Jungfräuliche Napfschnecke

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jungfräuliche Napfschnecke
Höckerschnecke.jpg
Ein Wüstenpflegekommando
Systematik
Stamm: Kriecher
Klasse: Schleimer
Ordnung: Kamelähnliche
Familie: Reinigungsfrauen
Gattung: Fleißige Bienen
Wissenschaftlicher Name
Camelo-Duplex

Jungfräuliche Napfschnecke, die, ist eine von den Gewässerschnecken abstammende Schleimerart, die im Laufe der Evolution in die Wüste ausgewandert ist. Um zu überleben hat sie hierfür teilweise das Aussehen der Kamele kopiert, erreicht jedoch bei weitem nicht deren Ästhetik. Sie lebt überwiegend von Sandalgen, welche die Tentakellose Kriecherin mühsam zwischen den Sandkörnern hervorsaugt oder aus der Wüstenluft filtert. Auf diese Weise trägt die auch den Höckerschecken Zugeordnete unbewusst zum Reinigen der Wüste bei, was wiederum ein eindeutiges Indiz dafür ist, dass es sich um eine ausschließlich von Weibchen dominierte, zwittrige Art handelt.

Der Begriff der Jungfräulichen Napfschnecke gehört aber auch zur Mythologie/Wunschvorstellung der männlichen Kamele (Kameler). Untereinander an Stammdünen tauschen sich Kameler stets über ihre Erlebnisse mit weiblichen Kamelen (Kamlinnen) aus. Diesen wird in der Fachsprache (ugs. Jägersprache) der Kameler die Bezeichnung Schnecke zugeordnet. Die Schnecken werden wiederum in süße Schnecke (sportl. Kamelin), Weinbergschnecke (trinkfeste Kamelin), Zimtschnecke (etw. zu zickig), Apfelschnecke (besondere Höckerform), Nacktschnecke (FKK-Schnecke) und Weg-Schnecke (s. Hure) unterschieden. Besonders keusche Kamelinnen tragen demzufolge die Bezeichnung Jungfräuliche Napfschnecke. Darüber hinaus werden besonders die Schwiegermuttertiere in die Kategorie Hinterkiemerschnecken, Egelschnecke oder Breitwarzige Fadenschnecke gesteckt. Für Schwiegervatertiere gibt es die Kategorie Schlundsackschnecken. Ehekamelinnen zählen in diesen Fachkreisen nicht zu den Schnecken, sondern zu den Giftschlangen, bzw. Giftspinnen. Kamlinnen die sich auf Partnersuche befinden und derzeit keinen festen Partner haben, bezeichnet man als Singvögel.

(Wohlgemerkt, das gilt alles nur für die Jägersprache und der Autor ist mit diesen Zuordnungen selbstverständlich überhaupt nicht einverstanden!!!)

Siehe auch.png Siehe auch:  Schnecke - Nacktschnecken - Ägypten

800px-Alce svg.png 15 zufallsgenerierte 800px-Alce svg.png Kamelopedische Exoten 800px-Alce svg.png aus Flora und Fauna 800px-Alce svg.png

Ballermann (Tier)DingoErdachseFroscherImaginärer HolzackerstrauchKolbenfresserMassenvernichtungsaffeNageltierNeunschwänzige KatzeOstfriesische MoorwasserschmatzePropanpudelQuantenschmetterlingRomantisches FummeltrinchenSchaltkröteSchienenwolf