Kamelopedia:Fünfjahresplan erfüllt

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Noch

76

Tage bis zum Jubiläum.

Kamelopediageburtstagsexpress.JPG
Der Geburtstagsexpress kommt...

Wiki Jubiläum.png Das sind Kamele! Wiki Jubiläum.png[bearbeiten]

WiMuWiKaNachteuleKamilloKamelefant-3000Kam-aeleonKaramellkamelGruppenpfoto.jpg
Über dieses Bild

Wiki Jubiläum.png Verballhornte Lemma Wiki Jubiläum.png[bearbeiten]

Schach ks.png
Hier sind einige unserer genial verballhornten Lemmata:
Schach kh.png


Wiki Jubiläum.png Die große Kamel-Umfrage Wiki Jubiläum.png[bearbeiten]

Schach ks.png
Viele Kamele waren bereit, tiefe Geheimnisse der Kamelwerdung zu verraten und haben dazu ein paar Fragen beantwortet:
  1. Wie bist du auf die Kamelo aufmerksam geworden?
  2. Was war dein erster gelesener Artikel?
  3. Welche Artikel haben dich überzeugt, hier mitzumachen?
  4. Welcher war dein erster Artikel, den du erschaffen oder geändert hast?
  5. Zu deiner kamelischen Kindheit:
    a: Worauf bist du heute noch ganz bösonders stolz?
    b: Was ist dir mittlerweile ein wenig peinlich oder unangenehm?
  6. Was bedeutet dein Kamelname?
Schach kh.png

Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png


Schach ks.png
Karamellkamel ist durch Google auf die Kamelo aufmerksam geworden. Mariä Einschulung war der erste gelesene Artikel (den hat Google nämlich gefunden). Salamifechten und Zipangu und Saumurai waren für dieses Kamel überzeugende Artikel und seine ersten Gehversuche waren bei Mariä Einschulung, der erste wirklich eigene Artikel, ääh, war, glaubt Karamellkamel, das St.-Annen-Brot. Und: a: All seine wirklich hervorragenden Artikel, die er bereits zu Beginn schrieb; b: Nichts. Er habe keine Jugendsünden (wagt er zu behaupten). Karamell-Farben sind ja fast alle Kamele. Ich wollte also erstmal unauffällig mein Unwesen treiben können...
Schach kh.png

Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png


Schach ks.png
Luzifers Freund entdeckte die Kamelopedia durch ein zweigespaltenes Ego, genannt Twoxego, in einem Politikforum. Das war so Anno, lass ihn lügen, so um 2006 herum. Dann ist er bis Januar 2008 schon mal durch Edits als IP aufgefallen. Luzis Freund war sein erstes Kameldasein und "Luzifers Freund" ist seit Januar 2008 sein derzeitiges Leben hier. 2 = Das kann er beim besten Willen nicht mehr sagen ... er könnte jetzt irgendeinen nennen, das wäre aber unfair. 3 = Es war kein bestimmter Artikel. Der allgemeine hochgestochene Blödsinn hier war es wohl eher, der ihn überzeugt hat. 3,5 = Sein erster Gehversuch war "Die Kreisreform" der im Artikel Kreis integriert wurde
Schach kh.png

Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png


Schach ks.png
Kamelefant-3000: Aufmerksam geworden durch Auftritt in den Medien. Zufälliger Artikel schmiss mich in die Stupidedia. Stupidedia allein hat gereicht. Erster Artikel:Habs mit Artikeln nicht so *schäm* war aber Schokoholiker, Zweiter war Mit-Sushi-Motors... Stolz? Bin sowieso noch nicht so lang hier, oder? Mein Bahnhof und der Sprachführer auf Kamelisch (selber suchen)... Meine böse Vergangenheit, die werd ich nie verraten! Hab einem unschuldigem Kamel böses Zeugs in die Disku geschrieben...

