daraus was ziemlich flexibles für alle möglichen Wikis machen. Hätte nix dagegen, wenn das Teil irgendwann mal mehr Leuten zur Verfügung stünde als nur der Herde hier - erst recht nicht, wenn wir in den credits zu dritt drinne stehen. Grüße, --WiMu 14:51, 20. Jul. 2011 (NNZ)
In dem Fall würde ich vorschlagen, den Quellcode beider Extensions erstmal ein ein gemeinsames Versionskontrollsystem auf irgendeinem Server zu stopfen (z.B. github), um den Code sinnvoll verwalten zu können; und von da aus könnte man den Code dann auch unter irgendeiner Lizenz (GPL? BSD?) veröffentlichen --J* 15:12, 20. Jul. 2011 (NNZ)
naja, vorerst ist das ja Zukunftsmusik. Hab auch eigentlich gar keine Zeit für sowas. Lass uns das zuallerert mal hier zum Laufen kriegen. --WiMu 15:16, 20. Jul. 2011 (NNZ)

Da ...[bearbeiten]

Herumposaunen ist einmal um die Welt, und direkt bei Gott eingeschlagen. [5] --Nachteule 04:59, 30. Jul. 2011 (NNZ)

Nicht schlecht! --J* 10:29, 30. Jul. 2011 (NNZ)

Ka-Mel-Oh!-Vorlagen aufräumen[bearbeiten]

Moin,
Könntest du bei Gelegenheit bitte mal diese Liste durchgehen, was davon gebraucht wird und wofür:

… und wenn du Lust hast, gleich die {{Wiki doof|für wasweißich}} einfügen. Danke! --Kamelokronf 15:52, 1. Sep. 2011 (NNZ)

Hui, das ist aber eine Menge Zeug … na gut, ich werd da demnächst irgendwann mal drüberschaun! --J* 17:22, 1. Sep. 2011 (NNZ)

Spezial:Kpes[bearbeiten]

Hi J*,

wollte mich gerade frisch ans Werk machen und bei mir lokal erstmal deine Extension installieren. Anscheinend hast du aber auf GitHub was nicht hochgeladen - oder irgendwas ist durcheinander geraten:

Warning: require(C:\xampp\htdocs\Kamelopedia\extensions\kpes/SpecialEmpf.php) [function.require]: failed to open stream: No such file or directory in C:\xampp\htdocs\Kamelopedia\includes\AutoLoader.php on line 920

Fatal error: require() [function.require]: Failed opening required 'C:\xampp\htdocs\Kamelopedia\extensions\kpes/SpecialEmpf.php' (include_path='.;C:\xampp\php\PEAR') in C:\xampp\htdocs\Kamelopedia\includes\AutoLoader.php on line 920

In kpes.php werden lauter "Emp-scripte" aufgerufen, die es gar nicht gibt. Hab' schon probiert alles "kpes" in "empf" umzubenennen - dann gibt es zwar keine Fehlermeldungen mehr, aber funktioniert trotzdem nicht :-(

Grüße, --WiMu 09:55, 23. Sep. 2011 (NNZ)

Da ist mir offensichtlich eine alte Version reingerutscht, keine Ahnung wie ich das geschafft habe. Jetzt sollte es aber gehen. --J* 10:52, 23. Sep. 2011 (NNZ)
Hi J*. Werde ich später gleich ausprobieren - muss noch ein paar Dinge erledigen. Nur soviel: ich würde das Javascript gleich mit in die Extension aufnehmen, dann kann man es serverseitig auf die entsprechenden Namensräume und Nutzerrechte beschränken und muss das nicht clientseitig tun. Wäre außerdem sinnig, eine eigene Methode zum Seitenempfehlen zu haben (entweder über die Spezialseite POSTen, oder direkt auf der zu empfehlenden Seite), statt das über die API zu machen - die ist nämlich total umständlich mit dem edittoken und dergleichen. Dürfte dann wesentlich schneller gehen - wahrscheinlich sogar schneller als die Beobachtungsliste. Nett wäre auch ein eigenes Empfehlungs-Logbuch - da hab' ich aber noch keine Ahnung von und weiß nicht, ob das auch ohne eigene Datenbank-Tabelle ginge. Mal schaun.
Viele Grüße, --WiMu 13:07, 23. Sep. 2011 (NNZ)
Sollte alles machbar sein. Was bzw. warum möchtest du denn genau loggen? Insbesondere: was soll es mehr können als [6]? --J* 21:45, 23. Sep. 2011 (NNZ)
Hi. Im Grunde sollte es genau das können, aber ich geh' irgendwie davon aus, dass wenn man per PHP-script eine Seite editieren lässt ("angeschubst" per Ajax-request), die nicht wie ein normaler Edit in den Letzten Änderungen auftaucht - oder man das kompliziert einbauen muss. Also ich mein, wenn man das nicht über die API macht, sondern beispielsweise direkt in der Datenbank Änderungen vornimmt (was wahrscheinlich wesentlich schneller geht). Und dann kann man ja stattdessen auch gleich ein eigenes Log bauen. Außerdem würd's mich interessieren, wie das geht. Nur so Gedanken ... hoffentlich nicht zu verschwurbelt. Mööeepp. --WiMu 22:34, 23. Sep. 2011 (NNZ)
MediaWiki hat sicherlich eine PHP-Api mit der man "normale" Edits tätigen kann (die dann auch in den LÄ auftauchen) - die sollten wir auch benutzen – wenn wir, quasi am MediaWiki vorbei, direkt in der Datenbank rumpfuschen, handeln wir uns nur Ärger ein. (Scheint so, als gäbe es das doEdit [7] ab Version 1.18alpha nicht mehr … frag mich, wie das jetzt geht …) --J* 00:31, 24. Sep. 2011 (NNZ)

Bürokratenvorlagen-Superspezialtext[bearbeiten]

Moin moin,
Mit dem versteckten Kot auf Projekt:Bürokratenspiel/Vorlagen stimmt irgendwas nicht. Vielleicht magst du's dir mal anschauen. --Kamelokronf 17:42, 24. Sep. 2011 (NNZ)

Zumindest bei mir geht's wieder. Muss an der neuen FF-Version gelegen haben. (Getestet: FF 6.0.2, Opera 11) --J* 19:15, 24. Sep. 2011 (NNZ)

Danke[bearbeiten]

fürs Empfehlen meiner Ideenseite. Der Fermelo-Zaenkel-Verdreher ist mir übrigens bei unserem „Streit“ aufgrund des so gut passenden zweiten Teils eingefallen Gnome-face-smile.svg -- Kam-aeleon 22:17, 5. Okt. 2011 (NNZ)

Ist einfach eine schön breit gefächerte Ideen-Mischung! --J* 01:18, 6. Okt. 2011 (NNZ)

ein Schoko-Keks

Ich überreiche
dir für die unermüdliche Arbeit am Artikel-Feedback
hiermit einen
großen Keks.
Ungott Sig ungott.gif 00:29, 12. Okt. 2011 (NNZ)

Bürokratenspiel[bearbeiten]

Moin J*, die 10. Runde ist nun unehrenhaft ausgelaufen. Wenn wir darauf zurückblicken, gab es allerdings einige höchst erquickliche Momente. Wie wäre es, wenn wir mal euer Meisterwerk vertonen? :-) Ich würde mich bereit erklären, meinen Vorgang und diejenigen von Kam-aeleon zu sprechen (bzw. wenn Kam-aeleon möchte, kann er natürlich auch gerne). Düne und du, mögt ihr eure Anteile aufnehmen? Viele Grüße, Kamelokronf 19:49, 15. Jan. 2012 (NNZ)

