Pessimismus

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Magdalena von Google
Schwarzweiß-Kunstwerk aus dem Pessimismus

Pessimismus, der, Kunststil des späten 19. Jahrhunderts, dem auch Wilhelm Busch und Habich von Google angehörten.

Besonderheiten am Stil des Pessimismus sind der entweder traurige, enttäuschte oder weinerliche Gesichtsausdruck (Ausnahme: Magdalena von Google), die handlungslose Handlung und etwas bisher Unerforschtes, das Leute dazu bringt, lieber schnell am Bild vorbeizugehen.

Typisch: Ö in Jagdpose (natürlich auch von Google)
Die Hurzeit von Google; alternative Titel: Huren nach der Arbeit, Dalli

Berühmte Kunstwerke[bearbeiten]

Siehe auch.png Siehe auch: Liste der Künstler
Siehe auch.png Siehe vielleicht: Kunst (auch als Kategorie erhältlich)
Siehe auch.png Siehe besser: (N)Emo, Pessimist, Pest
Siehe auch.png Siehe besser nicht: Andy Asshole von Google | Vincent van Koch | Oguh | Pablo Picasso | Cameleonardo da Vinci
Siehe auch.png Siehe auf gar keinen Fall, außer du möchtest IHNEN zum Opfer fallen: Kunst bei den Menschen
Siehe auch.png Bitte verwechseln mit: Casting
Siehe auch.png Schau mal in die Wahnsinnig Weite Wüste: Wie man Pessimismus mit Hausmitteln in Optimismus umwandelt