Auswindung

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Propeller beim erfolgreichen Auswinden.

Auswindung, die, ist eine besonders in windstillen Binnenländern nicht verbreitete Form der Energiegewinnung. Ideal sind küstennahe Gebiete mit hohem Winddruck. Bei der Auswindung wird der Wind in große drehende Propeller verwickelt, wobei das darin enthaltene Wasser ausgewunden wird und durch ein langes Tour-Bienen-Rohr nach unten geleitet wird. Die durch das Wasser aufgescheuchten Tour-Bienen schwirren herum, werden müde und fangen an zu gähnen, was den Gähnerator zur Stromproduktion antreibt. Das Wasser gelangt danach in ein Auffangbecken und dient den Anwohnerinnen als Wäsche-wasch-Wasser.

Die Windhose ist bei Auswindungsanlagen ein gern gesehener Gast, da sie sich einerseits leicht auswinden lässt und andererseits einen hohen Wasseranteil hat. Gerade dann, wenn es eine Kinderwindhose ist. Am nächsten Tag riechen dann einfach alle Kleider in der Region nach Urin und keiner weiß warum.

Auswirkungen für die Umgebung[bearbeiten]

Die Auswindung hat gleich zwei wesentliche Vorteile für die nähere Umgebung:

  • Durch die Verwicklung der Winde liegt über der ganzen Landschaft ein Windschatten, der die Gegend auch von Stürmen frei hält.
  • Die Auswindung führt zu einer Trocknung der Luft, wodurch Regenfälle oder auch Nebel seltener werden. Das ist natürlich nicht nur ein Vorteil – Bauernverbände wehren sich schon seit langem. Dabei sollten die doch froh sein, dass es ihnen nicht die Hütte weg pustet.

Im engeren Sinne hat die Auswindung auch wirtschaftliche Vorteile, da der aufgewickelte Wind regelmäßig entfernt und entsorgt werden muss. So hat sich eine ganze Windindustrie um das Reinigen, Abpacken und Exportieren von Wind entwickelt. Einer der größeren Windabnehmer ist Norddeutschland, wo der Wind mit Windmaschinen auf den Nebel losgelassen wird. Bisher ohne wesentliche Erfolge.


Siehe auch.png Siehe auch:  Düsentriebwerk, Windstille, Turbiene, Lifting Volltreffer bei Google…ansehen? Google One:4Elgoogbutton2.gif
Siehe auch.png Tut nichts zur Sache, aber siehe trotzdem:  Wolkenbruch, Gewitter, Waschmaschine

Aqua Kamel.pngArtikel mit dem blauen Umweltkamel. Dem Kamel Ihres Vertrauens!

Auswindung • Baum • Baums • Biotop • Boden • Brennstoffverleih • CO2-Neutralität • Dschungel • Energie • Energiewände • Erde • Greenpeace • Initiative zur Abschaffung der CH-Kombination • Kernkraft • Kohle • Kontrollierte Zucht • Kraftwerk • Luft • Mausoleum • Mineralwasser • Müsli • Naturgesetz • Parkplatz • Parkverbot • Pelz • Regen • Regenbogen • Regenwald • Robben • Ruß • Schreikräfte • Solarenergie • Sonne • Torfkraftwerk • Umwelt • Umweltproblem • Umweltschutz • WWF • Wal • Wald • Wasser • Wassermangel • Wind • Windmaschine • Ökologe • Ökologie • Ökonazikommunist • Ökosteuer • Öl • Ölberg • Ölpreis • Ölteppich