Baden-Württemberg

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Baden-Württemberg, des H.....teil von Süddeutschland.

Geografische Lage[bearbeiten]

Er grenzt oben an Hessen, links an Frankreich, unten an die Schweiz und rechts an Bayern. In der Mitte ist der Schwarzwald, links Baden, rechts Schwaben, oben der Obenwald und unten der Bodensee, wo sonst. Ein Photon benötigt knapp 1 ms, um Baden-Württemberg in Längsrichtung zu durchqueren, quer sind's nicht mal 0,7 ms. Ein Wasser-Molekül braucht etwas länger, um das Land auf dem Neckar zu durchqueren. Das Schwarze Loch in der Mitte ist Tübingen.

Geografie[bearbeiten]

Heidelberg war einmal Mittelpunkt der Aufklärung, in der Alle lernen sollten, dass sie lieb miteinander sein sollten, was aber wegen einigen Schulschwänzern nicht ganz klappte. Und trotz aller Aufklärung betreiben die Baden-Württemberger noch immer üble Scherze miteinander. So etwa vermittelt das Jobcenter Heidelberg viel zu kleine Kameltreiber, die ihre Arbeit auf einem Podest verrichten müssen und daher beim Kameltreiben keinen Meter vorankommen mit ihren Schutzbefohlenen. Das führt bei den Betroffenen zu Alkoholizismus, für den sie badischen Gutedel und württembergischen Trollinger verpanschen zu Komagesöff, um pünktlich zum Feierabend sturzbetrunken vom Sockel zu fallen.

Der Nord- und Südschwarzwald gehört zu Baden, liegt im westlichen Teil Baden-Württembergs, während der in der Mitte liegende Ostschwarzwald (von den Schwaben meist Schwäbische Alb, von den Alemannen hingegen Schwäbischer Albtraum genannt) in Schwaben liegt. Dabei haben schwäbische Kamele große Probleme damit, den badischen Teil des Gebierges als schöneren Teil anzusehen. Durch Quelle und weite Verbreitung der Zäpfle-Droge in Nord- und Südschwarzwald wäre dieser Rang eigentlich unumstritten, würde nicht nach Erklimmen der Geislinger Steige der Karawane sogar Oettinger schmecken.

Klima[bearbeiten]

Der Oberrheingraben ist die wärmste Gegend Deutschlands, was beweist: Über Baden lacht die Sonne, über Schwaben die ganze Welt. In beiden Landesteilen herrscht ein akzeptables Klima, in dem sich auch Kamele und Mörder wie Erwin Teufel bzw. Hans Filbinger oder Annette-Schlafan-Zug wohl fühlen.

Wissenswertes[bearbeiten]

Es gibt Badische und Unsymbadische.

Badisches Gras, von der Sonne geföhnt - Badischer Wein, von der Sonne verwöhnt!

Penner rauchen nicht nur Württemberger, sie trinken ihn sogar.

Die feine Dromedame in Stuttgart trägt schweinslederne Maultasche statt Huftasche.

Wo früher der Kaiser zu Fuß hinging, ist heute noch ein großer Haufen Scheiße, genannt Kaiserstuhl, auf dem der beste Wein des Landes gedeiht.

Milchkannen werden in Baden-Württemberg mit dem ICE abgeholt.

Wo es zu sauber ist für die Kehrwoch, spendet KEHR! international KEHR-Pakete voller Kehricht. Notfalls verstreut der Amtsrichter Amtskehricht.

Siehe auch.png Schau mal in die Wahnsinnig Weite Wüste:  Schwabenwitze


Kamelionary Link.png Kamelionary: Baden-WürttembergBedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme und Grammatik Baden-Württemberg Baden-Württemberg

Bundesländer, vielleicht wohnst irgendwo auch Du!
Baden-WürttembergBayernBärlinBrandenburgBremenHamburgHessenMecklenburg-VorpommernMallorcaNiedersachsenNordrhein-WestfalenRheinland-PfalzSaarlandSachsenSachsen-AnhaltSchleswig-HolsteinThüringen
Vorsicht: Auch dein Bundesland kann Spuren von Kamelen enthalten!