Tolle Idee und danke fürs "Meisterwerk"! Ich bin allerdings im Aufnehmen nicht so der Held bzw. habe das nötige Equipment nicht, d.h. du dürftest meinen Teil gerne sprechen :-) -- Kam-aeleon 19:55, 15. Jan. 2012 (NNZ)
Auch von meiner Seite danke (: und ja, wir können da gerne eine Aufnahme machen! --J* 20:21, 15. Jan. 2012 (NNZ)

Bitte?[bearbeiten]

Aber sonst geht's Dir gut??? Du wirst damit leben müssen, dass nicht jeder Deinen "Kamelknigge" gut findet. Und wenn jemand völlig unbedarfter Weise seinen völlig am Thema vorbeigehenden Senf zum Thema geben zu müssen glaubt, dann kommentier ich das. Ob dir das passt oder nicht.--Palm Kunkel Palm-Signatur.gif 19:19, 13. Feb. 2012 (NNZ)

Lieber Palm Kunkel,
selbstverständlich darfst du meinen Vorschlag kommentieren. Ich weiß, dass du meinen Vorschlag nicht unterstützen möchtest, und ich respektiere das. Ich erwarte aber auch, dass man mich und andere respektvoll behandelt.
Ich habe deinen Beitrag nicht revertiert, weil du kommentiert hast, sondern auf Grund der Art, wie du kommentiert hast. Ernstgemeinte Anliegen anderer (egal ob ich das bin oder irgendwer anders) als hanebüchenen Unfug, weltfremd oder Diktatur zu bezeichnen, Abwertung anderer Ansichten durch Verwendung ironischer Anführungszeichen und ironische Kommentare, die sich gegen andere Kamele richten (Zitat: "Auf Dich haben wir hier wirklich gewartet.") - so etwas finde ich einfach nicht nett.
Ich kann nur nochmal betonen, mir persönlich geht es nicht darum Inhalte oder Meinungen zu unterdrücken, sondern einzig darum, dass nicht auf persönlicher Ebene gestritten, sondern sachlich diskutiert wird.
Falls du dich von mir angegriffen fühlst, so tut mir das Leid, ein Angriff sollte das nicht sein. Wenn es da ein Problem gibt, können wir gerne drüber reden und dann finden wir eine Lösung. Aber bitte sachlich, und nicht so.
--J* 19:39, 13. Feb. 2012 (NNZ)
Genau das ist der Punkt, in dem wir uns nicht einig sind: Es gibt keine Verpflichtung, stets "nett" zu sein - für keinen Menschen und kein Kamel auf der Welt. Das kann und muss niemand leisten. Man kann auch mal pointierte Kritik anbringen. Wenn hier ein derartiges Terrorklima einreißen sollte, wie in der Wikipedia und Leute gesperrt oder vergrault werden, weil sie "nicht nett" sind (siehe Q), dann bin ich weg.--Palm Kunkel Palm-Signatur.gif 19:43, 13. Feb. 2012 (NNZ)
Auch ernste und heftige Kritik kann man anbringen, ohne dabei beleidigend und unsachlich zu werden. Man muss sich auch nicht persönlich niedermachen, nur weil man unterschiedlicher Ansichten ist. Es werden längst Leute aus der Kamelopedia vergrault. Genau diese Tatsache das war Auslöser meines Vorschlags. --J* 19:57, 13. Feb. 2012 (NNZ)

Keksung[bearbeiten]

ein Schoko-Keks

Ich überreiche
Dir, lieber J*, für Deine prompte Hilfe
hiermit einen
großen Keks.
8-D

Danke. Gnome-face-smile.svg --8-D 16:29, 14. Feb. 2012 (NNZ)

Gegenstände[bearbeiten]

Super :) Ist ja richtig computerlinguistisch, genau mein Thema :) Gruß, Kamelokronf (Diskussion) 17:13, 22. Mai 2012 (NNZ)

Eigentlich hätte ich gerne noch weiter unterschieden um die Substantive und vor allem die davor stehenden Adjektive korrekt stark und schwach deklinieren zu können, aber irgendwie ist mir das alles zu umständlich. Umso mehr freut es mich, dass es auch so schon gefällt. Falls es dich in den Fingern juckt, nur zu! Grüße, J* (Diskussion) 23:16, 22. Mai 2012 (NNZ)

verdammt ... erwischt ...[bearbeiten]

schähm Gnome-face-plain.svg --WiMu (Diskussion) 12:42, 3. Jun. 2012 (NNZ)

*g* --J* (Diskussion) 13:14, 3. Jun. 2012 (NNZ)

Ätwentscha Zwei[bearbeiten]

  • Jo, kann es sein, dass man im Adventure keine | ausgeben lassen kann? Da kommt immer die Fehlermeldung:
    ↑ Expected "\"", "\\'", "\\\"", "\\n" or [^"] but end of input found. — Phorgo (Diskussion) 14:03, 24. Jul. 2012 (NNZ)
    • Das mit den Senkrechtstrichen ist kein Adventureproblem sondern das übliche Vorlagenproblem: | leitet den nächsten Vorlagenparameter ein und damit ist für den Parser der Text zuende (end of input). Mit {{!}} sollte es es aber gehen. --J* (Diskussion) 18:11, 24. Jul. 2012 (NNZ)
  • Ah ja, natürlich. Das hab ich da gar nicht bedacht.
    Mir kam noch ein Gedanke: Wenn man von der Startseite aus nach links geht und da den Luftballon abschneidet, kann man wieder nach rechts und dann nochmal nach links gehen und der Ballon ist wieder am Stein. Wäre es nicht vielleicht sinnvoll, auch Variablen in das Script zu integrieren, die dann wie die Items beim Seitenwechsel erhalten bleiben?
    Und: Wenn ich im Debugger den schluessel hinzufüge und dann versuche, ihn auf etwas zu ziehen bzw. etwas auf ihn zu ziehen, meldet sich die Fehlerkonsole des Browsers:
    Zeitstempel: 24.07.2012 22:35:38
    Fehler: TypeError: $(this).data("draggable") is undefined
    Quelldatei: http://kamelopedia.net/resources/jquery.ui/jquery.ui.draggable.js
    Zeile: 614
    Lade ich die Seite dann neu, mit dem gleichen Spielstand (also Hashtag), ist wieder alles in Ordnung. Wird da evtl. irgendein Element nicht korrekt gelöscht, also überschneiden sich da vielleicht irgendwelche IDs? — Phorgo (Diskussion) 22:38, 24. Jul. 2012 (NNZ)

Stateful[bearbeiten]

Moin J*,

„URL-Parameter, die mit "_adv_" anfangen, werden per Javascript quer durchs Adventure mitgeschleift, solange bis sie auf leer gesetzt werden.“
– J* über MediaWiki:Skin/Adventure/Stateful.js

Mal ne ganz doofe Frage... wie setzt man die auf leer? :) --Kamelokronf (Diskussion) 00:18, 16. Sep. 2012 (NNZ)

Wenn mich nicht alles täuscht, einfach, indem man sie auf leer setzt … "_adv_meinparameter=" --J* (Diskussion) 18:48, 16. Sep. 2012 (NNZ)
  • Ich glaub nicht, dass das Spiel was für mich ist. Bisher hab ich die Antragsgenehmigung geschafft und das war's, alles andere wurde abgelehnt. Und es macht mir keinen Spaß, dauernd gegen eine Wand zu laufen, selbst, wenn das der Sinn des Spiels ist. — Phorgo (Diskussion) 10:19, 2. Okt. 2012 (NNZ)

