KamelTV24

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Immer wieder sehr beliebt ist das Wissenschaftsmagazin des Senders.

KamelTV24 ist der kamelische Nachrichtensender, der 24 Stunden in der Minute auf Sendung ist. Bis Mitte der Hunziger firmierte der Sender in Suez unter dem Namen Süß-Kanal. Über den Port Sand oder den Port Taufe war ein gemeinfreier Empfang für die Region zwischen Rotem und Mittelmeer zu jederzeit gewährleistet. Die Umbenennung in KTV24 bzw. KamelTV24 erfolgt nach der feindlichen Übernahme durch KTV, im Zuge dessen auch die Verlegung der Konzernzentrale unbeachtet der Proteste vor Ort nach Kamöln erfolgte.

Programmschwerpunkt[bearbeiten]

Hauptsächlich werden kamelspezifische Beiträge gesendet, wie zum Beispiel Dokus "Datteln, Früchte des Himmels!" oder Spielfilme wie zum Beispiel "Ein Kamel, der böses dabei denkt". Aber auch Nachrichten aus aller Wüstenländer jede 30 Sekunden. Dazwischen ist gute und preisverdächtige Werbung zu sehen. Von 24 bis 00:10 ist regelmäßig die Daily-Soap "Hilfe! Mein Dromedar ist ein Trampeltier!" zu sehen. Dazwischen immer Nachrichten und Werbung.
Aber auch aus dem Ausland werden ab und zu Beiträge gezeigt. So ist jeden Sonntag die beliebte marokkanische Serie "Insch'Allah! Allah liebt Kamele!" DER Strassenfeger.

Programmdirektor[bearbeiten]

Programmdirektor ist das Kamel Bernd von der Wanderdüne, der für den Inhalt und für die gesamte Programmstruktur verantwortlich ist und auch dafür, dass immer genug Sand in den Studios ist. Um die Programmstruktur kümmert er sich dabei in Echtzeit, während der Sand auch mal erst mit fünfzehnminütiger Verzögerung nachgefüllt wird. Um kurz vor Sieben zieht Bernd schließlich täglich seine Uniform über, spannt einen Gesichtschutz an und schaufelt im Rahmen einer Live.jpg-Dokumentation als Sandkamel für die Kleinen den Sand aus einem speziell ausgewähltem Studio.

Programmstruktur[bearbeiten]

Ein Vertreter der Zielgruppe

Da prinzipiell nur Nachrichten gezeigt werden und die Werbung sich nicht von den Nachrichten unterscheiden soll, spielt der Nachrichtensprecher in den Serien, Dokus und in den Werbeeinblendungen sämtliche Rollen. Da kann es schon mal passieren, dass der Held einer Serie plötzlich eine wichtige Nachricht verliest, während aus dem Off die Lacher eingespielt werden. Die Struktur ist also recht einfach und banal:

  • Nachrichten
  • Werbung (Von Nachrichten unterbrochen)
  • Serie (Von Nachrichten und Werbung (die wiederum von Nachrichten unterbrochen) unterbrochen)
  • Film (Von Nachrichten, Werbung und Doku (die wiederum von Nachrichten, Werbung und Serie (die wiederum von Nachrichten und Werbung unterbrochen) unterbrochen) unterbrochen)
  • Doku (Von Nachrichten, Werbung und Serie (die wiederum von Nachrichten und Werbung unterbrochen) unterbrochen)

Zielgruppe[bearbeiten]

Da der Sender immer mit dem Ohr und Auge am Verbraucher agiert, sind alle Beiträge auf den IQ der Zielgruppe abgestimmt. So wird eine Sehbeteiligung von fast 100% der Zuschauer erreicht. Es sei denn der holt sich gerade eine Flasche Dattelbier oder Feigen zum Knabbern. Oder bringt beides zum Klo. Je nachdem.

