Drölf

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Droelf)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Drölf in Arabischer Darstellung
Die Drölf in Lateinischer Darstellung

Drölf (engl.: threelve) war ursprünglich die Zahl zwischen 11 und 14. Aufgrund ihrer unbequemen Handhabung wurde sie allerdings mit der Einführung des Dezimalsystems in die Zahlen 12 und 13 geteilt und totgeschwiegen.

Der sich daraus ergebende Umkehrschluss, 12 mal 13 sei drölf, trifft zu, seitdem die Drölf von IHNEN ähnlich wie n benutzt wird, mit dem Unterschied, dass n bis hin zu verdammt groß ist und drölf nur bis hin zu verdammt.

Und so sah es aus im Zuge der oberschlesischen Lautverschiebung, in dem die drölf von manchen Krapfen an die Stelle der 13 gesetzt wurde.

Im Zuge der oberschlesischen Lautverschiebung wurde drölf auch von manchen Krapfen an die Stelle der 13 gesetzt, nach ölf und zwölf.

Gänzlich in Vergessenheit geriet die Zahl, nachdem die altägyptische Version von "Ali Baba und die drölf Räuber" durch die wesentlich beeindruckendere Version mit den 40 Räubern ersetzt wurde.

Professorin Sabrina E. T. arbeitet zur Zeit daran, die vergessene Zahl wieder bekannt zu machen und sie in modernen medizinischen, mathematischen und naturwissenschaftlichen Diskursen wieder einzubringen und sie als eindrucksvolle Alternative zu heutigen, exakt definierten Zahlwerten darzustellen. Der Erfolg ist allerdings noch ungewiß, denn die für die Rückkehr zum Neunzehnzimalsystem notwendigen Schulbücher fallen wohl der schwarzen Null zu Opfer. Besonders als Zeitangabe für das Erscheinen auf Partys (zwischen den Uhrzeiten 11 Uhr abends und 2 Uhr morgens), die von unentschlossenen und unpünktlichen Menschen gebraucht werden könnte, sieht die Witzenschaftlerin dennoch Chancen für die Drölf. Der kamelonische Bundesverband der entsprechenden Schwerenöter ist auch dafür, weil durch die Maßnahme kein Freitag der Dreizehnte mehr stattfinden kann. Vom Freitag dem Drölften erwarten die Gläubischen des Gottes Aber sogar, dass er fortan zum wichtigsten allgemeinen Glückstag wird.

Früher auch oft gebräuchlich war die Zahl Tripzehn (engl.: Trup), diese beschreibt die Zahlen zwischen 0-123.

Siehe auch.png Siehe auch:  3, 10, 23, 42
Siehe auch.png Nicht zu verwechseln mit:  Dölf, Zwelf

Thumbzahlen.jpg

Zahlen über Zahlen! Hier ist bestimmt auch was für SIE dabei!


Mögliche Zahlen -- Unmögliche Zahlen -- Unnatürliche Zahlen -- Übernatürliche Zahlen -- Blöde Zahlen -- Unbekannte Zahlen -- Unsichtbare Zahlen -- Primzahlen -- Verwechselbare Zahlen -- Unverwechselbare Zahlen -- Elastische Zahlen -- Böse Zahlen -- Geniale Zahlen -- Gerundete Zahlen -- Vermeidbare Zahlen -- Komplexe Zahlen -- Unvermeidbare Zahlen -- Graph Zahl -- Zahlen, die man sehen könnte, wenn man wüsste, wo man gucken muss -- Komische Zahlen -- Schwarze Zahlen --Unbestimmte Zahlen -- Unumstößliche Zahlen -- Irrelevante Zahlen -- Langweilige Zahlen -- Rationale Zahlen -- Bezahlen


-1 0 1 Krumm 2 3 Pi 4 5 6 Sex (Zahl) 7 8 Sacht 9 Zeun 10 11 12 13 Drölf 14 15 17 18 19 20 21 23 24 25 Kamelzahl 27 32 34 39 42 51 69 88 99 100 110 112 222 333 404 666 1000 1001 1111 1337 1901 1905 1945 1976 1984 1987 1990 2000 2001 2004 2105 4711 ...


Und irgendwo im Nirgendwo lauern Sümpf und Einz.