Mööepp?[bearbeiten]

Mööepp! Möep möp möep Mööepp möp? Möp möhep Mööeepp möp, möp Möp-möööepp… möep, möp mööepp Möhepp Möp? Möööp, möep Mööepp, Mööhep mööep möhepp möp Möp Möep möp möep Mööööpp. Mööööepp! --Kamelokronf (Diskussion) 21:02, 28. Okt. 2012 (NNZ)

Hallo J*, danke für Deine Zauberkünste in Sachen Millionengewinn! Jetzt meint der Schein es allerdings zu gut, daher noch mal ein ganz hoffentlich nur kleines Anliegen. Wäre groß, wenn Du da was dran drehen wollen würden könntest. Gruß 8-D (Diskussion) 17:39, 6. Dez. 2012 (NNZ)

Weihnachten[bearbeiten]

Weihnachtswunsch.png

Oh ja danke, dir auch! --J* (Diskussion) 10:38, 18. Dez. 2012 (NNZ)

tnx[bearbeiten]

Jau. :) 8-D (Diskussion) 20:58, 17. Mär. 2013 (NNZ)

Spezielles Logo für Artikel[bearbeiten]

Vielleicht kannst Du mir helfen: Ich möchte beim Artikel „Chlordieses Logo hier anzeigen. Dazu habe ich Sachen "nachgeäfft", die ich bei entsprechenden anderen Artikeln gesehen habe, also ein extra Stylesheet dafür angelegt (MediaWiki:Skin/Chlor.css) und das dann dort eingetragen. Funktioniert aber noch nicht. Was habe ich vergessen? 8-D (Diskussion) 14:23, 22. Apr. 2013 (NNZ)

Update: Alles gut! Hatte bloß schlicht ein Komma vergessen. 8-D (Diskussion) 15:10, 22. Apr. 2013 (NNZ)

Neue Usergroup für alle angemeldeten Kamele[bearbeiten]

Könntest Du als Serverkamel so etwas einrichten? Damit Beiträge so zu schützen gehen, dass nur IP-Kamele sie nicht bearbeiten können. Momentan fallen registrierte Kamele, die nur wenige Beiträge haben, und frisch registrierte Kamele raus aus der im Seitenschutz wählbaren Option "Sprerrung für nicht registrierte IP-Kamele". Sie strafen letztere Aussage damit also Lügen. Oder hättest Du ggf. auch eine andere Idee das Seitenschutzformular so zu modifizieren, dass eine Sperrung nur für IPs möglich ist? 8-D (Diskussion) 14:07, 29. Apr. 2013 (NNZ)

Könnte man vom Server aus sicher so machen … nur dass leider immer noch niemand Zugriff auf den Server hat, mich eingeschlossen *seufz* (Siehe auch.png Siehe auch:  [8]) --J* (Diskussion) 00:10, 30. Apr. 2013 (NNZ)
 :,( WÄÄÄÄHH!! 8-D (Diskussion) 17:28, 30. Apr. 2013 (NNZ)

Werbung[bearbeiten]

Icon Book.png
Dir ist langweilig? Du bist unterfordert? Du hast einen Draht zum Schreiben? Du bist in der Lage mindestens 1000 Satzzeichen sinnvoll aneinander zu reihen? Du magst Poetry Slam? Du willst es mal selber ausprobieren? Dann tu es doch! Beim Kamelo Slam!
Angsthase (Diskussion) 12:55, 5. Mai 2013 (NNZ)

Hallo großes Zauberer[bearbeiten]

Wieder hatte er gutes Idee mit Parameter "mehrtext". Hier ein bescheidener Einwurf: Fein wäre noch, wenn in den News dann hinter dem Textauszug das verlinkte Wörtchen "(weiterlesen)" erschiene. Verbeugend 8-D (Diskussion) 21:15, 13. Mai 2013 (NNZ)

Dann statt dem normalen Linktext "Alle bahnbrechenden Neuigkeiten der Marsmission…" oder zusätzlich? --J* (Diskussion) 21:45, 13. Mai 2013 (NNZ)
Ja zusätzlich, da ja nicht immer "mehr Text". Cool! 8-D (Diskussion) 22:03, 13. Mai 2013 (NNZ)
Das zusätzliche Text sollte jetzt nur angezeigt werden, wenn das Parameter "mehrtext" verwendet wird. "Weiterlesen" linkt dann direkt auf den Absatz, "Alle […]" linkt ganz normal auf den Artikel --J* (Diskussion) 22:07, 13. Mai 2013 (NNZ)
Die dafür nötigen Überschriften sehen leider in jeder Größe sehr schlimm aus im Projekt-Artikel (auch wegen dem 1000-fachen [bearbeiten]-Link. Manuelle Überschriften á la "März 2013" sind da vielleicht besser. Direktlink auf ID statt Überschrift? 8-D (Diskussion) 22:11, 13. Mai 2013 (NNZ)
Ticker ohne Bild finde ich schon extrem schade. Das kam soooo klasse. Bleiben die Dinger nicht immer ganz rechts? (Sogar auf meinem Android-Smartphone mit diesem Horrorbrowser sah das akzeptabel aus.) Ohne Bild wirkt der Ticker jetzt doch recht karg. 8-D (Diskussion) 22:24, 13. Mai 2013 (NNZ)
Das mit den Überschriften musste ich rückgangig machen, da es nicht nur wirklich sehr schlimm aussah, sondern im Artikel auch der unzähligen dadurch entstandenen [bearbeiten]-Links auf die Vorlage verwiesen statt auf den Artikel-Abschnitt. Die Bilder habe ich erst mal ganz dreist wieder im "text" stehen, da sie ja im Ticker schon präsent sein sollen. Was war dort das Problem mit den Bildern? Falls noch vorhanden, vielleicht lässt es sich anders lösen, ohne die Bilder rauszunehmen? 8-D (Diskussion) 22:40, 13. Mai 2013 (NNZ)

Was die Bilder angeht, red ich dir nicht rein (-: bei mir haben die aber den Text leider voll unleserlich zerpflückt, weil einfach zu wenig Textspalte noch übrig war. Wenn du die Überschriften rausnimmst, verlinkt der Weiterlesen-Link nicht mehr auf den Absatz sondern, genau wie "Alle […]" auf den ganzen Artikel, weißt du oder? Alternativ: Überschriften stufe 5 (=====) und die Bearbeiten-Links mit __NOEDITSECTION__ die Bearbeiten-Links rausmachen. (Oder ich bau da mal noch was, aber nicht mehr heute Abend, dürfte auch nicht so schwer sein) Gruß, --J* (Diskussion) 23:14, 13. Mai 2013 (NNZ)

