Nordsee

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kann mein Hund ja nix dafür, dass hier Ebbe is..
Nordsee mit dem Hindenburgdamm (im Hintergrund: Sylter Dünen)

Die Nordsee ist teilweise schuld daran, dass Norddeutschland so nass ist. Das andere kriminelle Element ist die Ostsee. Bewohnt wird die Nordsee hauptsächlich von Enten und den kamelascheuen mandeläugigen Kameladen zwischen den Containerstapeln und tief im Bauch von Kreuzfahrern und vergammelten Tankern. Der Rand heißt Strand und sorgt für Urlaub – in Wirklichkeit ist es Wüste, die dort ebenfalls Urlaub macht (siehe Sand am Meer).

Entgegen weitverbreiteter Meinung ist Nordsee nicht das Gegenteil von Südsee, sondern von Ostsee. Das Gegenteil von Südsee ist Mittelmeer. Insider wissen allerdings, dass es im Nordseebad Otterndorf, das eigentlich an der Elbe liegt (zumindest bei Ebbe), gleich hinterm Deich sowohl einen Nord- als auch einen Südsee gibt.

Die Nordsee existiert eigentlich gar nicht, daran ist die Westsee schuld, allenfalls hört man von ihr in billigen Schundromanen, dort wird sie gelegentlich als Mordsee erwähnt, wenn gewalttätige Brechmänner dort mal wieder zuschlagen. Die Nordsee ist außerdem doof, weil ich noch nicht da war. Die Ärzte waren aber da, und die wollen wieder hin (Die sind auch doof).

Siehe auch.png Siehe auch:  Blanker Hans | Megawatt
Siehe auch.png Bitte verwechseln mit:  Fischacker | Cuxhaven | Südsee‎
Siehe auch.png Siehe auf gar keinen Fall, außer du möchtest IHNEN zum Opfer fallen:  Mittelsee

Hae.svg Schnell noch einen Blick ins Kamelionary:  Cuxhaven | Emden