Forum:Kameleografie

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche


H reader.gif Forum > Kameleografie
Hinweis: Dieser Fred wurde seit 388 Tagen nicht bearbeitet. Dieser Fred ist offiziell versandet - die Diskussion damit Geschichte. Bitte nichts mehr hinzufügen.
Bei Bedarf dann halt einen neuen Fred starten oder diesen notfalls reanimieren.
Geografie unter Kamel-Gesichtspunkten bzw. Kameleografie findet sich u.a. in den Kategorien K-Stadt für Städte mit komplettem "Kamel" (nicht Camel) oder ins Auge stechendem solifizierendem "K" im Namen, sowie H-Ort für Orte mit Huf, Hump, Höck oder Höcker im Namen.
Hier eine Liste der K- und C-Städte
(ohne redirects, vollständig unter Kategorie:K-Stadt)
Hier eine Liste der H-Orte
(ohne redirects, vollständig unter Kategorie:H-Ort)

evtl. noch fehlende Lemmas[bearbeiten]

Die entsprechenden Lemmas sind noch nicht alle abgegrast, vor allem für H-Orte

K-Städte[bearbeiten]
  • KaMe r lzig (Saarland)
  • KaMelk (Niederösterreich)
  • Kameliningrad (Neurussland bzw.Ex-Ostpreußen)
H-Orte[bearbeiten]
  • Höc h kstadt im Fichtelgebirge (Bayern)
  • Höc h kstadt an der Donau (Bayern)
  • H o uf (Bayern)
  • Waldhufen (Sachsen)
  • H o öckenheim (Baden-Württemberg)
  • Hüfingen (Baden-Württemberg)
  • Hallig H oog öcker (Schleswig-Holstein)
  • V Höcklabruck (Oberösterreich)
  • K Hufstein (Tirol)
  • Huffington (any- or nowhere)
  • Humpolec (Tschechien)
Kameleografie Teaser.jpg

niederrangige Orte

  • Hufenitz (westpommersche Wüstung)
  • Hufen (Kaliningrad bzw. Königsberg)
  • Hufen (Waldbröl)
  • Hufenstuhl (Overath)
  • Hufe (Wissen, Kürten, Nehmten, Panker, Lindlar, Gilten)
  • Hufenfeld (Beeskow)
  • Huf (Horhausen, Üttfeld, Aachen)
  • Huflar (Fladungen)
  • Humpty Doo (Australien)
kameleoheraldische Orte[bearbeiten]
Zentralsahara
  • Timelkam (Österreich)
  • Pilsen (Tschechien)
  • Chelyabinsk (Russland)
  • Semipalatinsk (Russland)
  • La Couronne (Charente, Frankreich)
  • Tuineje (Fuerteventura, Spanien)
  • Kemzeke (Belgien)
  • Zentralsahara
Andere kameleografische Orte[bearbeiten]
  • Camélas (Püree-Nähen)
  • Lam er adingen (Bayern)
  • Möhringen (Stuttgart)
  • Birmingcamel (England)
  • Burningcamel (England)
  • Nottingcamel (England)
  • Kamélé (Elfenbeinküste)
  • Kamélé (Guinea)
  • Chateau de Saint-Chameaux (Frankreich)

größere Gebiete

  • Gamelbia (Afrika)
  • Kamelabrien (Italien)
  • Kamelanesien (Ozeanien)
  • Neu-Kameledonien (Kamelanesien)
  • Trampeltistrien (Moldawien)
  • Lamancha (Spanien)
  • Vicuña (Chile)
  • Vicuña Mackenna (Argentinien)

An allen bereits begonnenen und noch ausstehenden Artikeln ist humoranreichernde Mitwirkung von Kamelen mit Orts- oder wenigstens Regionenkenntnis willkommen! Siehe auch.png Siehe auch:  Projekt:Kameleografie

Herzliches mööepp, Kamelurmel (Diskussion) 14:37, 28. Apr. 2014 (NNZ)

P.S.: Neue Anregung auch zu kameleografischen Orten zweiten Grades sind jetzt in die Liste kameleografischer Orte eingefügt. Vor allem Wüsten-Dörfer in Franken gibt es jede Menge, welche der Beschreibung harren.