Das noch-mal-schnell-Luschern hat sich gelohnt: Hey J*! Die Überschriftenlinks verwiesen alle auf Vorlage:MSL-Eintrag, statt auf den Editmodus des Absatzes. Man hätte beim Klick auf die [bearbeiten]-Links also nur die Vorlage statt die Artikelsektionen editieren können. Vielleicht kann man das Datum als div-ID nutzen und dann dorthin direkt verlinken (anstelle unzähliger Überschriften)? Blöd mit dem Bildproblem. Vielleicht kann man es iwie lösen. N8 8-D (Diskussion) 23:43, 13. Mai 2013 (NNZ)
__NOEDITSECTION__ haut ja leider sämtliche Absatzbearbeiten-Links raus, nicht nur die in dem gewünschten Abschnitt (__EDITSECTION__ gibt es ja leider nicht, um da etwa einen Endpunkt zu setzen). Auch wäre es nicht von Vorteil, falls man doch Zwischenüberschriften einfügen möchte, um den Abschnitt mit den Meldungen übersichtlicher zu gestalten. Wenn man sich hingegen das Datum als ID schnappen könnte, dann bräuchte man die Überschriften als Referenz nicht, oder? Man könnte vielleicht das Datum zu einer Div-ID machen, vergl. Artikel Hells Angels#Bilder von der Verhaftung Benaissas. Bloß das diese Div-ID im Gegensatz zum Angels-Quelltext dann natürlich - sich das Datum schnappend - automatisch gesetzt werden müsste. Ich habe mir den Codekram in News:Aktuelle Erregnisse rechts angeguckt, aber ich habe keine Ahnung mit welchen Zauberworten man den Parameter "datum" da als Achor gesetzt kricht. Steige da leider nicht wirklich durch. Gibt es eigentlich hier irgendeine Beschreibung wie man "solche Sachen" machen kann. Was genau ist eigentlich DPL (ist offenbar für Kommunikation mit Datenbank, oder?) und was ist das andere Zeux in den vielen {{{}}}? Würde mich da ja evtl. gern mal näher mit befassen. 8-D (Diskussion) 10:08, 14. Mai 2013 (NNZ)
So, sollte so laufen. Gibt hier, soweit ich weiß, keine Anleitung für sowas, aber das liegt einfach daran, dass man mit DPL so unglaublich viel machen kann … DPL steht für "Dynamic Page List" und ist tatsächlich eine Abstraktionsschicht für die Datenbank. Da und da sieht man so n bisschen, wie sich das Ding benutzen lässt. Ansonsten hab ich für die Geschichte eben noch Variablen benutzt, um Werte zwischenzuspeichern. Das müsst's eigentlich gewesen sein an Extensions … --J* (Diskussion) 10:24, 14. Mai 2013 (NNZ)

Illogicalpedia[bearbeiten]

Hi J*! Sag mal, der interwiki zur Illogicopedia funktioniert der noch nicht, oder mache ich was falsch? --Bugpuppet (Diskussion) 23:33, 23. Jun. 2013 (NNZ)

Hi, weiß ich so aus dem Stand und ohne genauere Info auch nicht. Falls das Problem ist, dass der Text im Text angezeigt wird, statt in der Seitenleiste (oder war's andersherum?) kann man da auch grad nicht viel machen: Das muss nämlich von Hand in einer Datei auf dem Server eingetragen werden, und an den kommt im Moment leider immer noch keiner ran. --J* (Diskussion) 00:13, 24. Jun. 2013 (NNZ)
Das wird dann der Grund sein. Danke, damit hast du mir schon geholfen. :) --Bugpuppet (Diskussion) 00:16, 24. Jun. 2013 (NNZ)


Komm in den Chat--Und (Diskussion) 23:06, 8. Jul. 2013 (NNZ Zu dritt macht es noch mehr Spass und man kan über Projekt oder Pläne reden.

Kugelsuche[bearbeiten]

Moin J-Sternchen,

da gibbet es eine Ungenauigkeit in der Kugelsuche: wenns da jemand nach dem Stichwort "Kamel" sucht, dann erhält dieser alle Bilder, die irgendein Kamel hochgeladen oder nur verrostet hat, aber niemals nicht die Bilder, die mit dem Tag "Kamel" versehen wurden. Gibbet dat für das eine Lösung?

Gruß, --Charly Whisky (Diskussion) 21:43, 14. Sep. 2013 (NNZ)

Ja gibt es:
Wie bereits in der Hilfe steht, ist die API-Suche eine Volltextsuche über den Bildnamensraum. Das heißt auch, dass natürlich die ganzen Kamel:...-Links auch in den Ergebnissen landen. Trotzdem hatte ich die API-Suche als Standard eingestellt, da durch die Volltextsuche eben z.B. auch der Tag "rotes Auto" zu einem Ergebnis führt, wenn nach "Auto" gesucht wird.
Wenn wirklich nur die Tags gefunden werden soll, kann die etwas ausgefuchstere DPL-Suche abhelfen, die dann wirklich nur genau die Tags findet. Steht alles noch mal etwas genauer in den Tipps und Tricks. Da die Frage inzwischen wiederholt auftaucht, wäre es vielleicht ganz gut, wenn dort auch noch mal jemand was zu dem Thema schreiben könnte - ich bin da als Erbauer des Teils vielleicht ein bisschen zu blind, um das dann auch so zu formulieren, dass Kamel das dann auch versteht. Hat das die Frage beantwortet?
Viele Grüße, J* (Diskussion) 23:57, 17. Sep. 2013 (NNZ)

Harmoniehütte[bearbeiten]

Moin, J*. Nur so nebenbei ... mir liegt irgendwie der Wiki-Filter für die Harmoniehütte schwer im Magen (und wenn man sich's recht überlegt, das ganze Wiki-Filter-System). Irre ich mich, oder kann im Grunde jeder Kameltreiber jedes andere Kamel einschließlich der Feenstabschwinger in den Filter schreiben und so jedem anderen Admin und Bürokraten die Rechte entziehen? Und weiter gedacht ... kann jeder Treiber irgendeinen (privaten, also sogar unsichtbaren) Filter erstellen, der das ebenfalls tut? Das wäre ja ganz fatal und eine irrsinnige Sicherheitslücke ... im Handumdrehen wird man so zum Alleinherrscher bzw. kann die ganze Kamelo lahmlegen, wenn es keinen einzigen Bürokraten mehr gäbe und niemand Zugriff auf die Datenbank hat ... Am besten ihr probiert das mal mit einem Bürokraten aus, ob "Kamel [wirklich] aus allen Gruppen mit Sonderrechten" entfernt wird, einschließlich des Feenstabs?
Falls ich mit meinen Befürchtungen recht habe, solltest du das hier vielleicht gleich löschen (man will ja niemanden auf dumme Ideen bringen). Grüße, --WiMu (Diskussion) 14:36, 25. Sep. 2013 (NNZ)

Hey WiMu, genau das habe ich auch schon gedacht. Insbesondere, solange wir keinen Serverzugriff haben, um so was im Notfall wieder grade zu bügeln. (Aber so lange können wir auch das Filtersystem nicht wegmachen.) Privat geht aber nicht, also zumindest die Treiber können immer alle Filter sehen.
Glaube aber, man muss einen Edit tätigen bevor man tatsächlich geharmoniehüttet wird – also im Notfall Feenrechte auf ne Sockenpuppe oder so …
Aber psst! --J* (Diskussion) 14:59, 25. Sep. 2013 (NNZ)

ein Schoko-Keks

Ich überreiche
J*
hiermit einen
großen Keks. Begründung:
Marquee: Super mit dem Mouse-over-Stop und Dingen ruckelt nicht mehr so schlimm! DANKE 8-D (Diskussion) 19:51, 13. Okt. 2013 (NNZ)

Sarkastischer Tonfall also[bearbeiten]

Und das berechtigt zur Zensur? Ungott (Diskussion) 18:11, 26. Nov. 2013 (NNZ)