Mein Name? Kamelefant war schon besetzt, deswegen das 3000, was eine Anspielung auf eines meiner früheren Lieblingsspiele war. Kamelefant kommt in einem Lied vor, gleich in Strophe 1:Den UrwaldWüstenforschen unbekannt, lebt fröhlich der Kamelefant(-3000)

Schach kh.png

Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png


Schach ks.png
J* wusste schon bei seiner Geburt, dass es die Kamelopedia gibt und „So ein Blödsinn!“ Sagt er nach einer Gedenkminute. Er kann sich allerdings wirklich nicht mehr erinnern, wie er auf die Kamelopedia aufmerksam wurde.
2. Tja, wenn er das mal wüsste...
3. Wie er sich seine ersten Gehversuche in der Kamelopedia mal so ansieht, ist eindeutig das Bürokratenspiel Schuld daran, dass er hier gelandet ist. Erst nach vielem Lesen folgten dann auch erste Eintragungen im Artikelnamensraum.
Schach kh.png

Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png


Schach ks.png
Kamelokronf meldete sich Im Januar 2006 bei Wikipedia an, schrieb einen völlig unenzyklopädischen Artikel und hatte gleich als Start ins Wikileben einen LA zu feiern. Im Juni 2006, zur Zeit der WM, begann Kamelokronf in der deutschen Uncyclopedia und in der Duckipedia. Am 20.06. kam er auch zur Kamelopedia. Seine erste Aktion war das schnell gelöschte Wüllkommen, es folgten Edits bei Hülfe und das erste Bild (Datei:Egg.jpg - zeigte ein Ei mit zwei Höckern). Nach den Sommerferien, im Oktober, kam er noch mal für ein paar Edits vorbei. Fünf Monate, im März 2007, später dachte Herr Kronf sich: He, da war doch was, mit Kamelen und so... aber unter Kamelopedia.de war nichts zu finden, komisch?? Per Google kam er dann doch zu der Seite mit der eigenartigen Adresse. Die fand der „Kamelo“ so gut wie zuvor nicht, und bald erzählte er einem Freund davon. Der kam dann am 24. April als "The Master" hier vorbei und legte einen Insider-Artikel an, der Kronfs Mailadresse enthielt.
Schach kh.png

Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png


Schach ks.png
WiMu machts kurz und knackig:

1.) Die Wikipedia hat's mir gesagt.
2.) Hauptseite
3.) Hauptseite
4.) Nochmal nachgeguckt:

5.a.) hm ... ich glaube, das mit den gestylesheepten Artikeln zustandegebracht zu haben (ohne auch nur die leiseste Ahnung von irgendwas, schon gar nicht von javascript)
5.b.) hm ... schlimme Kamelopedia-Sucht mit den üblichen Auswirkungen („Langzeitstudent“)
1.[sic!]) Mir ist nichts besseres eingefallen als meinen Wikipedia-nick zu verdrehen

Schach kh.png

Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png


Schach ks.png
Kameloid auch:
  1. Per Zufall, war am Googlen, weiss aber nicht mehr, was ich eigentlich gesucht habe
  2. Das weiss ich leider auch nicht mehr...
  3. Kein Artikel, ich fand die Idee ein Kamel zu sein einfach gut...
  4. Regenwald und der wurde fast versenkt
Schach kh.png

Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png


Schach ks.png
Celeptor schreibt:
  1. So wie ich es in Erinnerung habe, suchte ich nach dem Bild mit der "42" aus PAddG, landete dann glücklicherweise hier.
  2. Natürlich 42, bei dem ich ja gelandet war …
  3. Das waren im Wesentlichen SIE und ganz All-Gemein die Idee der Wiki-Verarsche auf Kamel-Basis
  4. Erste Änderung: Apokalypse erweitert; Erster Artikel: Der Große Pan
  5. a: Projekt:Patenschaft (war damals etwas mehr als einen Monat dabei); b: Och, kann ich gar nicht sagen (habs wohl verdrängt, will es auch gar nicht wissen ;-) ). So Kleinigkeiten, neulingtypische Wortmeldungen in Diskussionen und so …
Schach kh.png

Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png


Schach ks.png
Kindchen Atreju schreibt:

Ich kann mich gar nicht mehr so dran erinnern. Ich weiss nur es war Anfang 2004 und ich glaube mich entfernt daran zu erinnern das es wegen Google war. Was genau ich gesucht habe und welches mein erster Edit oder gelesener Artikel war weiss ich nicht mehr. Jedenfalls fand ich die Kamelo so interessant und (sorry fuer den O-Ton) so genial durchgeknallt das ich nicht anderst konnte und mich anmeldete. Wir hatten damals auch dunkle Zeiten zu bestehen, was mit einem komischen Epos und irgendwelchen Reitern der Apokalypse zu tun hatte. Da ich damals sehr aktiv in der Kamelo zu Gange war und man mich fuer vertrauenswuerdig erachtete, wurde ich zum Kameltreiber ernannt um die Kamelo gegen die Bedrohung von Aussen zu verteidigen. Ein Artikel auf den ich persoenlich sehr stolz bin ist Porno-Point-Präsentation, der auch heute noch voellig GaGa ist sowie einige Kam-El-Oh Karten. Weniger stolz bin ich auf meine laengere Abwesenheit von der Kamelo und dem letzlich eingerissenen Ideenmangel fuer Artikel und Artikeledits. Gruende und Ausreden gibt es dafuer so viele wie Sand in der Wueste. Nach der Bedeutung meines Kamelnamens kann man uebrigens entweder Googlen oder man schaut einfach mal in ein halbwegs gut sortiertes Buecherregal im Kinderzimmer.

Schach kh.png


Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png


Schach ks.png
WiKa schreibt:

Ein unbeabsichtigter Tippfehler bei einer Google-Suche wurde zu einem Volltreffer in dieser Wüste. Bis ich erkannte, dass ich auf dem Holzweg Wüstenweg war, war es schon zu spät und nach einigen weiteren Klicks lag ich bereits unter dem Schreibtisch. Nachdem ich wider erwarten die Lachattacken überlebte und die Besinnung wieder erlangt hatte, spürte ich, dass die Welt der Kamele wohl doch meine eigentliche Heimat ist und beschloss auch meinen Dung in der Wüste zu lassen. Passend dazu (und heute vielleicht symbolträchtig) war meine erste Kreation die Leihkultur und als nächstes habe ich das bestehende Humankapital komplett übernommen, dem ich als Ausdruck meiner inniglichen Verbindung auch noch mein Konterfei spendierte … das ganze passierte bei spärlichen Lichtverhältnissen in den ersten Tagen März 2005. Nach einem erneuten Jahr der fast Besinnungslosigkeit kam zum Jahresende 2006 der endgültige Durchbruch und das Bekenntnis zum „Kamelsein”. Wenn man hier irgendwo von Stolz reden kann, dann vielleicht darauf, mit den eigenen Werken andere Kamele infiziert zu haben, hier auch fleißig mitzumachen und dabei ist mir nichts peinlich, so einen Zustand kennt das Kamel nicht. Ja, und das letzte kleine Geheimnis werde ich nicht lüften, nur wenige wissen, dass WiKa an sich die Initialen von meinem Vor- und Nachnamen sind, aber für die Kamelheit weit bedeutender, der sich daraus ergebende wüste Künstlername „Wie Kann man bloß sowas schreiben?”

Schach kh.png


Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png


Schach ks.png
Kam-aeleon schreibt:
  1. Das habe ich Google zu verdanken, wobei ich nicht mehr weiss, wonach ich eigentlich suchte, sondern nur, dass ich dabei hier landete.
  2. Wenn ich das noch wüsste…
  3. Fast alles, was ich hier zu Gesicht bekam, speziell natürlich der Kamel-Artikel
  4. In meinen Beiträgen steht der dummerweise nicht mehr, weil er inzwischen gelöscht wurde, aber es handelte sich darin, glaube ich, um Hadschi Halef Omar und irgendwelche Wortspielereien mit Karl May und Karl Marx.
a: Natürlich Tralien, mein erster GaGA
b: Siehe 4; habe inzwischen alle "Jugendsünden" gelöscht oder verdrängt

Die Bedeutung von Kam-aeleon ist übrigens noch nicht hinreichend geklärt, aber mehrere Autoren postulieren unabhängig voneinander einen Zusammenhang sowohl mit dem Wort "Kamel" wie auch mit dem Wort "Chamaeleon".

