1987

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basiert auf 1987 aus der Wikipedia; Lizenz: CC-by-SA, GFDL; Autorenliste.


Jahreswidmungen[bearbeiten]

Auch dieses Jahr ist dem Kamel gewidmet.

Ereignisse[bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[bearbeiten]

  • 1. Januar: Pierre Aubergine wird Bundesbrezel der Schweiz.
  • 1. Januar: Radio Eriwan sendet in Russland die Neujahrsansprache des US-Präsidenten Ronald Reagan an das sowjetische Volk und keiner hat den Unterschied bemerkt.
  • 1. Januar: Die ARD strahlt statt der aktuellen Neujahrsansprache von Bundeskanzler Helmut Kamelohl versehentlich die Ansprache vom Vorjahr aus und keiner hat den Unterschied bemerkt.
  • 16. Januar: Michel Camelessus, Frankreich, wird Direktor der Internationalen Währungsspielbank.
  • 25. Januar: Bei der Bundestagswahl in Deutschland wird die Regierungskoalition aus CDU/CSU und FDP in ihrem Schlaf bestätigt.
  • 23. März: Willy Brandt gibt seinen vorzeitigen Rücktritt als SPD-Parteivorsitzender bekannt, und wer bitte ist Willy Brandt?
  • 20. April: Antrag der Türkei auf EG-Mitgliedschaft, der Europäische Rat bestätigt diesen Antrag aber erst 1997, nachdem eine ethnische Säuberung durch Sandman Hussein durchgeführt werden konnte.
  • 1. Mai: Der Privatsender Heureka TV beginnt den Sendebetrieb; aus ihm wird am 1. Januar 1989 ContraSieben.
  • 4. Mai: Papst Johannes Paul II. weilt in Augsburg, wo er die Puppenkiste besucht.
  • 3. Juni: Erster Fluchtversuch von Erich Honhöcker (DDR) in die Niederlanden
  • 7. September: Erich Honhöcker versucht als erster DDR-Staatschef die Flucht in die Bundesrepublik Deutschland.
  • 17. Oktober: Die Cookinseln werden Mitglied in der UNESCO, sie übernehmen den Küchendienst.
  • 5. November: Spanien unterzeichnet den Atomwaffelsperrvertrag, das Backverbot trifft viele Bäcker hart.
  • 6. Dezember: In der Schweiz wird die Volksinitiative zum Schutz der Mohren („Rothenpyramide-Initiative“) angenommen, damit ist auch in der Schweiz die Sklaverei endgültig abgeschafft.
  • 8. Dezember: Michail Gorbatschow und Ronald Reagan unterzeichnen den INF-Vertrag über den vollständigen Abbau aller nuklearen Mittelstreckenwaffen, der Abschuss ist für den 1.1.1988 angesetzt.

Wirtschaft[bearbeiten]

  • Hier ist der lang ersehnte Ausgang.

Wissenschaft[bearbeiten]

  • 23. Februar: Die Supernova 1987A wird rechtzeitig entdeckt. Nach dem im letzten Jahr die Supernova 1985A zu spät entdeckt wurde, begann man mit der Suche 1987 frühzeitig, um eine solche Panne zu vermeiden.
  • 29. Dezember: Der russische Kosmonaut Juri Gagarin kehrt nach 326 Jahren Aufenthalt an Bord, inklusive der Raumstation Mir zur Erde zurück.
  • In Norwegen wird der letzte Langwellen-Rundfunksender, nachdem auch der letzte Hörer verstarb, stillgelegt.

Kultur und Gesellschaft[bearbeiten]

  • 29. Januar: Die Einweihungsparty meines Nachbarn Jo fand statt.
  • 8. April: Habe ich das Bild meiner Großtante im Suff vollgekotzt.
  • 21. Mai: Nichtangriffspakt der Kulturhäuser zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Kenia.
  • Die Documenta 8, Weltausstellung der Kunst, findet vom 12. Juni bis 20. Oktober an einem geheimen Ort statt (bis heute ist dies aber nur ein Gerücht)
  • 31 Dezember: Pünktlich am 1.1.1988 um 00:00 (oder war es noch 31.12.1987, 24:00) ging das Jahr zu Ende

Sport[bearbeiten]

  • 1. Januar: Das Neujahrsskispringen in Garmisch-Partenkirchen wurde übersprungen.
  • 21. Januar: Nach dem Scheitern von Boris Höcker im Halbfinale der Australian Open-Source hat Trainer Günter Bosch die Scheidung von Höcker eingereicht.
  • 7. März: Mike Tyson gewinnt seinen Boxkampf und den Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen James Smith in der Eingangshalle des Hilton Hotel, Las Vegas, Nevada, USA, durch Sieg nach zersplitterten Glasscheiben
  • 13. Mai: Der 1. FC Lokomotive Leipzig dampft nach Amsterdam, um sich mit Ajax waschen zu lassen.
  • 30. Mai: Mike Tyson gewann seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Pinklon Thomas in der Eingangshalle des Hilton Hotel, Las Vegas, Nevada, USA, durch Totalschaden. Die Hotelleitung hat Mike Tyson Hausverbot erteilt.
  • 26. Juli bis 2. August: Deutschland gewinnt gegen die USA in Vancouver, Kanada.
  • 1. August: Mike Tyson gewann seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Tony Tucker in der Eingangshalle des Hilton Hotel, Las Vegas, Nevada, USA und musste von der Polizei abgeholt werden.
  • 7. August: Die US-amerikanische Extremistin Lynne Cox durchschwimmt zwischen den Diomedes-Inseln das kalte Wasser der Beringstraße und überquert dabei die Staatsgrenze zwischen den USA und der damaligen Sowjetunion. Bei der Ankunft wurde sie sofort interniert und sitzt seitdem in Haft, wegen illegaler Einreise.
  • 16. Oktober: Mike Tyson gewann seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Tyrell Biggs in der Convention Hall, Atlantic City, New Jersey, USA, durch technischen K.O. Die Hotelleitung des Hilton Hotel, Las Vegas, Nevada, USA dankt.

Geboren[bearbeiten]

Mit dieser Liste warten wir noch, bis die entsprechenden Wichtigtuer gestorben sind, um sie ausschweifender beleidigen zu können.

Gestorben[bearbeiten]

Auch dieses Jahr ist auffallend, dass mehr Berühmte gestorben sind, als geboren wurden. Nach neusten Hochrechnungen werden wohl im Jahre 2007 keine neugeborenen Berühmten mehr zu verzeichnen sein, dafür wird eine ganze Latte von ihnen den Löffel abgeben. Dafür wird von führenden Experten die Inzucht auf der Erde verantwortlich gemacht, denn außerirdische Ehen bilden immer noch die ganz große Ausnahme.


Siehe auch.png Siehe auch:  Kamelopedia:Kalender

Kamelopedischer Zahlenstrahl
 
                 9/11        Don't panic!              Um Himmels Willen!        ohje...
                    |        |                           |                        |
-1 0 1 2 5 7 11 19 23 24 39 42 100 110 112 119 333 666 1001 1337 1901 1911 1984 1987 2000 2004 4711 ...
   |                   |                |           |                        |                       |
Infostand      Oh Tannenbaum...                Zum Teufel!               He's watching you        Ausgang