Australien

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Australien (Offtralia) ist die Hauptinsel der Tralischen Inseln.

Dieser Artikel beschreibt nur die Hauptinsel.

Die Nebeninseln der Inselgruppe (Arschipel) werden im Artikel Tralien beschrieben.

Australien[bearbeiten]

Camélidos gelangten als Lebendvieh-Vorrat
des berühmten Schiffskochs James Cook
1770 nach Australien. Cook ließ die Tiere lebend zurück,
weil die zur Zubereitung nach englischem Geschmack
nötige Pfefferminze ausgegangen war.

Die Hauptinsel der Tralischen Inseln. Land in der sagenumwobenen Unterwelt. Wer von der Küste Ägyptens südwärts oder von Norddeutschland nach Norden auf dem Weltenmeer fährt, erreicht den Rand der Erde. Wagemutige, die darüber hinausfahren, fallen einen Abgrund hinunter und landen schließlich im Südmeer der Unterwelt, was ein weiterer Grund ist, das Australien oft auch Vorhölle genannt wird. Dort ist die große Insel Australien nicht zu übersehen.

Einige Kamele müssen vor Urzeiten diesen schwierigen Weg gewagt haben, denn Kamele gibt es viele in der wüstenartigen Mitte Australiens. Sie sind dort übrigens sehr anfällig für Kamelanome. Einigen vor noch viel längerer Zeit ausgewanderten Kamelen sind durch Kreuzung mit Hüpfdohlen inzwischen Beutel angewachsen. Diese werden von den Einwohnern Kamelguruhs genannt und haben einen ähnlichen 'iQu' wie Qühe aus Tralien.

Australien gilt als eines der heißesten und trockensten Länder der Unterwelt, was wohl daran liegt, dass sie Sommer haben, wenn bei uns Winter ist, das macht also zweimal Sommer im Jahr.

Der wichtigste Karawanenweg in Tralien ist der erst vor wenigen Jahren in den Busch getrampelte Trampelpfad Namens Ghan (gesprochen: Gähn). Seinen Namen hat er von der Langsamkeit, mit der Touristen von zumeist afghanisch abstammenden Kamelen vom Mehlbörn im Süden zum Eiersrock bei Alicesprung und dann weiter nach Norden nach Darwin und auch wieder zurück transportiert werden.

Aus-Tralien kommen auch gut aussehende Sängerinnen und berühmte Bands, wie z.B.

Die Bewöhner von Australien heißen Australiens, welche auch ALDI erfunden haben. Es hat den Anschein, als würden alle dort Didgeridoo spielen, aber das ist dort ungefähr genau so verbreitet wie Jodeln und Schändies.

Siehe auch.png Siehe auch:  Kamelbourne | Südney | Outbäck | Intralien
Siehe auch.png Siehe besser nicht:  Noise-E-Land | Neuguidonea