Interkamelisches Maßsystem

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Appell)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Interkamelische Maßsystem (IKMS) ist das Standardmaßsystem der Vereinten Kamelischen Planeten.

Es wird auf der Erde selten verwandt, sollte aber zur besseren Verständigung mit außerirdischen Kamelen und zur Verhinderung von Missverständnissen im intergalaktischen Verkehr bekannt sein.

Einführung[bearbeiten]

Dem interessierten Leser wird im folgenden das IKMS en detail näher gebracht. Physikalisch und mathematisch weniger vorgebildete Leser können sogleich zum Abschnitt Anwendung übergehen.

Kamelisches Zahlensystem[bearbeiten]

Das Interkamelische Maßsystem beruht auf dem Hexalsystem (Basis 6),
ganz im Gegensatz zum metrischen System das auf dem Dezimalsystem (Basis 10) beruht.

Es werden nur sechs Ziffern benutzt : O I C Y Z H

Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass man aus diesen Ziffern keine sinnvollen deutschen Wörter bilden kann, darum eignen sie sich hervorragend zur Definition eines auch für Erdlinge sehr intuitiv verstehbaren Zahlensystems:

Zahlensystem auf der Basis 6
0 O ni 6 IO den 12 CO juden 18 YO kiden 24 ZO maden 30 HO soden
I I ei 7 II denei 13 CI judenei 19 YI kidenei 25 ZI madenei 31 HI sodenei
2 C ju 8 IC denju 14 CC judenju 20 YC kidenju 26 ZC madenju 32 HC sodenju
3 Y ki 9 IY denki 15 CY judenki 21 YY kidenki 27 ZY madenki 33 HY sodenki
4 Z ma 10 IZ denma 16 CZ judenma 22 YZ kidenma 28 ZZ madenma 34 HZ sodenma
5 H so 11 IH denso 17 CH judenso 23 YH kidenso 29 ZH madenso 35 HH sodenso
36 IOO doch 42 IIO doch-den 48 ICO doch-juden 72 COO ju-doch 132 YZO ki-doch-maden
37 IOI doch-ei 43 III doch-denei 49 ICI doch-judenei 73 COI ju-doch-ei 133 YZI ki-doch-madenei
38 IOC doch-ju 44 IIC doch-denju 58 IYZ doch-kidenma 74 COC ju-doch-ju 134 YZC ki-doch-madenju
41 IOH doch-so 47 IIH doch-denso 71 IHH doch-sodenso 75 COH ju-doch-so 215 HHH so-doch-sodenso
216 IOOO den-doch 252 IIOO denei-doch 432 COOO juden-doch 684 YIOO kidenei-doch
217 IOOI den-doch-ei 253 IIOI denei-doch-ei 433 COOI juden-doch-ei 685 YIOI kidenei-doch-ei
222 IOIO den-doch-den 264 IICO denei-doch-juden 450 COYO juden-doch-kiden 708 YIZO kidenei-doch-maden
235 IOYI den-doch-kidenei 274 IIYZ denei-doch-kidenma 662 YOCZ kiden-doch-judenma 1295 HHHH sodenso-doch-sodenso
1296 I.OOOO Mork 2005 I.YIZI Mork kidenei-doch-madenei 3969 Y.OCIY ki Mork ju-doch-denki
7776 IO.OOOO den Mork 10000 II.ZIZZ denei Mork madenei-doch-madenma 42120 HC.YOOO sodenju Mork kiden-doch
46656 IOO.OOOO doch Mork 95008 COI.IHOZ ju-doch-ei Mork denso-doch-ma 268272 HZY.OOOO so-doch-madenki Mork
1.679.616 I.OOOO.OOOO Dallas
10.077.696 IO.OOOO.OOOO den Dallas
60.466.176 IOO.OOOO.OOOO doch Dallas
362.797.056 IOOO.OOOO.OOOO den-doch Dallas
2.167.782.336 I.OOOO.OOOO.OOOO Nippes
13.060.694.016 IO.OOOO.OOOO.OOOO den Nippes
78.364.164.096 IOO.OOOO.OOOO.OOOO doch Nippes
470.184.984.576 IOOO.OOOO.OOOO.OOOO den-doch Nippes

