Adelstitel

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Allerwertester)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zaunkoenig.jpg RomanHerzog.jpg GünterVerheugen.JPG Vampir.jpg Kaiserschnurrbarttamarin.png Alter Fritz als Kurhirsch.jpg
Graf Dracula
Franz Broetchen.png
König Zaun
Roman, lustiger Scherzog
(Ver)kohlkönig Günther,
der Belippte
Kaiser Franz Brötchen,
Siehe auch.png Nicht zu verwechseln mit: 
Franz Beckenbauer
Kaiser Tamarin
Kurhirsch
von Brandenburg

Adelstitel sind Bezeichnungen, mit denen die allergrößten Kamele ausgezeichnet und somit aus der Herde herausgehoben werden. In Mittelägypten und anderswo sind heute folgende Grade üblich:

Titel Anrede (ggf. mit Eure/Seine/Ihre) Bedeutung
Einfaches von Werter Herr bedeutet, dass der Vater des Kamels namentlich bekannt ist, was angesichts der überhand nehmenden Promiskuität in Kamelkreisen schon etwas heißen mag; Bekannte Vertreter: Dr. Karl-August von Albern und Sparwitz, Elisabeth von Sittenstrolch
Ballon Aller wertester Herr wird traditionell an Kamele mit besonders großen Höckern vergeben.
Graf Exkremenz Abgeleitet von Giraffe für "hohes Tier". Vergabe an Kamele, die sich um die Herde besonders verdient gemacht haben, z.B. Pfotograf (Huf-Maniküre), Geograf (Vermessung und Absteckung des Reviers in der Wüste) oder Seismograf (Warnen der Herde vor drohenden Erdbeben); bekannter Vertreter: Störenfried Graf Aufsäß zu Meckern, glückloser Oppositionsführer in Kalau
Fürst Durchlocht Adelstitel für Leitkamele („der du uns durch die Wüste fürst…“); bekannter Vertreter: Kalaus Hofbaumeister Fürst Potjomkin
Scherzog Hohlheit in alter Zeit wurden Leitkamele besiegter Herden durch Stutzen des Fells gedemütigt – indem also der siegreiche Rivale „die Scher' zog“.
Scherzherzog Königliche Hohlheit; Insuffizienz Steigerung des Scherzogs; bekannter Vertreter: Zettbraham der Letzte, Staatsüberhaupt von Kalau
Kurhirsch Kurhirschliche Hohlheit nur an Hirsche verliehener höchster Fürsten-Rang im Heiligen Römischen Reich deutscher Nation - die Kurhirsche waren alleinig wahlberechtigt bei der Kaiserwahl, so dass meist ein Hirsch deutscher Kaiser wurde; bekannter Vertreter: Carl Theodor von der Pfalz
König Mayonais; Mediokrität eher bei anderen Tierarten gebräuchlich (Königspinguin, Königspython…), Kamele haben diesen Trend aber inzwischen übernommen (Siehe auch.png Siehe: Der Kamelkönig)
Kaiser Eure/Seine aller hohlste und mehrfach durchlochte kaiserliche Mediokrität, Herr über die Kamele des Morgen-, Abend- und Mittagslandes, Gebieter aller Wüsten und Oasen des Erdkreises, aller gnädigster Kaiser und Herr das letzte Kamel, das sich zum Kaiser ausrief, war Haile Kamelassie. Es wurde um einen Höcker kürzer gemacht und läuft seither als Dromedar durch die Gegend.

Adelige Jungkamele, die selbst noch nicht regieren dürfen, tragen den Titel Prinz oder Prinzessin.

Flagge Neinpan.jpg

Im Koiserteich Neinpan sind dagegen ganz andere Adelstitel üblich. Der unterste, an gerade der Leibeigenschaft entronnene Neinpaner vergebene Titel lautet Futsi; es folgt der Bonsai, und wer gar ein Moped besitzt, erhält den Titel „Maiko“. Fronvögte, denen die Ausübung der unteren Strafgerichtsbarkeit obliegt, werden als Sado angesprochen. Angehörige des prinzipiell auf Selbstzerstörung angelegten Ritterstands nennt man Harakiri, die wiederum einem Massakrado unterstehen. Etwas gemütlicher geht es zu, wenn man erst den Rang eines Nintendo erreicht hat. Der Titel eines Abahaji wurde bisher in der Geschichte erst einmal vergeben - nämlich 1598 an den Seeräuberkapitän Fujitsu Mitsubishi, dessen Mannen die kalauische Hauptstadt Sickjoke mit einem einzigen Fass Niespulver plattgemacht hatten. Unmittelbar am Koiserhof zu Kiotokio dienen schließlich die Avocados. Die Spitze des neinpanischen Adels bildet schließlich der Koiser selbst, derzeit Tamagotchi.

Flagge-Kalau.jpg
Nicht behandelt werden können in diesem Zusammenhang die vielfältigen Titel und Anreden der katholutherisch-unierten orthodoxen Nationalkirche Kalaus, die von "Merkwürden" für einfache Pfarrer bis zu "Euer/Seine Scheinheiligkeit" für den Erzmetropoliten von Bebrahamopel reichen.

Siehe auch.png Siehe auch: Liste der Grafen | Hochadel in der Kamelopedia | Autograf
Siehe auch.png Siehe vielleicht: Doktortitel | Umherzog | General | Fürstenbund