Punkt

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Karottenscheibe wird auf den Punkt gegart. In der rechten Pfanne ist der Vorgang nahezu abgeschlossen. Die Punkte neben der linken Pfanne zeigen zwei bereits fertige Steaks. Diese wurden zum Zwecke der besseren Erkennung auf den Tellern mit roter Leuchtfarbe eingefärbt.

Ein Punkt ist ein kleiner Ort. Eigentlich ein sehr kleiner Ort. Manche sagen auch, ein verschwindend kleiner Ort.
Punkte treten nur da auf, wo auch zurückhaltende Tiere - wie zum Beispiel Tangenten - zu finden sind. Genauer da, wo sie anderen nahe kommen. Verschwinden die Tangenten, lösen sich die Punkte mit ihnen auf.
Punkte können sich aufblasen, dann werden sie Kreise. Standpunkte sind Gesichtskreise mit einem Radius, der sich schon stark an Null annähert.

Die Bewohner von Punkten nennt man Punks, die genau wie ihre Wohnorte meistens auch schön bunt sind.

Punkte treten nur ganz selten in Zusammenhang mit Kamelen auf, dafür um so öfter im Zusammenhang mit Masern, Musikwettbewerben, Kontrapunkten und Monchichis.

Jedoch findet man die meisten Punkte am Ende von Sätzen. Sätze entwickeln sich meist zu kompletten Texten (sog. Sätzverbänden). Die meisten verwendeten Punkte sind zu fein, sich zu schmücken. Eitle Punkte treten selten mit sonderbaren Hüten auf. Wenn der Punkt seinen Standpunkt klarmachen will, schmückt er sich meist mit einem Strich ( ! ); bei verwirrten Punkten, die eine Antwort suchen, ist der Strich doch recht eigenwillig verbogen ( ? ).

Punkte pflanzen sich auf eine gar sonderbare Weise fort. Treffen sich zwei solcher Punkte, bleiben sie für eine Weile zusammen ( : ) und daraufhin bilden sich zwei Babypunkte ( " ). Jeder der beiden Punkte ( : ) nimmt sich daraufhin ein Babypunkt ( , ) und zieht diesen groß ( ; ). Ein Babypunkt braucht durchschnittlich dreieinhalb Textseiten, bis er sich zu einem ausgewachsenen Punkt entwickelt. Babypunkte, denen die elterliche Zuneigung fehlt, verirren sich öfters inmitten von einem Text ( , ). Solche Waisen nennt man in der Fachsprache auch komatöse Opfer oder kurz gesagt Kommata.

Punkte kommen auch aus Flensburg. Ein kleiner Punkt ist nicht schlimm, aber wenn sich gar 18 davon zusammen rotten, dann dürfen sie nicht ins Kino in einen Erwachsenenfilm, nein, sie verlieren den Kamelführerschein!

Der Punkt ist auch ein Gegenstand der gehobenen Küche, in der vor allem versucht wird, ein Produkt auf den Punkt zu garen. Dieser wird dann mit wissendem Böhnchenmund verkostet und mit spitzer Zunge verkommentiert.


Werbeblock - Kamelopedia-Dauer-Werbeanzeige.
Die Kamelopedia übernimmt keinerlei Haftung, Verantwortung oder Arztrechnungen oder andere Dinge außer Ihrem Geld.
Zahlungen bitte nur per gescanntem Bargeld als jpg-Datei an: Sexshop@Kamelopedia.wrg!


Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von Kamelopedia™ Hackbrett - der Tastatur für das anspruchsvolle Kamel. Preisgünstig, hufgerecht und jetzt auch inklusive Punkt (s.u.).
Besuchen sie uns im shop. Bestellen sie noch heute und erhalten drölf Buchstaben gratis! Dieses Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht!

Green Light Icon off.png NUMGreen Light Icon off.png CAPSGreen Light Icon off.png MAT

WikiLogo Vektor sw.png Kamelopedia™ Hackbrett -NeuNeu.png jetzt auch mit Alphabet, Zahlen und Zeugs

Beachten Sie auch unsere Dauer-Aktions-Angebots-Tiefpreisgarantie! Vergleichen Sie das mal mit dem Wettbewerb...

SchoppAK-47Nichtsalles außerKriegs Recht®Haben wir auch: 1a Rettungsdienst!RevolotionTrinkgoldRankurfter Franz Frankfurter KraneuzSchimmelEisbombeOral med 3.2NerdHöckerSchwedische GardinenVorstanzvorsitzenderPizza GrönlandhundConnys KochbuchJesus-BaukastenNatronDVD-Kollektion: Hanni und NanniRent a RüttgersAugenweideTamagotchi-FrettPenisvergrößerung selbst gemachtKamelopedia™ HackbrettMuschikratzgerät

Siehe auch.png Siehe auch:  G-Punkt | Pünktlichkeit | ... | Komma | Lebensmittelpunkt
Siehe auch.png Hat gar nichts zu tun mit:  Zeichensetzung

Hae.svg Schnell noch einen Blick ins Kamelionary:  Mittelpunkt