Ei

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seltenheit: nichteckige Eier

Das Ei ist das Gelbe von sich selbst und damit rehkursiv. Die meisten Eier sind viereckig, damit sie gut in Bussen transportiert werden können. In Hessen bilden viele Eier hintereinander einen Umlaut für Bestürzung (Eieiei);<-- das passiert, wenn man zuviel mit Perl programirrt. Das Ei mit zwei Höckern versinnbildlicht im heiligen Dung auch den Dalai Kamel.

Eier sind sehr wärmeempfindlich, weshalb sie auch noch bei winterlichen Temperaturen ohne Schal und Pudelmütze auskommen. Wird ein Ei zu lange drückender Hitze ausgesetzt, stirbt es einen qualvollen Tod und verfällt in die so genannte Eistarre, bei kleinen Eiern auch Eichenstarre. Aber da die meisten Eier nudistischen Glaubens sind, wird nach Eintreten der Eistarre die religiöse Kultpanzerung, deren weiße Farbe für die Reinheit der Eierseele steht, durch den göttlichen Löffel abgeschlagen und die Seele des Eis kann ein neues Leben beginnen.

Leider sind in der Welt der Eier Postwurfsendungen und Drückerbanden sehr verbreitet. Führend in diesem zwielichtigen Geschäft sind die Konzerne Ei-Sen und BLEI, weshalb die meisten (verblendeten) Eierseelen ihr ewiges Leben in den von diesen Firmen eingerichteten Wohnblöcken fristen. Viel zu wenige Eierseelen entscheiden sich für die paradiesische Alternative des gemeinnützigen Bier-Stifts. Da sie mit dieser Entscheidung gegen die Mehrheitmeinung stehen, werden dieser Eier oft auch Anti-Ei bzw. Ie genannt.

Daß nur letztgenannte Eierseelen wirklich reinen Herzens, also das Gelbe vom Ei, sind, zeigt sich vor allem an der goldgelben Färbung der Ruhestands-Wohnanlagen des Bier-Stifts.

Ei, Ei, Ei, noch was eieriges[bearbeiten]

Eier sind innen gelb und außen weiß. Es gibt verschiedene Klassen von Eiern, die meist nach Großbuchstaben benannt sind, zum Beispiel A, B, oder C. Eier der Klasse B leben vorwiegend in München und heißen Beiern.

Eine häufige, besonders empfindliche Unterart der Eier hält sich ausschließlich in Säcken auf. Dann gibtes auch noch die Ei-nweg Ei-er, nur mal so dahergesagt. Für die Frau sind überdies Ei-nlagen erhältlich, falls nämlich eines ihrer Eier einen Ei-sprung erlitten hat und sich nicht ei-nisten konnte.

Historische Missverständnisse[bearbeiten]

Im Zeitalter der europäischen Aufklärung hatte sich bei vielen Menschen die falsche Vorstellung verbreitet der Osterhase lege die Eier. Das ist natürlich nicht korrekt, sonst würden die Eier sicherlich ebenso wie die Osterhasen an Land leben. Obwohl amerikanische, wie auch etwas grobere russische Wissenschaftler nachweisen konnten, dass Eier für gewöhnlich in einer Ananas unter dem Meer leben, ist das Wissen um diesen offensichtlichen Widerspruch noch nicht verbreitet.

Aus Gemeinheit und Spaß an der Freude zwingt die Schurkenregierung der Schweiz die Eier seit langer Zeit sich oval und braun oder weiß zu stellen. So ist bis heute auch niemandem aufgefallen, dass sie eigentlich gelb, durchlöchert und quadratisch sind.

Deswegen kann es öfter vorkommen, das ein Regierungsmitglied der Schweiz sich heimlich freut und kichert. Das rührt auch daher, dass die verängstigten Eier ja die ganze Zeit nackt herumlaufen, obwohl sie eigentlich lieber ihre Kastenhosen, sogenannte Squarepants tragen würden.

Es sollte der Vollständig halber erwähnt werden, das die Eier auch etwas dümmlich sind. Sie könnten sich ja leicht wehren, denn sie sind ja viel mehr als die Schweizer. Die Schweizer haben nur den kleinen Vorteil der längeren Haltbarkeit, aber sie haben -bis auf die kleine Gruppe der unschälbaren Krustenschweizer- keine Schale.

Weitere Eiereien[bearbeiten]


15px-Eieiei.png Merksatz:  Wenn hinter Eiern Eier eiern, eiern Eier… (Ha! der ist gemogelt!)

Kamelomini.png MerkelsatzWenn Politiker bei Verhandlungen nur noch rumeiern, endet das wie ein Frühstücksei: Entweder als weicher oder harter Kompromiss, je nach Härte der Verhandlung.


Siehe auch.png Siehe auch:  Ei-n | Eigelb | Eigrün | Eierkuchen | Eierschecke | Liste der Eier | Liste der Weicheier | eilig | Staffelei | Ei mit zwei Höckern
Siehe auch.png Siehe vielleicht:  Schlaumeier | Auf die Eier gehen | Osterei | Passa-Gier | dreieckig | Eimensch
Siehe auch.png Siehe besser: Robben | Rollen | Fliegen | Gurken | Griechen | Rumkugeln

Hae.svg Schnell noch einen Blick ins Kamelionary:  Zweieiige Einlinge