Vorsilben[bearbeiten]

Abk. Vorsilbe Faktor hexal Faktor dezimal
F Fasso I.OOOO.OOOO.OOOO 2.176.782.336
T Tango IOO.OOOO.OOOO 60.466.176
G Ginko I.OOOO.OOOO 1.679.616
M Mongo IOO.OOOO 46.656
K Kindo I.OOOO 1.296
H Hebo IOOO 216
D Doro IOO 36
B Budo IO 6
- I 1
b Baby O,I 0,1666666... ( 1 / 6 )
d Deli O,OI 0,0277777... ( 1 / 36 )
h Hasi O,OOI 0,0046296... ( 1 / 216 )
k Kiki O,OOOI 0,0007716... ( 1 / 1296 )
m Micky O,OOOO.OI 1 / 46.656
g Giggi O,OOOO.OOOI 1 / 1.679.616
t Titti O,OOOO.OOOO.OI 1 / 60.466.176
f Fuzzi O,OOOO.OOOO.OOOI 1 / 2.176.782.336

Längenmaße[bearbeiten]

Die IKMS-Grundeinheit ist das Tolk. Symbol: T

I MT = IOO KT = IOOO HT = I.OOOO DT = IO.OOOO BT = IOO.OOOO T
I T = IO bT = IOO dT = 1OOO hT = I.OOOO kT = IOO.OOOO mT

I T = IIY,ZIHYOZIHYO... Millimeter

Außerdem gibt es: 1 Lichtspunk = 1 Fassotolk = 46656 Mongotolk = 99792,458 Kilometer --- Die Strecke, die das Licht in einem Spunk zurücklegt.

1 Kamelische Meile = 1 Mongotolk = 36 Kindotolk = 1296 Dorotolk = 46656 Tolk = 2133,11232 Meter --- Übliches Wegemaß für Karawanen

1 Dorotolk = 6 Budotolk = 36 Tolk = 1,64592 Meter = 64,8 Inch --- Ausgewachsene Kamele können eine Höche bis zu von 2 Dorotolk erreichen.

1 Kamelischer Huf = 1 Budotolk = 6 Tolk = 27,432 Zentimeter = 10,8 Inch --- Ein Kamelhuf hat etwa diesen Durchmesser. Allerdings kommt es eher auf die Länge an.

1 Tolk (kamelisch) = 1,8 Inch (angloamerikanisch) = 45,72 Millimeter (metrisch)
1 Tolk = 6 Babytolk = 36 Delitolk = 1296 Kikitolk = 46656 Mickytolk

Flächenmaße[bearbeiten]

Die IKMS-Grundeinheit ist das Quadrattolk. Symbol:
Das ist ein Quadrat mit einem Tolk Kantenlänge.

1 Quadratmongotolk = 1 MT² = 1296 KT² = 1.679.616 DT² ≈ 455 Hektar ≈ 4,55 km² (Quadratkilometer)
1 MT² = 1 Kamelische Quadratmeile

1 Quadratkindotolk = 1 KT² = 36 HT² = 1296 DT² = 1.679.616 T² ≈ 3510,93 m² (Quadratmeter)
1 KT² = 1 Kamelischer Acker --- gängiges Feldmaß in der Landwirtschaft

1 Quadratdorotolk = 1 DT² = 36 BT² = 1296 T² ≈ 2,7091 m²
1 DT² = 1 Kameldecke --- ein historisches Flächenmaß, jetzt durch IKMS standardisiert

1 Quadrattolk (kamelisch) = 3,24 Square Inch (angloamerikanisch) = 2090,3184 Millimeter² (metrisch)
1 T² = 36 bT² = 1296 dT² = 46656 hT²

Raummaße[bearbeiten]

Die IKMS-Grundeinheit ist das Kubiktolk. Symbol:
Dies sind drei zu einem Würfel mit einem Tolk Kantenlänge gestapelte Pyramiden.
Benutzt wird im Alltag jedoch die Bezeichnung Schupul, genauso wie die Bezeichnung Liter gegenüber Kubikdezimeter bevorzugt wird. Abkürzungen für Schupul sind : Sp oder Spl

