Projekt:Wahlkampagne

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liebe Herde!

Wir müssen die 5%-Hürde knacken! Hier ist unsere ganze kreative Kraft gefragt - nicht nur zu 150%. Es gilt die aufrüttelndsten, bedeutungsvollsten, heroischsten, bewegendsten, pointiertesten, wahrhaftigsten, innovativsten und galaktischsten Wahlsloagans zu ersinnen und auf Plakatwänden im gesamten Internet zu verbreiten.

Du bist gefragt! Glück auf, Kamelkamerad, und denke stets daran: Nach der Wahl ist vor der Wahl - deshalb ist Deine Idee zu jeder Zeit von größter Wichtigkeit für die Kamelopedia, für unser Land, für den Rest der Welt, das gesamte Universum und darüber hinaus.

Mach mit und bring Dein Wahlplakat auf die Hauptseite. Wie das geht, erfährst Du hier.

Wahlplakate-Galerie[bearbeiten]

Hier findet Dein Werk seinen gebührenden Platz. Klicke auf den [bearbeiten]-Link neben der obigen Überschrift, um es einzutragen. Wie Du ein Plakat erstellst, steht im Folgekapitel.

Wahkampf allgemein:[bearbeiten]
Wahlkampf Austria:[bearbeiten]
Wahlkampf regional:[bearbeiten]

Wahlplakat gestalten[bearbeiten]

In die Galerie können selbstgestrickte, in Stein gravierte, zusammengepappte, in den Wüstensand gemalte, in den Schnee gepinkelte oder sonstwie geschaffene wahlkampagnistische Werke hingeklebt werden. Einfach HIER hochladen.

Plakat-Vorlagen für Photoshop und Gimp[bearbeiten]

Wer zum alles-alleine-Machen zu faul ist, der 'läd sich einfach eine Vorlage runter, die schon ein grobes Layout (Schriftzüge etc.) und ein Hintergrundbild im Stil der ersten 4 Plakate enthält (alle Elemente anpass- und austauschbar):

Nach dem Runterladen die entsprechende Zip-Datei zunächst entpacken, dann in Photoshop bzw. Gimp öffnen.

Tipps zum Plakatebasteln mit dem Computer[bearbeiten]

Für volle Auflösung aufs Bild klicken

Wer ein Plakat mit einfacheren Programmen im Stil der ersten Plakate der Galerie basteln will (es funktioniert sogar mit Powerpoint oder Word), der kann einfach rechts den Banner für sein Bild verwenden. Die Schriftart für alle Texte außer „Kamelopedia“ ist auf den ersten Plakaten „Trebuchet MS“.

Die Vorlagen und Tipps dienen aber nur als Anregung. Solltest Du mit den Programmen nicht vertraut sein oder Lust haben, das ganz anders zu machen, nur zu! Auch gekritzelte, gestickte, gemeißelte, geflieste Plakate dürfen sein, ja selbst Tatoos sind willkommen. Ob handgezeichnet, getöpfert oder ölgemalt – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hauptsache wir knacken die Hürde!

Wahlkampfslogan raushauen[bearbeiten]

Hier können Ideen zusammengetragen werden, die noch ihrer bildnerischen Fleischwerdung harren.

  • Stadtbegrünung? Ach nö. Kamelopedia - Für die Verwüstung von Städten!

Ist gerade Wahlkampfzeit? - So landet Dein Plakat auf der Hauptseite[bearbeiten]

Mach mit bei unserer Kampagne!

Baden-Wüsttenberg.jpg

Wie Du, tatendrangüberschäumender Kamelkamerad, möglicherweise schon bestaunen und bewundern konntest, wird das Antlitz unserer Parteihauptseite zur Wahlzeit von unseren oben ausgestellten Meisterwerken geziert, die dort – unsere Programmierexperten haben dieses Wunder vollbracht – dann per Zufallswiedergabe einzeln angezeigt werden.

Das sieht dann so ähnlich aus wie rechts. (Seite neu laden für neues Zufallsbild)

Damit auch Dein Zeugnis der welteinzigsten authentischen Wahlkampagne auf der Hauptseite erscheinen kann, musst Du den Namen Deines Werkes «DORT» eintragen. Der Anlass der Wahl wird ebenfalls dort aktualisiert.

Nuvola apps bookcase.png Artikel mit einem Parteibuch. Überreicht durch den Politiker Ihres Vertrauens.Nuvola apps bookcase2.png

AfDArmbitionierte Partei DunglandsBayerische KPCDUCSUDBDDHKPDVUDeutsche Kamelische ParteiDie GrünenDie LinkeDie RedlichenDromedarische Biertrinker UnionFDPFreie RadikaleGLBRANRAHSPDJUKPPDKamelistische Partei der SowjetunionN.S.D.A.P. e.V.NPDPDSParteiPiratenparteiSEDSPDVegetarierWASGWahlkampagne