Schach kh.png

Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png


...und dieser Beitrag wird seiner Authentizität wegen ganz unberührt in seinem Original zitiert:

Schach ks.png
Wie ich zur Kamelopedia kam? Ich glaube, das war damals Radio Tirana, die ganz stolz von der Übererfüllung des Fünfjahrplanes (oder wie die Überproduktion eben damals genannt wurde) von einer Kuh in einem Dorfe nahe der griechischen Grenze berichtete, und das trotz des Widerstandes der Sowjet-revisionischen Renegaten-Clique in Moskau! --c.w. 20:30, 4. Apr. 2009 (CEST)
Schach kh.png


Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png


Schach ks.png
Schachtel fällt dazu ein:

1.-3. sowie 6.: Da kann ich mich noch recht genau dran erinnern: Auf irgendeiner southparkschen unterseite verwies er stolz auf seinen beitrag am / an sand. Das machte mich neugierig; ich klickte drauf, (Sand ist so ähnlich wie Milch, nur anders) dachte so ungefähr "was um alles in der Welt..." und "hähähäh" und minutenlanghilfloskicherndinkatatonievormrechnergefangen...........
Dann rollte ich die Sache von der Hauptseite her systematisch auf, und entdeckte relativ schnell mein inneres Kamel... meine erste Existenz war noch Camel-in-a-box, was aber wegen allgemeiner Dämlichkeit schnell verworfen wurde, um durch das unwesentlich weniger dämliche Schachtelkamel (abstammend von Schachtelsatz, da tut sich seitdem so gut wie nix mehr...) ersetzt zu werden.
4. + 5b) Birke. Daraus entspann sich gleich eine kleine, damals von mir gar nicht so lustig empfundene, Keilerei um einen Beitrag eines geschätzen Nachwuchs-Mitkamels, den ich mir erlaubt hatte wieder rauszunehmen. Jetzt steht er übrigens längst wieder drin und ich würde ihn mittelweile mich Zähnen und Klauen, wenn ich sowas hätte, verteidigen. Seitdem ist viel Sand von Düne zu Düne gewandert, und alles in allen läßt sichs hier doch immer noch verblüffend gut aushalten... :-)
5a) Sag ich nich, bin ich zu bescheiden für... :-)

Schach kh.png


Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png Bl sp1.png Bl sp2.png Bl sp3.png


Schach ks.png
Dufo fällt dazu ein:
  1. Durchs Surfen genauer (gesagt durch googlen) durchs Internet. • Als im April 2005 der neue Papst gewählt wurde, fing ich an in der Wikipedia als IP zu schreiben. Des öfteren stolperte ich beim googlen auch über die Kamelopedia. Praktisch gleichzeitig fing ich auch in der Kamelopedia als IP zu schreiben. Im Juni 2005 kam es mir in den Sinn, nicht mehr als IP, sondern als angemeldeter Benutzer zu schreiben. Seit dem 4. Jun. 2005 in der Kamelopedia und ab dem 21. Jun. 2005 auch in der Wikipedia.
  2. Ich weiß es nicht mehr.
  3. Ich weiß es nicht mehr.
  4. Erster Edit: Das kann doch jeder unter Kamelbeiträge (Kamelopedia) bzw. Benutzerbeiträge (Wikipedia) nachschauen.
  5. Eine Beiträge sind eher Durchschnitt, keine richtigen Kracher, und keinen richtigen Schrott.
  6. Dufo = Dufo
Schach kh.png


Wiki Jubiläum.png
Geburtstagsgrüße an die Kamelopedia
1 Jahr2 Jahre3 Jahre4 Jahre5 Jahre6 Jahre7 Jahre8 Jahre9 Jahre10 Jahre11 Jahre12 Jahre

Geschichte der Kamelopedia
WIKI J~1 right.png