Robben

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heuler.gif

Robben sind Wesen, die ein ziemlich enervierendes und unablässiges Jucken der Haut im Bauchbereich verspüren, weshalb sie permanent über den Boden rutschen, da ihre Flossen nicht dazu geeignet sind, dem Juckreiz Abhilfe zu schaffen. Der Idee, sich Fingernägel wachsen zu lassen offensichtlich abhold, kratzen sie sich stattdessen mithilfe der vom gegenwärtigen Untergrunde ausgeübten Reibungskräfte.

Berühmte Vertreter dieser Spezies:

Des weiteren gibt es Artverwandte, wie z. B. die Pibbe und die Krallenrobbe.

Im angelsächsischen Sprachraum ist der Handel mit Robben streng reglementiert. So ist in den entsprecheden Ländern beispielsweise das Betreiben eines Robbenzuchtbetriebes (eine sogenannte Robberei, auf englisch robbery) strengstens verboten und wird mit Gefängnis geahndet.


H info.gif Kamelmerksatz: 
Wenn hinter Robben Robben robben, robben Robben Robben nach.
(saloppe Robbe in Abendrobe auf'm Weg zur Garderobe)


Siehe auch.png Vergleiche mit: Fliegen | Rollen | Rallen | Gurken | Griechen
Siehe auch.png Siehe besser nicht:  Ökotante


Aqua Kamel.pngArtikel mit dem blauen Umweltkamel. Dem Kamel Ihres Vertrauens!

Auswindung • Baum • Baums • Biotop • Boden • Brennstoffverleih • CO2-Neutralität • Dschungel • Energie • Energiewände • Erde • Greenpeace • Initiative zur Abschaffung der CH-Kombination • Kernkraft • Kohle • Kontrollierte Zucht • Kraftwerk • Luft • Mausoleum • Mineralwasser • Müsli • Naturgesetz • Parkplatz • Parkverbot • Pelz • Regen • Regenbogen • Regenwald • Robben • Ruß • Schreikräfte • Solarenergie • Sonne • Torfkraftwerk • Umwelt • Umweltproblem • Umweltschutz • WWF • Wal • Wald • Wasser • Wassermangel • Wind • Windmaschine • Ökologe • Ökologie • Ökonazikommunist • Ökosteuer • Öl • Ölberg • Ölpreis • Ölteppich