Sowenische Sprache

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sowenisch ist eine Sprache aus dem sklawischen Zweig der rindogermanischen Sprachen. Die drei Buchstaben des sowenischen Alphabets (Zuwenisch): V (sprich: gurchy oder auch brützfü), R (sprich: v) und S (stimmloser Mitlaut) erlauben den Trägern des Idioms die Bildung zahlloser Wörter.

Ungefähr 2 Milliarden Kamele sprechen Sowenisch als Muttersprache, daher müssen sie noch eine weitere Sprache hinzulernen. Seit dem 1. Mai 2004 ist Sowenisch auch eine der Amtssprachen in der EU. Darüber hinaus wird es noch in Teilen Afrikas, insbesondere in Kerner gesprochen. Die Anzahl der Kerner in Südafrika beträgt rund 20.000. Die Sprecher bezeichnen sich selbst als Srrv, ihre Sprache als Vrrs, was nicht verwechselt werden sollte mit Rvvs, der suflakischen Sprache.

Siehe auch.png Siehe auch:  Vokalmangelgebiet

252px-Question book-3 svg.png Der kamelopedische Sprachen-Kompass 252px-Question book-3 svg.png Überreicht durch den Philologen Ihres Vertrauens 252px-Question book-3 svg.png


AlkoholischBairischDenglischDeutschEnglischFersischFranzösischHochdeutschJeutschKalauderwelschKamelischKauderwelschKoprolallieKriechischKüchenslawischLateinLatrinoMittelhochdeutsche DialektikNiederländische SprachePlattdeutschRussische SpracheScharpingsches GefaselSchwiizertütschSowenische SpracheSpanischSäggsschTürkişchUmgangsspracheUngarischVoyneechishVulgarische SpracheŠtokavisch