1 Kubikdorotolk = 1 DT³ = 216 BT³ = 46656 T³ ≈ 4,458884 m³ (Kubikmeter)

1 Kamelischer Barrel = 8 Kloster = 1728 T³ ≈ 165,144 Liter

1 Kloster = 1 Kubikbudotolk = 1 BT³ = 27 Kamelliter = 216 T³ ≈ 20,643 Liter --- Ob diese Einheit mit dem durchschnittlichen Bierverbrauch eines Abtes während der Vesper zusammenhängt, ist ungeklärt.

1 Kamelischer Eimer = 108 Schupul = 0,5 BT³ ≈ 10,3215 Liter

1 Kamelliter = 1 kml. = 8 Schupul = 1296 Pup = 764,554858 cm³

1 Schupul = 1 Kubiktolk (kamelisch) = 1 T³ = 216 bT³ = 46656 dT³ = 5,832 Cubic Inch (angloamerikanisch) = 95,569357248 Kubikzentimeter (metrisch)

Masse[bearbeiten]

Die IKMS-Grundeinheit ist die Purde. Symbol: P
Die Purde ist die Masse von einem Kubiktolk (Schupul) Wasser.

1 Dorostub = 1 DSb = 36 Stub = 4,5 Saddam = 6 Kindopurden = 7776 Purden ≈ 743,147 Kilogramm --- Die typische Masse von einem Kamel .

1 Saddam = 1 Sad. = 8 Stub = 48 DP = 288 BP = 1728 P ≈ 165,144 Kilogramm --- Übliche Kamellast für Langstrecken-Karawanen

1 Stub = 1 Sb = 1 Hebopurde ≈ 20,643 Kilogramm --- Die typische Masse von einem Sojapaneelofanten .

1 Purde = 1 P = 6 bP = 36 dP = 216 hP = 1296 kP = 95,569357248 Gramm (metrisch)

Zeit[bearbeiten]

Die IKMS-Grundeinheit ist der Spunk. Symbol: sp

Ein Spunk ist die Zeit in der ein Lichtstrahl im Vakuum eine Strecke von genau einem Fassotolk zurücklegt.
(1 FT = 2.176.782.336 Tolk = 99522,4884 Kilometer) Diese Distanz wird auch ein Lichtspunk genannt.

1 Sekunde ≈ 3,01230870348 Spunks
1 Spunk ≈ 0,33197128795 Sekunden

Die Einheit Spunk wird in der interkamelanischen Raumfahrt benutzt, an Orten, wo sich weit und breit kein Planet befindet. Auf Planeten werden jedoch lokale Zeiteinheiten verwendet, die an der jeweiligen Tageslänge des Planeten angepasst sind. Auf der Erde ist es eben die besagte Sekunde.

Temperatur[bearbeiten]

Die IKMS-Grundeinheit ist Heikel. Symbol: H

Die beiden Fixpunkte der Heikelskala sind :
0 Heikel = 0 Kelvin --> Der absolute Nullpunkt, kälter geht es nicht !
1296 Heikel = 1 Kindoheikel = 273,16 Kelvin --> Tripelpunkt von Wasser

Celsius und Fahrenheit sind zwei total verrückte Temperaturskalen, die viel zu verrückt sind um kamelig zu sein.

Den Wert in Celsius (europäisch) erhält man, wenn man von der Temperaturangabe in Kelvin genau 273,15 abzieht, daher treten in der Celsius-Skala bei niedriegen Temperaturen negative Werte auf !

Den Wert in Fahrenheit (angloamerikanisch) erhält man, wenn die Celsius-Wert mit 1,8 multpliziert und danach 32 hinzuzählt. Auch hier treten bei niedriegen Temperaturen negative Werte auf !

Stromstärke[bearbeiten]

Ein Appell entspricht einem Fluss von 624 = 4.738.381.338.321.616.896 Elementarladungen e pro Spunk durch den Leiterquerschnitt.