Wie alles begann[bearbeiten]

Als im Jahre 1888 drei Kamele gelangweilt in einer Oase herumhingen und sich gemeinsam fragten, wie man etwas mehr Kohle in die Satteltaschen bekommen könne, erfanden sie ein Spiel. Zu dritt standen sie auf einer kleinen Bühne und unterhielten die Oasenbewohner mit selbst geschriebenen und erfundenen Nachrichten. Zunächst ohne großen Erfolg. Nur einige wenige blieben mal eben kurz stehen und hörten sich den Stuss an, den die drei da oben verzapften. Der Erfolg stellte sich erst ein, als sie gegen Geld für Händler des Marktes ihre Nachrichten durch Werbeeinblendungen unterbrachen.
Als das auch seinen Reiz verlor, begannen sie kurze Geschichten zu erzählen. Eine weitere Erweiterung erfuhr ihr Live-Programm, als einem der drei ein Floh ins Bein biss und der Gebissene mit dem zerdrückten Floh in der Hufe zum Publikum sagte "Ach, wussten Sie übrigens schon, dass der Sandfloh weiter springen kann als ein Mensch?". Die Tierdokumentation war geboren. So ist bis heute das Schema des Programms gleich geblieben. Lediglich die Akteure wechselten.
Mit Beginn des privaten Fernsehens wurde ein Sender der Nachkommen jener drei gegründet. Seitdem sendet KamelTV24 sein Programm.

Siehe auch.png Siehe auch:  KTV, KTVlive, 24, Sendung, Dokumentation
Siehe auch.png Siehe vielleicht:  Konzern, Region, Ort, Echtzeit
Siehe auch.png Hat gar nichts zu tun mit:  N24

Siehe auch.gif Littelcamelchildgirlundertaker von KamelTV sind: KamelTV24 KamelTVlive

Aktuelle Nachrichten[bearbeiten]

17.4.2021

Die KameloNews-Redaktion stimmt ein ins Jubel-Mööeppen der Herde für den Gewinner der Wahl zu

"Kamelo sucht das Superkamel,

unser frischgewähltes Superkamel.

Superkamel 2021.gif
Danke allen Kamelen, die Artikel verfasst haben, nicht nur die Artikel, die im Wettbewerb standen, um unter den Autorenkamelen das Superkamel zu ermitteln, sondern der ganzen Herde, wie sie nun schon über 17 Jahre lang die Welt mit ihren entzücklopädischen Beiträgen die ganze Welt gegen die Pandemie des Unwissens und mit ihren News gegen die Pest der Fake News erfolgreich geimpft hat. Und das Los musste nicht entscheiden, sondern ein Artikel überragte um Haaresbreite die Konkurrenz, so dass ein klarer Sieger sich seinen Preis, ein Superkamel, wohlverdient hat.
15.4.2021

Nach dem wenig bis gar nicht erfolgreichen Dauer-Lockdown, dem eilig ausgerufenen und noch hastiger wieder einkassierten Oster-Shutdown und dem gar nicht der Sandkiste entwachsenen Brücken-Lockdown versucht es unsere Bundesregierung jetzt einmal mit einem Merkeldown.

Der Merkeldown unterscheidet sich von Dauer-Lockdown, Oster-Shutdown und Brücken-Lockdown vorallem durch seinen griffigen Slogan - Merkel zieht schließlich immer. Das bewährte Erfolglosigkeitsrezept bleibt selbstverständlich unverändert, es wird lediglich die Anzahl der Köche und Bäcker reduziert. Derer zu viel verdirbt ja bekanntermaßen den Einheizbrei.

Derweil starten Markus Söder und Armin Laschet den Countdown zum großen Showdown beim Kanzerletheater der Berliner Puppenkiste. Hinter den Pappkulissen hält, wie so oft, Angela Kamerkel die Fäden in den Händen. Seine Heiligkeit Kapst Markus von und zu Bayern gedenkt dem großen Franz Josef Strauß und beschwört bereits den Meltdown zwischen CDU und CSU.

Und so singt die Berliner Muppetshow den alten Gassenhauer: "Wann gehts mal wieder richtig runter? So weit unten wie wir früher einmal warn..."
10.4.2021 Empfohlener Newsartikel2

Elon Musk hat die deutsche Bürokratie für das Weltkulturerbe vorgeschlagen. Die deutschen Beamten als vom Aussterben bedrohte Nachkommen der legendären Vogonen pflegen dieses weltweit einmalige Brauchtum. Doch in Folge des Kamelimawandels fordern immer mehr internationale Großkonzerne schnelle und unbürokratische Entscheidungen. Dadurch droht der deutschen Bürokratie der Verlust der eigenen Identität. Getrieben von ökonomischem Handlungsdruck gäben immer mehr Beamte ihre althergebrachten Traditionen auf und führten stattdessen den bei Touristen beliebten Eiertanz auf.