Ich zitiere an dieser Stelle mal Wikipedia:
Zensur […] ist ein restriktives Verfahren […], um […] Inhalte zu kontrollieren, unerwünschte […] Inhalte zu unterdrücken und auf diese Weise dafür zu sorgen, dass nur erwünschte Inhalte veröffentlicht oder ausgetauscht werden.[9]
Was ich hier mache, würde ich deshalb nicht Zensur nennen: Mir ist völlig egal, was für eine Meinung du in der Debatte vertrittst (=Inhalte), solange du das nur rüberbringst, ohne dabei jemanden anzugreifen (=Tonfall). Hättest z.B. folgendes geschrieben:
Also, ich finde, das sieht der Camel-Werbung immer noch sehr ähnlich, so dass da wohl bezüglich der URV nicht viel ändert
hätte ich keinen Anlass gesehen, den Beitrag wegzumachen. Inhaltlich sehe ich das übrigens ganz genauso, wie du. Aber man muss den anderen auch zugestehen, dass sie sich Gedanken machen und respektvoll miteinander umgehen.
Viele Grüße,
--J* (Diskussion) 18:20, 26. Nov. 2013 (NNZ)
Nachtrag: Falls das nicht so gemeint gewesen sein sollte, bitte ich um Entschuldigung. Aber vor allem das eingeschobene „Bravo.“ kam bei mir einfach so an.

Blumen[bearbeiten]

BieneInTulpe.pngBieneInTulpe.pngBieneInTulpe.pngBieneInTulpe.pngBieneInTulpe.pngBieneInTulpe.pngBieneInTulpe.pngBieneInTulpe.pngBieneInTulpe.pngBieneInTulpe.png

Hier nochmal ein Schwung Blumen ... einen tollen Server hast du uns da eingerichtet, richtig flott die Kleine :) Möeep, Nachteule (Diskussion) 01:17, 17. Jan. 2014 (NNZ)

Guten Morgen JottSternchen,[bearbeiten]

Weiter gehts im Forum. Begründung für die Rausnahme hier aus der Diskussionsseite ist der dort aus der Mitte des Diskussionsfadens an den Anfang des neuen Abschnitts herausgehufte Absatz von J*, der jetzt nun als Einleitung dient. Ich finde, es macht generell Sinn, Dinge die die ganze Kamelopedia betreffen, nicht auf Diskussionsseiten einzelner Kamele zu diskutieren.

Siehe Forum:Problem-Meldungen#Problemfaden_aus_J.2A_seiner_Diskussionsseite

Kamillo (Diskussion) 15:59, 27. Aug. 2014 (NNZ)

Ideekamel[bearbeiten]

Hallo J*! Ich will ja sooo gern Logokamel werden - von den „Guten Ideen“. Aber die 8-D kann mir da nicht helfen. Kannst Du das?

Hallo J*, hallo Ideekamel, ich könnte höchstens ein Stylesheet für die Idee-Hauptseite hinfriemeln. Aber das würde ja nicht reichen, weil das Logo ja auf jeder Seite des Namensraums „Idee“ angezeigt werden will. Wie geht Letzteres? Zweckmäßig wäre auch, dass man beim Klick auf das Logo oder auf den Link "Hauptseite" dann auf der Idee-Hauptseite landet, analog zum Verhalten bei den anderen Namensräumen. Grüße 8-D (Diskussion) 20:34, 16. Sep. 2014 (NNZ)

Cool! Gnome-face-smile.svg Das mit den Linkverweisen sollte noch gemacht werden, damit's konsistent ist, also so wie oben beschrieben - findsch. 8-D (Diskussion) 20:22, 20. Sep. 2014 (NNZ)

Der doofe Mediaplayer ist ganz gemein.[bearbeiten]

Moin J*, zwar bist Du gerade an der Twitterei schwerst am Basteln, doch wage ich mal die Frage: Fällt Dir hierzu etwas ein?

Ganz viele Artikel, davon auch viele häufig empfohlene, weisen ein zerschossenes Layout mit puttem Mediaplayer auf, z.B. Herr der Ringe, F..hust, Familie, Speisepils… – das sind jetzt nur die ersten, die mir einfallen. Es sind auf jeden Fall irre viele Artikel betroffen, was gerade für Neu-Vorbeikommer nicht gerade einladend wirkt, zumal die Artikel mit Vertonungen auch zu den häufiger angeklickten zählen. Also, falls Du die Muße dazu findest.. Liebe Grüße 8-D (Diskussion) 20:50, 25. Okt. 2014 (NNZ)

NASE-Ticker bei den News funzt nicht mehr[bearbeiten]

Haben die Ursache nicht gefunden, bzw. ist keine dahingehende Veränderung aufgefallen. Hast Du ne Ahnung? 8-D (Diskussion) 16:45, 20. Dez. 2014 (NNZ)

Danke für die Meldung! Damit die Twittergeschichte hier funktioniert, hab ich die Variables-Extension auf die gleiche Version wie in der Testkamelo upgedatet. Die Werte werden da anscheinend mit unterschiedlichen Gültigkeitsbereichen abgespeichert. Normalerweise sollte das keinen Unterschied machen, aber DPL ruft den Parser in einer Sandbox auf und dann geht das schief.
Muss mir das mal gründlich durch den Kopf gehen lassen, wie sich das ordentlich reparieren lässt. Solange haben wir zwei möglichkeiten: Erst mal so lassen, oder (provisorisch) zurück auf die alte Version und twitter abschalten.
--J* (Diskussion) 17:15, 20. Dez. 2014 (NNZ)
Oha, da stecke ich leider null drin. Die Entscheidungen solltest Du und/oder die Anderen treffen, die davon Plan haben. Hoffentlich kann man das gut lösen. Das o.g. Mediaplayer-Generve, von dem ein paar mehr Artikel betroffen sind, existiert ja auch noch so vor sich hin. Danke für den Hinweis und hab noch nen feschen Abend! 8-D (Diskussion) 22:57, 20. Dez. 2014 (NNZ)

Kronf als Bot[bearbeiten]

Hi, J*

Ich habe die Zugangsdaten von Kamel:Kronf als Bot. Kann damit nur nicht wirklich was anfangen. Hast du Verwendung dafür? Erhalten sollte er uns in jedem Fall bleiben, besser wäre es aber, er würde auch ab und zu sinnvolle Aufgaben erledigen. Magst du das Passwort vielleicht haben?

Grüße --WiMu (Diskussion) 20:06, 29. Mär. 2015 (NNZ)

Reihenfolge User-Scripts[bearbeiten]

Hi J*,

ich probiere verzweifelt, für Igor den Namensraum-Array für den Empfehlungsdaumen so anzupassen, dass sein Daumen auch auf Diskussions-Seiten erscheint (hätte er ja gerne). Früher mal hat das problemlos geklappt. Nun aber gerade gemerkt, dass anscheinend die Reihenfolge der Scripte geändert wurde - es wird jetzt zuerst das Gedöhnse aus dem MediaWiki-Namensraum geladen und ausgeführt (site), und anschließend das User-Script (user):
[...]
<script src="http://kamelopedia.net/load.php?debug=false&lang=de&modules=site&only=scripts&skin=vector&*"></script>
<script src="http://kamelopedia.net/load.php?debug=false&lang=de&modules=user&only=scripts&skin=vector&user=WiMu&version=20150512T092219Z&*"></script>
[...]

Das ist doch total beschuppst, denn so lässt sich gar nichts mehr individualisieren, bespielsweise auch nicht, ob Kamel die Vorlage Username An/Ausgeschaltet haben möchte, ob der CAPSLOCKDAY funktioniert oder nicht, und und und. Oder habe ich gerade ein Brett vor'm Kopf? Wenn dem so ist, fällt dir irgendeine Möglichkeit ein, das Userscript wieder vor dem MediaWiki-Script ausführen zu lassen?