In einer Sekunde gehen somit 1,427346735·1019e durch den Leiterquerschnitt. Bei dem Ampere aus dem SI-System gehen pro Sekunde 6,2415094854·1018e durch den Leiterquerschnitt. Somit ist ein 1 Appell ≈ 2,2868614362 Ampere.

Abgeleitete Einheiten[bearbeiten]

  Abk. IKMS Einheit Formel SI-Einheit
Frequenz Sz Scherz 1 / Spunk 1 Sz ≈ 3,0123 Hertz
Geschwindigkeit r Rausch Tolk / Spunk 1 r ≈ 0,4958 km/h
Kraft W Wumm Purde · Dorotolk / Spunk² 1 W ≈ 1,4273364 Newton
Druck ps Press Wumm / Dorotolk² 1 ps ≈ 0,52687658 Pascal
Energie , Arbeit d
D
Djub
Django
Purde · Dorotolk² / Spunk²
1 Django = 1 Fd (Fassodjub)
1 d ≈ 2,349281525 Joule
1 D ≈ 1420,52 Kilowattstunden
Leistung L Loff Djub / Spunk 1 L ≈ 7,0767612 Watt
elektrische Spannung F Folter Loff / Appell 1 F ≈ 3,09453 Volt
elektrische Ladung Ω Clom Appell · Spunk 1 Ω ≈ 0,759172336 Coulomb
elektrischer Widerstand M Mai Folter / Appell 1 M ≈ 1,3531777 Ohm
elektrischer Leitwert N Nokia 1 / Mai 1 N ≈ 0,7390012 Siemens
elektrische Kapazität Φ Fahrrad Clom / Appell 1 Φ ≈ 0,24532719 Farad
magnetischer Fluss Wb Weiber Folter · Spunk 1 Wb ≈ 1,027295 Weber
magnetische Flussdichte Teller Weiber / Dorotolk² 1 ♨ ≈ 0,37920824 Tesla
Induktivität X Xanthippe Weiber / Appell 1 X ≈ 0,44921615 Henry

Anwendung[bearbeiten]

Dem geneigten Studenten des Interkamelisches Maßsystems wird aufgefallen sein, dass dieses Einheitensystem sehr leicht zu lernen ist und kamelisch und korrekt zugleich erscheint. Ebenso wie das Ihnen als Erdlingen geläufigere SI-System hat es eine Vielzahl von Anwendungen, von denen beispielhaft ein paar skizziert werden sollen:

Schule[bearbeiten]

Schon in der intergalaktischen Grundschule lernen die Kinder das kleine Eimalei und sie müssen sich, da es nur 6 verschiedene Ziffern gibt, viel weniger merken, es existieren einfache Merksprüche wie

  • Nimmst du ne Zahl mit ni nur mal, dann kriegst du nie, was anderes als ni.
  • ki mal ei ist ki, ki mal ju ist den, ki mal ki ist denki, denk ich, ki mal ma ist juden, ki mal so ist judenki. Kiki, oder?

Rekorde[bearbeiten]

Das größte Kamel, das jemals auf der Erde gelebt hat, hatte eine Länge von denju Budotolk, sprich doch-juden Tolk, und eine Masse von doch so doch-so Kindopurden, das sind (erheblich) mehr als den-Mork Purden!

Physikalische Sachverhalte[bearbeiten]

Die Anzahl der Kamele im Weltall wurde schon oft von Forschern zu schätzen versucht. Während Hans-Georg Purd Mork aus Titisee die Zahl auf etwa juden-doch-kiden den Nippes schätzte, war sich Peter Django Spunk aus Tolkhausen sicher, es seien vielmehr doch (also das Wort doch, nich die Zahl) ju-doch-ki doch Nippes, was in den so genannten Nippes-Streit ausartete, was wiederum nichts mit der Zahl I.OOOO.OOOO.OOOO zu tun hat, sondern mit dem realen Nippes, mit dem sich die besagten Streithähne mehr als sodenju Mork kiden-doch Hebospunks lang bewarfen.