Der Eiertanz könne aber in keinem Fall ein angemessener Ersatz für vollwertige Bürokratie sein. Zwar dauerten Entscheidungsprozesse dabei vergleichbar lange, sind jedoch kaum nachvollziehbar und daher intransparent. Ein weiterer schwerwiegender Unterschied ist die Geräuschkulisse: Während die deutsche Bürokratie ein stiller und würdevoller Prozess ist, zeichnet sich der Eiertanz durch wildes Geschrei und Flügelschlagen aus.

Ohne schnelle und entschiedene Schutzmaßnahmen droht die deutsche Bürokratie innerhalb weniger Aktenvorgänge (etwa 1.000 Jahre) auszusterben. Die Bundesregierung nahm den Antrag mit Bedauern zur Kenntnis; man werde sich gleich nach der Entmachtung der Ministerpräsidenten der Länder mit der Sache befassen.
9.4.2021
Erst ging Prinz Harry verschütt, und nun auch das noch: Prinz Philip machte mit 99 Jahren den Abgang. So langsam gehen dem Buckinghampalast die wichtigsten Fachkräfte verloren: Die Prinzen. Elizabeth II. berät bereits mit Boris Johnson, ob sie Wladimir Putin adoptieren soll, diesen verhinderten Zaren. Bei ihr im Haus könnte er wenigstens den Glanz prinzlichen Daseinsglückes genießen. Auch die Thronfolger von Kaiserin Angela sind in der engeren Wahl für eine Adoption: Prinzessin Annalena und Prinz Robert. Darauf ein Habeck's Baerbock.
8.4.2021

In Kamelistan flog heute um 12:05 Uhr ein Flugzeug mit einem Dromedar eingeflogen. Doch dann am Zoll fand man raus: Das Dromedar ist ein Terrorist, denn er hatte keine Waffe dabei! In Kamelistan ist es obligatorisch, eine Waffe mitzuführen, was dieses Terroristendromedar nicht hatte. Dann kam es zum Konflikt mit einem Zollkamel, doch das Dromedar wollte mit den Beamten reden. Die Augenzeugen sind geschockt. Wir haben einen der Zeugen befragt: Wir: "Was ist den hier passiert, Herr Kamol?" Herr Kamol: "Es war schrecklich! Das Dromedar kam aus dem Flieger und musste zum Zoll, wie jedes normale Kamel. Dann kam es zum Konflikt mit den Beamten, den das Dromedar hatte keine Waffe bei sich. Und dann dachte ich, beide ziehen die Waffe, doch das Dromedar wollte reden. Ich finde es immer noch schrecklich, wie die Kampfkamele kamen, um das Dromedar abzuführen!" Wir:" Okay, das wars dann schon."

Viele Augenzeugen sind traumatisiert worden.
7.4.2021

Wir sind ja Kamele, und Dromedare sind ja die anderen, die sich durch eine andere Anzahl an Höckern unterscheiden. Und zwischen uns gibts deswegen ja immer Wurstkrieg, richtige Erbfeinde eben, die sich im nächsten Moment aber wieder weinseelig gröhlend in den Armen liegen.

Heute ist aber bei den Kamelen ein richtiger Freudentag, denn ein altes Bauernsprichwort, oder wars aus der Bibel oder bei Grimms Märchen, besagt ja, des Feindes Feind ist dein Freund. Geht aber auch manchmal schief, und des Feindes Feind ist dein noch größerer Feind.

Also vorsichtig sein, liebe Kamele, wenn ein ein riesiger Hase, also alles andere als ein süüüüßes nieeeedliches kleines ... iiiiiiiiiiiiiii ... Kaninchen, ein sogenannter "Deutscher Riese" (könnte glatt aus Monthy Python's Film Ritter der Kokosnuss entsprungen sein) ließ sich in einem Zoo ins Gehege von Dromedaren katapultieren und ließ kein gutes Wort an den einhöckrigen Freunden und erlitt dabei einen heroischen Schwanzbruch.

Der Katapult floh in einem schwarzen Peugeot und hat jetzt bestimmt ein schlechtes Gewissen. Die armen armen Dromedare! Wie unfair!

Glaubt ihr nicht? Siehe selbst!