Grüße, --WiMu (Diskussion) 11:53, 12. Mai 2015 (NNZ)

Na toll. Hab die Script-Lade-Mechanismen auch schon länger böse im Auge, weil das alles nicht so wirklich elegant ist. Müsste man alles mal auf irgendeinen Module Loader umbauen, so was wie requireJS oder so. (Problem ist da nur: der Loader muss dann auch vor allem anderen geladen werden!) Mediawiki hat ja sowas ähnliches integriert, aber ich war bislang zu blöde, rauszufinden ob und wie sich der RessourceLoader für unsere Zwecke missbrauchen verwenden lässt. Sonst stell den Daumen doch erst mal einfach global für überall an, tut ja auch eigentlich keinem weh. --J* (Diskussion) 12:29, 12. Mai 2015 (NNZ)
Ich hab mal lieber nur die Diskussionsseiten mit reingenommen ... sonst gibbet wieder Genöhle. Danke und liebe Grüße, --WiMu (Diskussion) 12:45, 12. Mai 2015 (NNZ)

Vielleicht mehr als Notiz an mich:
Passende Doku gefunden: [10]. Damit könnte man unseren zentral zusammengebatschen Code mal ordentlich umstrukturieren:

  1. Jede Funktionseinheit bekommt eine eigene Bibliothek unter MediaWiki:Lib/... Bibliotheken sind gekapselt. (Noch exakt zu regeln.)
  2. Die Commons erzwingen das Laden aller überall benötigten Bibliotheken mit mw.loader.load (falls nichts damit getan werden muss) oder mw.loader.using (falls damit weitergearbeitet werden soll)
  3. Jeder Skin etc. erzwingt das vorherige laden der notwendigen Bibliotheken mit mw.loader.using.

Ggf. vorher:

  • mw.loader.load hiermit [11] umbiegen auf kp.load mit vereinfachten Aufrufen (nur noch Seitenname)
  • wgXxx-Variablen als depricated markieren (Legacy-Lib)

--J* (Diskussion) 19:38, 31. Mai 2015 (NNZ)

Nachtrag: [12] --J* (Diskussion) 15:57, 2. Jun. 2015 (NNZ)

Projekt:404[bearbeiten]

Bei der jeweiligen Fehlervorschau wird, meine ich, immer das in der alphabetischen Reihenfolge erste Motiv gezeigt. Soll das so? Oder soll eigentlich ein zufälliges ausgewählt werden? 8-D (Diskussion) 15:48, 30. Mai 2015 (NNZ)

Tatsache, hab ich doch glatt den falschen Parameter benutzt! Danke für den Hinweis! --J* (Diskussion) 15:56, 30. Mai 2015 (NNZ)

Hallo Herr J*[bearbeiten]

Hallo Herr J*, du kennst dich wohl gut aus. Magst du mal bei dem hier kucken, weshalb das Bild in der Gallerie nicht geht:

http://kamelopedia.net/wiki/Projekt_Diskussion:Panini/Frauenfussballweltmeisterschaft_2015

Das sollte halt, meiner Idee nach, damit es mehr nach Fussball aussieht, statt dem jetzigem Grün, der Hintergrund der Gallerie sein. Also nicht Hintergrund jedes Galeriebildes, sondern wie das Grüne jetzt im Moment. Frau Samthandschuh (Diskussion) 15:32, 8. Jun. 2015 (NNZ)

Hintergrundbilder lassen sich aus Sicherheitsgründen nicht einfach so ins Seiten-CSS einbinden sondern nur per externem CSS. Ich probier's gleich mal. --J* (Diskussion) 15:37, 8. Jun. 2015 (NNZ)
Wow, cool. Vielen Dank! Kann ich was kaputtmachen, wenn ich das jetzige Bild noch etwas zurechtschneide? (Muss nicht sein, ich frag nur, damit ich dir später keine Arbeit mache) Frau Samthandschuh (Diskussion) 15:50, 8. Jun. 2015 (NNZ)
Nö, sollte einfach so gehen, wenn du's unter dem gleichen Dateinamen hochlädst. Wenn noch was zu ändern ist, sag einfach bescheid. --J* (Diskussion) 15:52, 8. Jun. 2015 (NNZ)

Twitter hat nen Vogel[bearbeiten]

Es wurde eine Newsmeldung schon zweimal getwittert, und steht schon wieder in den Startlöchern. Desweiteren gibts Gemecker, den Fragen fehle die Vorlage und weitere Merkwürdigkeiten. Ich mache extra mal nix, damit Du ggf. die Probleme besser einkreisen kannst. Kann das Mehrfachgetwittere der Newsmeldung irgendwie damit zusammenhängen, dass sie ein bisschen herumgeschoben wurde, bis man mit dem Namen der Meldung zufrieden war? 8-D (Diskussion) 13:52, 23. Jun. 2015 (NNZ)

