Klebstoff

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gruppen IVa V VI 0/VII I Ia II III IV Va
Wertigkeiten 5/4 4/5 3/6 0/2/7 1 1/3 2 3 4 5/0
1         1H         1
2       2He 3Pa 4Ur 5W     2
3     6B
7Dl*
8Kk 9Bier 10Cu 11Ab   3
4   12C 13N 14K 15Bu 16Al 17S 18Ag 19Fj 4
5 20Pb 21Fe 22Sn 23Sa 24Im 25Po 26Au 27O 28Si 29Ak
Kamelonide: 2741Ka
Pyramidensystem der Elemente

KLebstoff, der, … ist die Kurzform für Kamel-Lebensstoff, kurz Klebstoff und damit der Stoff, aus dem die Träume der Kamele sind und ohne den kein Kamel überlebt. Die genaue Rezeptur ist und bleibt geheim (Staatsgeheimnis), weil die Kamele fürchten, SIE würden Ihnen sonst nach dem Leben trachten, indem man die Versorgung mit den Zutaten unterbindet.

Es hat bereits Versuche dieser Art gegeben, sich an diesem Heiligtum der Kamele zu vergreifen. So wurden Imitate von vermeintlichem „Klebstoff“ auf den Markt geworfen. Die Ergebnisse der Urheber Putex und Uhuhu sind aber völlig niederschmetternd und weit vom „wahren Kamel-Lebensstoff“ entfernt.

Zumindest theoretisch könnte man aus KLebstoff Raum-Zeit-Gefüge gewinnen und somit Wurmlöcher stopfen.

Das Zeugs ist allerdings so eklig, stinkend und klebt derart bestialisch, dass kein Kamel sich mit diesem Unrat als Klebstoff abgeben will. Durchsetzen konnte es sich nur bei jungen Menschen, die diesen Fehlversuch bereits in der Schule schnüffeln und davon ganz matschig in der Birne werden. Letztlich ist dieser heute noch im Markt befindliche, verunglückte Versuch also nur eine Einstiegsdroge für Halbwüchsige!


Kamelomini.png MerkelsatzIst ein Ding, das zwei andere Dings zusammenhalten kann (wenn es Lust dazu hat!)

Verwirrung.gif