UPDATE: KameloNews selber recherchierte unermüdlich die ganze Nacht, und fand heraus: Zwei stämmige Pfälzerinnen haben den Riesen katapultiert - er war als Geburtstagsgeschenk gedacht für die Kamelopedia - die beiden Frauen dachten irrtümlich, das Landauer Gehege sei die Redaktion. Denn heute ist ja nach kamelonischer Zeitrechnung der 1.1.18 - Kamelopedia wird erwachsen. Wie bitte? Das 18. Lebensjahr beginnt heute doch erst. Aber Kamele verlieren ja bekanntlich nicht ein Jahr ihres Lebens für's Lernen des Laufens, weil sie das von Geburt an können. Dadurch sind sie schon mit Ablauf des 17. Lebensjahres erwachsen. Das beruht auf der überlegenen Intelligenz der Höckerwesen. Vier Beine für Fortbewegung zu koordinieren ist eine monumentale Geistesleistung - bedauernswerte Menschlein schaffen eine solche mit nur zwei Beinen erst nach einem Jahr intensiven Nachhilfeunterrichtes. Ihre anderen zwei Beine fuchteln auch den Rest ihres erbärmlichen Daseins nur irgendwie rum, es sei denn, man kanalisiert diese wilden Bewegungen um in primitive, aber wenigstens produktive Arbeiterbewegungen.
4.4.2021
Für die Katholische Kirche ist Ostern der höchste Feiertag. Ihr Oberhaupt, auch Papa genannt, ist nämlich der Oberpapa aller baumarktpilgernden Papas. Weltweit live im Fernsehen übertragen wird traditionell die Osteransprache des Oberpapas vor treuer Heimwerker-Gemeinde, welche sich stets am Ostersonntag auf dem Petersplatz in Rom zu ihrer großen Heimwerkermesse versammelt. Alle fiebern sie nur der Werbeeinlage des Events entgegen, wenn der Kapst sein "Uber et Obi" spricht, mit dem er in einem Atemzug den Taxidienst, der alle anschließend schnell nachhause bringt, wo Mama als Oster-Bunny verkleidet inzwischen Osternester versteckt hat für Papa, in welchen die neuesten Schnäppchen aus dem Baumarkt auf ihn warten, auf dass er gleich anfange zu bosseln im Hobbykeller und die Familie ihn Osterruhe lasse, so dass Ostern bei den Katholiken stets ein viel familienfriedvolleres Fest ist als Weihnachten, bei welchem Familienstreit vorprogrammiert ist, weil es einfach einen Feiertag zu lang ist, also diesen Taxidienst in einem Atemzug nennt mit dem Synonym für deutsche Baumarktkultur, welche aber in den letzten Jahren in eine Sinnkrise gestürzt ist, da ihre  Vordenker  Querdenker in Stuttgart sich zunehmend nicht nur ihr trautes Heim umzimmern, sondern in beängstigendem Maße auch die Realität, die sie eigentlich tunlichst in der Kamelopedia nachlesen sollten statt sie auf ihrer Werkbank zusammenzudilettieren.
1.4.2021
Mit dem Röntgenteleskop Chamelandra gelangen nun erstmals Röntgenaufnahmen vom Arsch des Weltraums, dem Planeten Uranus, aus welchem vor Urzeiten der Weltraum durch den Urpups entstand. Ein sogenannter Pixelpieper(=Megapixelfetischist) der Bärliner Laubenkolonie Pixlauer Berg schaute sich nun die kleinsten Details der Bilder an und erkannte darin Kamelskelette, also Abbilder von durch die Gammastrahlen des Himmelskörpers geröntchten Höckertieren. Wie das sein kann, da der Planet doch nur aus Wasserstoff und Helium besteht, ist den Witzenschaftlern noch ein Rätsel. Möglich wäre, dass die Kamele dort aus Kernfusel-Höckern ihre Energie beziehen, und sie sich folglich dort von schweren Wasserstoff-Isotopen ernähren können, so meint es jedenfalls unser altbekanntes Universalgenie Dr. O. Medar. Sicher können wir aber erst sein, wenn auch ein zweihöckeriger Experte diese Ansicht bestätigt.


PM5544 with non-PAL signals.png
Nah- und Fernsehsender
PM5544 with non-PAL signals.png

9-Live 📺 ARD 📺 CCTV 📺 CNN 📺 KamelTV24 📺 ORF 📺 QVC 📺 Sat1 📺 ZDF