Erst mal danke für die Hinweise! Zur mehrfach-getwitterten Seite: Volltreffer, da ist der geänderte Titel nicht richtig übernommen worden, und da dann auch noch der gleichnamige Redirect noch da war ist Wiki total durcheinander gekommen. Hab das mal gefixt.
Die Merkwürdigkeiten sind teils absicht – hab das mal versucht, auf der Hilfeseite (da bzw. da) mal etwas genauer zu erklären. Die Tweets, die wir generieren sind vermutlich sowieso schon etwas zu mechanisch und dann ist es besser, wenn wir Seiten ohne SG-Vorlage eher nicht raushauen, bis die halt jemand geschrieben hat. Für die Fragen würde es sich vermutlich anbieten, die auch ohne Vorlage (d.h. über den Titel) rauszuhauen, aber da müsste man sich halt erst noch überlegen, wie man das genau am besten macht! --J* (Diskussion) 16:45, 23. Jun. 2015 (NNZ)
Hi J*, Daaanke fürs prompte Kümmern!!! Mit den SG-Text-Twittern, das ich schon kapiesche - find ich auch richtig genial! Ging echt nur um die Fragen. Ja, das wäre in der Tat zuviel des Guten und Moppel gedoppelt, wenn man auf jede Fragendisk auch noch ne SG-Vorlage reinfleißen sollte. Sehe es genauso, dass sich der Fragentext selbst zum Twittern anbietet. Zu lange Fragen könnten ggf. einfach mit „…“ gekürzt werden, genauso wie zu lange SG-Texte, was meinst? Gewinke und Gegrüße 8-D (Diskussion) 17:18, 23. Jun. 2015 (NNZ)
Aaaach ja, Bonusfrage: Diesen Artikel-Hauptseiten-Teaser, kann man den auch für Projekte und Kamelobooks "freischalten" - oder geht das sogar schon? Denn wir haben ja nicht nur nette Enzyklopädie-Artikel zum Vorzeigen, sondern auch netten Spielkram und hochwertige Literatur. 8-D (Diskussion) 17:18, 23. Jun. 2015 (NNZ)
Irgendwie so könnte ich mir das mit den Fragen vorstellen – muss man nur machen. Kommt auf jeden Fall auf die Liste und wird dann irgendwann zusammen mit ein paar anderen Verbesserungen in das System eingebaut.
Bonusantwort: Damit sollte das jetzt möglich sein!
Viele liebe Grüße, --J* (Diskussion) 18:11, 23. Jun. 2015 (NNZ)
Hey, ich habe noch gar nicht DANKESCHÖN gesagt! So, nachgeholt. :)))) Ich hatte vorhin mal gefahndet, wo und wie in der Sidebar wohl die Rubrik "Werkzeuge" hineinappariert, denn ich gedachte, Kameltweet (Twitter) dort zu verlinken. Ich habe mich da leider nicht zurechtgefunden - und vermutlich hätte ich das auch nicht hinbekommen, denn die Werkzeuge werden ja irgendwo hochprogrammiertechnisch generiert, je nach Seite und Kamelrechte. Wäre aber ja nicht ganz verkehrt, das Getwittere da unterzubringen. Was sagst Du?
Desweiteren fällt mir noch was zu dem Hauptseitenteaser-Krempel ein. Du hast den Artikelteaser auf meine Frage hin ja jetzt mit gekonntem Hack auch für andere Inhalte außer "Artikel" freigeschaltet, damit auch diese Sachen beim Zufallslotto die Chance haben, auf der Hauptseite zu glänzen. Doch dann bekämen jetzt beliebte Projekte also 2 Teaser - einen für die Projektesammlung und einen für die Hauptseite. Das wäre, glaube ich, Quatsch.. Ich überlege gerade "laut".. Jetzt haben so viele Projekte ja schon einen wunderbaren hufgestalteten Projekt-Teaser.. Kann man es vielleicht ganz speziell bei den Projekten einfach so machen, dass der Projektteaser auch bei der Zufallswiedergabe auf der Hauptseite akzeptiert wird? Also, dass der Hauptseiten-Zufallskrempel nicht nur die Artikelteaser, sondern die Artikel- und Projektteaser in den Topf wirft, den er da immer schüttelt und eins zieht? Dann hätte man auch viel schneller mal mehr Abwechslung in den Zufallspräsentationen. 8-D (Diskussion) 17:36, 29. Jun. 2015 (NNZ)
Technisch würde sich mit den Projektteasern vermutlich schon machen lassen – die Projektteaser haben ja mal einen eigenen Teil der Hauptseite eingenommen und das könnte man vielleicht entsprechend umbauen. Allerdings halte ich viele der Teaser inhaltlich und mengenmäßig für eher ungeeignet um wirklich als Aushängeschild der Woche benutzt zu werden. (Das hier zum Beispiel)
In die Toolbox sollte dann aber eher ein Link rein, um die aktuelle Seite zu twittern: Die Werkzeuge beziehen sich eigentlich immer auf die aktuelle Seite, von den Spezialitäten mal abgesehen. Da könnte man sowas aber auch mal auflisten.
--J* (Diskussion) 20:17, 29. Jun. 2015 (NNZ)
Guten Morgen, J*, ja, das mit der Aktuelle-Seite-Twittern in der Werkzeugbox macht Sinn. Die Übersichtsseite Kameltweet (Twitter) habe ich vorhin auf den Spezialseiten verlinkt und dabei dort gleich mal bisschen mehr Übersicht reingebracht. Ist es möglich, sowohl auf der von Dir geplanten Twitter-mich-Seite (die dann unter den Werkzeugen verlinkt ist) als auch beim Twitterlog ebenfalls diese praktische Navi oben einzubauen, die zu den Hilfe- und Übersichtsseiten und den sonstigen Twittertools führt? Wäre praktisch, wenn die auf allen Seiten zu finden wäre, die mit Twitter zu tun haben.
Noch mal zurück zu den Projekten: Ja, das wäre in der Tat ungünstig, wenn versandete / unbeliebte oder sonstwie unattraktive Projekte auf der Hauptseite erscheinen würden. Könnte man vielleicht einfach nur solche Projekte mit in den "Zufallstopf" nehmen, die mindestens zwei Kamele empfehlen? Es wäre schön, wenn man (erst einmal) vermeiden könnte, einen zusätzlichen Teaser bei den Projekten reinzustellen, der ja den gleichen Zweck hat wie der Andere, das Ding (Artikel, Projekt, ..) kurz vorzustellen. Dass der Projektteaser sich stilistisch vom Artikelteaser unterscheidet, wäre so wild nicht. Immerhin sind unsere s.g. Projekte in gewisser Weise auch etwas Anderes als unsere sonstigen Inhalte - sie sind mehr als die anderen Sachen nicht zum bloßen Angucken da, sondern zum Mitmachen, so dass es vermutlich nicht sonderlich irritiert, wenn auf der Hauptseite auch immer mal ein solcher Teaser zu sehen wäre.
Für die Zukunft schlage ich allerdings vor, den separaten Projektteaser auslaufen zu lassen, da ein Teaser reicht und es eine (zentral verwaltbare) Vereinfachung wäre, die sich außerdem neuen Kamelen eingängiger erschließt. Auch die Fälle, wo Inhalte zwischen dem Namensraum Projekt und anderen Namensräumen herumgeschoben werden, bedürften dann nicht mehr zusätzlicher (Teaser-)Wartung. Also auf lange Sicht gesehen bin ich aus diesen Gründen dafür, den Projektteaser durch den für alle Inhaltsseiten gültigen Artikelteaser gänzlich zu ersetzen, zumal man bei Sammelseiten wie z.B. Kamelopedia:Projekte genausogut über den Namensraum filtern kann. Momentan schlage ich aber schon vor, ihn zu verwenden, einfach weil so endlich mal frisches Blut in die Wochenvorschläge käme und die doppelte Arbeit gespart würde, derweil wir wenig Kapazitäten haben. Ich komme schon mit dem Verteasern der noch unverteaserten beliebten Artikel nicht nach. Im Schnellverfahren kann und will ich das nicht, denn der Teaser soll ja auch attraktiv sein ;) 8-D (Diskussion) 09:29, 30. Jun. 2015 (NNZ)
Dann lass uns das doch andersherum machen, erst die Projekte-Hauptseite umbauen, dass sie auch normale Teaser nimmt, und dann die Projekt-Teaser Schritt für Schritt umbauen und so dass sie auf der Hauptseite auch was hermachen.
Die Twitter-Mich-Seite gibts im Prinzip ja schon, muss man nur das Feld vor-ausfüllen. Navi für Wikis Twitterlog kommt auch mit auf die Todo.
--J* (Diskussion) 10:52, 30. Jun. 2015 (NNZ)
Fürs Ersetzen der Projektteaser die perfekte Reihenfolge. Ich muss gestehen, dass ich zwar konzeptionell denken kann (manchmal), aber programmier- und DPL-technisch wenig Schimmer habe. Deshalb könnte ich das selber wahrscheinlich nicht hinkriegen, sofern ich kein Beispiel zum Spicken finde. Was hälts Du, parallel zu diesem Vorgehen, von meinem Vorschlag, dass erst einmal auch Projektteaser auf der Hauptseite erscheinen dürfen, solange sie nicht ersetzt sind (was ja eine längere Angelegenheit ist)? Ist es denn machbar, dass nur die z.B. mindestens 2fach empfohlenen Projekte mit in den Zufallstopf rein kommen? 8-D (Diskussion) 11:33, 30. Jun. 2015 (NNZ)
Finde ich ehrlich gesagt nicht so gut. Zum einen sagt das noch nix darüber aus, ob der Teaser auch gut ist (und nicht nur das Projekt), zum anderen können wir auch technisch gar nicht nach Anzahl der Empfehlungen filtern (DPL kann das nicht). --J* (Diskussion) 12:22, 30. Jun. 2015 (NNZ)
Oh, schade. Nanu, auf der Spezial:Empfehlungen sind die Sachen doch brav nach Anzahl Empfehlungen gelistet. Auf der Prokjektübersicht sehen die Teaser so schlecht nicht aus.. Oder findest Du? 8-D (Diskussion) 12:39, 30. Jun. 2015 (NNZ)
Spezial Empfehlungen benutzt kein DPL sondern hat Datenbankfunktionen im Hintergrunz die das machen. Die sind aber nicht zur Wikisyntax rausgeführt (auch aus Sicherheitsgründen). Müsste man also komplett was neues basteln, was das kann. Wie gesagt, einige würden sich sicher auch eignen. Aber viele Projektteaser sind auch einfach nur Einzeiler. Und derzeit würde ich den AdW als den eigentlich entscheidenden Part der Hauptseite ansehen, der Rest kann theoretisch auch alles weg. --J* (Diskussion) 12:47, 30. Jun. 2015 (NNZ)
Allskla. Dann hilft nur weiter ADW-Verteasern auch der geeigneten Projekte. Grüße 8-D (Diskussion) 13:05, 30. Jun. 2015 (NNZ)

