SPD

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bedeutung[bearbeiten]

Die Super Populären Dromedare sind gar nicht so super populär, wie sie es gerne wären. Vielleicht liegt das daran, dass sie eine Spinner Politik in Deutschland praktizieren, oder vielleicht gehen sie auch einfach nicht genug auf die Bedürfnisse der Kamele ein. In der DDR benutzte man, um Kamele zu kriegen, den Namen "Sozialistische Partei Deutschlands".

Erstaunlicherweise ist die SPD noch nie an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert.

Gründung[bearbeiten]

Was viele nicht wissen: Die SPD wurde von diskriminierten Internisten gegründet, die die SPD als Waffe gegen ihre Ausrottung verwendeten. Sie wurde gegründet um im Bundes-Räuber-Gesetzbuch den Eierraub endgültig zu legalisieren. Das verhalf allen Internisten einen Klassenaufstieg! Weitere Information unter: Interniste

Kuhzunft[bearbeiten]

Die SPD ist und bleibt eine Volkspartei auch bei lokal geringerer Wählerunterstützung, die jedoch nur in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Bärlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen zu erkennen ist. In allen anderen Bundesländern hat die SPD nach wie vor eine stabile Position!


Siehe auch.png Siehe vielleicht:  Rotlichtüberwachung

Nuvola apps bookcase.png Artikel mit einem Parteibuch. Überreicht durch den Politiker Ihres Vertrauens.Nuvola apps bookcase2.png

AfDArmbitionierte Partei DunglandsBayerische KPCDUCSUDBDDHKPDVUDeutsche Kamelische ParteiDie GrünenDie LinkeDie RedlichenDromedarische Biertrinker UnionFDPFreie RadikaleGLBRANRAHSPDJUKPPDKamelistische Partei der SowjetunionN.S.D.A.P. e.V.NPDPDSParteiPiratenparteiSEDSPDVegetarierWASGWahlkampagne