San Francisco

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
in "Frisco" geht niemand jemandem auf den Zeiger, das beweist dieses Franziskus I. zu Ehren gebaute Phallussymbol, das wie eine in die Höhe geschossene Pyramide kurz vor der Ejakulation durch die Spritzdüse wirkt. Weil es sonst nie regnet in Kalifornien, wird aus der Düse zum täglichen CSD-Umzug zur Erfrischung Weihwasser auf die Stadt gesprüht.

San Francisco ist eine Kamelsiedlung in Kamelfornien.

Außerordentlich bekannt wegen der Kamel Dungen Gate Bridge, welche die Kamel Bay überspannt. Andere Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die Kameltransporter, welche sich nicht nur durch endlose Straßenschlachten, sondern auch über mehrere Bergpässe bewegen müssen um der Stadt verkehrstechnisch zu dienen.

Die Bewohner von San Francisco haben entweder gelbes oder pinkes Fell. Und das eine oder andere Kamel wird wohl auch noch mit einer Regenbogenfahne rumlaufen. Der größte Feiertag der Stadt ist so auch die Kamelayparade.

In früheren Jahren sollen sich bekanntlich vor allem die langhaarigen Kamele an der Kamel Bay getroffen haben und bei dem einen oder anderen Tütchen Cannabis über die neue Weltordnung diskutiert haben.

Siehe auch:

Siehe nicht:


Siehe auch.png Siehe vielleicht:  New York