Schon gewusst..[bearbeiten]

Da steht, die Vorlage soll auf der Diskussionsseite ganz nach oben. Ist das wichtig? Manchmal habe ich nämlich nen Hauptseitenteaser davor reingestellt. Besser nach dem SG? 8-D (Diskussion) 10:28, 2. Jul. 2015 (NNZ)

Ist nicht so wichtig: Der Technik ist völlig egal, wo die Vorlage steht. Einziger Grund, warum die Vorlage nach oben soll, ist dass sie von den Kamelen dann auch gefunden wird, und nicht irgendwo in der Seitenmitte gesucht werden muss oder versehentlich weggemacht wird. Du hast da also alle Freiheiten! Mööep! --J* (Diskussion) 10:31, 2. Jul. 2015 (NNZ)

J*s eigene To-Do-Liste, damit nix verloren geht[bearbeiten]

  1. Bugtracker in der KP einrichten
  2. Kamelopedia:Projekte (zusätzlich) auf normale Teaser umstellen
  3. Mobile Kamelopedia
  4. Empfehlungssystem umbuxeln
    • Umbauen, so dass auch als Wartungstool nutzbar: Wo fehlen noch sg-Sätze oder Teaser?
  5. Twitter:
    • Bleibt schon wieder hängen auf Kamelopedia:Suchttest
    • Navi für Wikis Twitterlog
    • Fragen extra behandeln
    • mehr Text, weniger Tags
    • Toolboxintegration (Seite twittern)
    • Berechtigungen (wer darf was?)
  6. Ressource Loader
  7. Skinventur

danke[bearbeiten]

für die Hilfe --Hijodetenerife (Diskussion) 00:33, 23. Jul. 2015 (NNZ)

freut mich, dass es jetzt funktioniert! --J* (Diskussion) 11:00, 23. Jul. 2015 (NNZ)

Burtseltach[bearbeiten]

Nicht öffnen.png

Heiliger Stern von Betlehem,
Ja, bist Du denn total plemplem?
Was machst Du in der Kamelo drin?
Also echt, ich glaub, ich spinn!

Tja, der schaut nach diesem Gruß,
Weil es halt nun mal sein muss.
J* hat nämlich heut Geburtstag,
Ob er nun will oder nicht mag.

Deshalb gebüret diesem Wicht
Hiermit ein Gedicht
Und obendrein noch alles Gute
Und nicht des Nikolausens Rute.

Mööepp 8-D (Diskussion) 17:26, 8. Dez. 2015 (NNZ)

Dann geselle ich mich jetzt zu den in doppelter Form lächelnden vier heiligen drei Königen (8-D) und wünsche Dir ganz prosaisch Alle Gute zum Geburtstag! Feiere gut und heftig, damit es ein guter Start in ein ebenso gutes Jahr für Dich wird! Höckeres Wesen (Diskussion) 18:00, 8. Dez. 2015 (NNZ)

Auch von mir dett Allerbeste,
wünsch ich Dir zu deinem Feste!
Gesundheit, Schönheit, Sexappeal,
von all den tollen Dingens viel!
Und immer eine Handbreit Wasser unnerm Kiel, möooeeppt Dir von Herzen der-Igor (Diskussion) 18:50, 8. Dez. 2015 (NNZ)

Ich wollt jetzt auch Gedichte schreiben.
Vielle Leute können dichten,
aber ich, ich kann's mit nichten,
darum lass ich's lieber bleiben …
In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :-) -- TM?! (Diskussion) 19:54, 8. Dez. 2015 (NNZ)

TADAAA! Beste Wückglünsche auch vom alten Waffel-Eisen! :-) Anna Waffel (Diskussion) 00:08, 9. Dez. 2015 (NNZ)

Kamelbirthday juhuuu ... Kamelbirthday Juhuuu... auch von Seppi dem Südwestkamel wird nachträglich herzlichst gratuliert !

Vielen Dank der Wünsche lieb,
die man mir in die Box reinschrieb!
Sei's gereimt, sei's einfach Text
ich hab mich drüber gefreut.
--J* (Diskussion) 21:42, 9. Dez. 2015 (NNZ)

Klopf klopf klopf?[bearbeiten]

Klingeling! Klopf klopf klopf?? Jemand zuhause? Hallo Herr J*, ich bräuchte deine Hilfe, bzw, Auskunft bei einer technischen Angelika. Ich schau die Woche abends immer rein, evtl winkst du mal, oder zwinkerst ein wenig?  :) Frau Samthandschuh (Diskussion) 06:40, 19. Okt. 2016 (NNZ)

Huhu! Ja, endlich Wochenende und gemütlich zuhause mit nem Tee. (: Immer nur her mit den Fragen! --J* (Diskussion) 21:07, 21. Okt. 2016 (NNZ)
Gefunden! Hab da mal etwas Senf hinterlassen. --J* (Diskussion) 21:21, 21. Okt. 2016 (NNZ)


Moin, Jott-Sternchen!
wir haben ja schon lange nichts mehr von dir gehört. Aber wir brauchen dich dringend. Es gibt viele technische Unzulänglichkeiten in der Software, mit der wir weder technisch noch kognitiv zurecht kommen. Das ist schon mal deprimierend. Und wenn sich offensichtlich niemand darum kümmert, hinterlässt das des Eindruck, hier sei eh' alles verloren, wozu dann noch mitmachen?

Gib dir bitte einen Ruck und hinterlasse mal irgendein Zeichen, dass es weitergeht – so als dünnen Hoffnungsstreifen über dem Wüstenhorizont.

Gruß, --Charly Whisky (Diskussion) 09:51, 24. Mär. 2017 (NNZ)
Alles halb so wild: Wirf einfach ab und zu ein Kamel rüber ;-) Kamelurmel (Diskussion) 23:36, 3. Mai 2017 (NNZ)

Moin moin,
tut mir leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe; aus gesundheitlichen Gründen muss ich mich derzeit stark aus meinem Online-Leben zurückziehen. Es tut mir im Moment leider einfach nicht gut, zu viel Zeit vor einem Bildschirm zu verbringen. (Finde ich auch schade, aber geht zur Zeit leider nicht anders.) Für Notfälle und/oder schnell lösbare Probleme bin ich aber ansprechbar: Konkretes Problem hier auf die Seite senfen oder Email an dieses Kamel.
Gruß, --J* (Diskussion) 13:40, 18. Jun. 2017 (NNZ)