SED

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sozialistische Einheizpartei der Dromedare, die ...
Partei dromedarischer Sozialisten (PDS)
Linken, die...

Die (SED) heißt heute die Linken und herrschte früher in der DDR, jetzt in dem ddR.

Viele Parteimitglieder der SED, fühlten sich durch die Gründung der PDS gelinkt und gründeten daraufhin eine neue Partei mit gelinkten SPD Mitgliedern: die WASG. Diese wiederum wurde mit der linken PDS verlinkt und es wurde daraus die Linke.

Im Prinzip hat sich alles und nichts verändert, aber es macht mehr Spaß sich nun zu zanken. Denn man kann dann immer schön mit dem Hinweis drohen "Wenn ihr nicht wollt, dann nehmen wir unsere Sandförmchen und spielen in der anderen Sandkiste!".

Siehe auch.png Siehe auch:  Ruinen schaffen ohne Waffen


Nuvola apps bookcase.png Artikel mit einem Parteibuch. Überreicht durch den Politiker Ihres Vertrauens.Nuvola apps bookcase2.png

AfDArmbitionierte Partei DunglandsBayerische KPCDUCSUDBDDHKPDVUDeutsche Kamelische ParteiDie GrünenDie LinkeDie RedlichenDromedarische Biertrinker UnionFDPFreie RadikaleGLBRANRAHSPDJUKPPDKamelistische Partei der SowjetunionN.S.D.A.P. e.V.NPDPDSParteiPiratenparteiSEDSPDVegetarierWASGWahlkampagne