Horst-Tina Schröder

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine ganze Lore Backsteine war ihre Prüfung.

Horst-Tina Schröder, geborene Horst-Tina Köhler, ist die Tochter eines Bundespräsidenten und somit Ehren-(Stamm-)Mitglied des bundesrepublikanischen Parlaments. Sie ist verkäuflich verheiratet und hat inzwischen schon einmal geworfen, somit familiär soweit gebunden, als dass sie von diesem Metier Ahnung haben könnte.

Desweiteren ist sie Mitglied bei der SEKI (siehe: 1), wo man keine Kirchensteuer zahlen muss und trotzdem in den Himmel kommt, auch wenn der Pappst mal kein Deutscher mehr sein wird… Studiert hat sie das Fach „Meinz“ an der Guttenberg-Universität in Ebayreuth. Ihr Abschluss ist „Bäcker-Lore“. Damit kann man nix anderes machen als in die Politik zu gehen und erstmal kleine Brötchen backen. Wenn dann einer fliegt, kann sie nachrücken bzw. aufsteigen, was sie auch getan hat…

Ihr Lieblingsessen ist Pizza mit grünem Spinat und schwarzen Oliven; „dafür werd ich zum Schwein, zum bürgerlichen“, so ein O-Zitat Horst-Tina Schröders. Um ihre Verflechtungen in politische Kreise zu perfektionieren, heiratete Horst-Tina Köhler nach ihrer Berufung ins Kabinett auch noch Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder und schlief sich so unkündbar in politische Machtpositionen.

Allerdings war sie dann als Ministerin für Familie und was sonst noch so anfällt stets dafür bemüht, die Vereinbarkeit von Kind und Karriere zu erschweren, um die anderen Karrierekonkurrentinnen an die Herde zu ketten. Nach dem Absterben der „christlich“-„liberalen“ „Koalition“ im Jahr 2013 entschied sie dann doch, dass für sie Familie und Kinder nicht vereinbar sind und dass sie schließlich von dem tollen Betreuungsgeld auch noch was kriegen könnte. Darum stillt sie nun ihr vierjähriges Töchterchen zum ersten Mal seit Geburt persönlich und hinterlässt eine Lücke, die kaum zu erkennen ist.

589px-P vip svg Kopie.png Deutschländische Politiker589px-P vip svg.png

Aktiv: Gregor GysiClaudia RothZensursula von der LeyhbibliothekAngel KamerkelWolfgang SchäubleHorst-Tina SchröderHorst SeehoferSigmar GabrielFrank-Walter SteinmeierKevin KühnertAndrea Nahles
Scheintot: Günther BecksteinMarathon FischerLutz UnheilmannChristian WulffErwin HuberRoland KamelochLa FontäneSabine Leutheusser-SchnarrenbergerMüntekamelPhilipp RöslerJürgen RüttgersThorsten Schäfer-GümbelRudolf ScharpingGerhard SchröderOtto SillyKurt SpeckÄhdmund StoiberKlaus TöpferJürgen TrittmichGünther VerheugenAndrea YpsilantiBoswolf BachgangMartin Schnulz
Mausetot: Otto von BismarckJoshöck GöckelsAdolf HöcklerErich HonhöckerKonrad AdenauerHelmut KamelohlOtto Graf LambsdorffKamel MistfelderFranz Josef StraußJürgen MöllemannRichard von WeizhöckerGildo Westerwelle