Dackel

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Dackel findet den Artikel zum Kotzen
Der Dackel (auch Teckel
Dieser Dackel steht schwebt über den Dingen
genannt) war ein mißglückter Versuch, einem Kamel die Beine wegzuzüchten.

Das Weglassen des möh Genes führte dazu, dass aus dem Kamel eine hundeähnliche Kreatur wurde. Einziger Vorteil dieser armen Kreaturen ist, dass die Ohren mit dichtem wärmendem Fell überzogen sind, auf das ich (als paramilitärisches Kurzhaarkamel) bei den in Norddeutschland vorherrschenden stürmischen Winden bei eisigen Temperaturen doch ein wenig neidisch bin.

Um das Ergebnis noch einigermaßen annehmbar aussehen zu lassen, spielten die Genetiker noch etwas mit dem Ergebnis herum, dennoch sehen die neugezüchteten Kreaturen wie Kamelkot mit Stummelbeinchen aus. Beim Versuch sie zu entsorgen, sind die Kloteckel entstanden.

Heraus kamen die Abarten:

 
 

Erfahrungsbericht

Neuling ging ich mit meinem Teckel im Ziegelhofviertel spazieren; kam eine runzlige Alte daher und warf meinem Teckel Leckerlis zum Fraß vor die Beinchen. Ich dann so: „Mein Hund mag die nicht, ist ein Gourmet“. Und die Oma dann zu mir: „Wieso datt denn nicht, mein Teckel frisst die auch gern, dann muss dein Teckel die auch mögen“. Ich dann wieder: „Ne, mein Teckel frisst die Scheiße nicht, der bevorzugt italienischen Schinken“. Und die Alte dann wieder: „Watt? Der Spike aus der Hochhauser Straße frisst die auch immer, wenn ich ihn treffe“. Ich darauf zu ihr: „Ey, mach mal halblang! Mein Teckel mag die nicht und außerdem muss er kacken“.

Da kramt die dämliche Alte ein neues Stück Hundekuchen aus ihrem klobigen Mantel hervor. Und ich dann so: „Nützt ja nix, mein Teckel frisst schließlich nicht jeden Mist, der ihm unterkommt; sogar dein Teckel frisst deine Getreidebonbons nicht“.

Sagt die Alte: „Doch, doch, mein Cyrus frisst die eigentlich ganz gern“. Ich dann wieder: „Ja, sehe ich ja, der läuft ja gleich fünf Schritte rückwärts, wenn du ihm mit deinem Scheiß ankommst.“ Sagt die Alte: „Nee, nee, normalerweise mag er die, aber heute ist er ein wenig mürrisch“. Ich dann so: „Jaja, kannste deiner Großmutter erzählen. Haste die etwa selbstgebacken oder was?“ Da erwidert sie (ich habe den Namen dieser Schlumpe vergessen): „Die habe ich im Zoofachhandel in der Nadorster Straße gekauft. die gibt es auch in verschiedenen Größen“. Und ich dann so zu ihr: „Mein Teckel ist etwas in Eile, er erwartet demnächst Besuch“.

Da habe ich meinen Teckel durch den Schnee gezurrt, weil wir ja in Eile waren. Sagt die Alte: „Huch, ich habe gleich noch einen Arzttermin“. Ich dann so zu ihr: „Wieso datt denn? willste dir die Furunkel aus dem Gesicht fräsen lassen?“ Und die dann zu mir: „Herrje, meine Blase läuft mir ständig über, da benötige ich ein paar Einlagen wegen meiner Harninkontinenz“. Und ich dann: „Also wenn du mich fragst, brauchst du keine Windeln, sondern einen Maulkorb und meinem Teckel läuft auch gleich die Blase über, wenn du mich noch länger dichtsenfst“.

Sagt die bucklige Alte: „Ich musste neulich zwei Stunden im Wartezimmer verbringen, ehe ich untersucht wurde und war danach völlig zugefroren“. Ich dann halt zu ihr: „Wie, zugefroren? Willste schon mal die anstehende Leichenstarre trainieren?“

Naja, mein Teckel konnte dann letztlich nicht mehr stuhlen. Sag ich so zu ihm: „Hier haste ein Stück Straußenfleisch für deine Verdauung und übermorgen kannste dann einen koscheren Neger abseilen“...

 
 
 
 
 
 
 




Siehe auch.png Siehe auch:  Hund, Dackelcode

Siehe auch.png Siehe besser nicht:  Kamel

Siehe auch.png Besuche bitte auch:  Marschflugdackel

Mops1.png Hunde Mops2.png

Dackel 🐶 Dalmatiner 🐶 Drogenspürhund 🐶 Entenhund 🐶 Erdöl-Terrier 🐶 Fluchhund 🐶 Flughund 🐶 Flugsturzhund 🐶 Graf Pfurzel 🐶 Grubenhund 🐶 Grönlandhund 🐶 Irischer Wolfshund 🐶 Krampfhund 🐶 Köter 🐶 Labradorium 🐶 Marschflugdackel 🐶 Polizeihund 🐶 Pudel 🐶 Raufaserdackel 🐶 Rollmops 🐶 Schildköter 🐶 Schund 🐶 Schweinehund 🐶 Seehund 🐶 Sehhund 🐶 Speisehund 🐶 Wachhund 🐶 Wackeldackel